Aggregated reviews for Beste Freundinnen

Das ist der ultra ehrliche Männerpodcast. Zwei, die so über Liebe, Sex und Partnerschaft reden, als wären sie nur zu zweit. Bei Max & Jakob geht es um Seelenficker, Traumfrauen, Zusammenziehen, Fremdgehen, den besten Sex, One-Night-Stands und alles drum herum. Ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen, bleiben sie so scheiße, wie sie sind. Ihr findet uns auf Instagram unter @bestefreundinnen_podcast

Überragender Podcast   (5/5)

Höre nun seit zwei Wochen den Podcast und habe fast alle Folgen durch! Meine Mädels und ich sind begeistert! Immer wieder machten wir uns Gedanken was Männer wohl denken und was in Ihnen vorgeht. Max und Jakob veranschaulichen und beschreiben das wirklich gut! Ohne Rücksicht auf Verluste teilen Sie all ihre Gedanken! Wirklich toll! 👍🏼


Was gutes für die Ohren auf dem Weg zur Arbeit   (5/5)

Ich habe mir so gut wie alle folgen angehört und warte jede Woche auf eine weitere. Es ist zu sagen, dass die Jungs sich selber nicht zu ernst nehmen und ihre Geschichte, sowie ihre Sicht auf Dinge nur ihre eigenen Meinungen, widerspiegelt. Wenn man die Jungs also nicht zu ernst nimmt, und sich selbst auch, dann bietet der Podcast einem beste Unterhaltung und manchmal auch einen interessanten Einblick in die Psyche der Männerwelt.


Langsam wirds seltsam   (3/5)

Was man am Anfang gut nebenbei weghören konnte, ist mittlerweile sehr anstrengend geworden. Die Gespräche sind von oberflächlich zu nachdenklich zu sehr psycho mutiert. Ich persönlich brauche da wohl eine Pause von.


Danke an euch   (5/5)

Da ist einfach total witzig und Wissens Reich. Ich Feier euch einfach Ich habe aus Spaß im august anfangen zuhören (2018) habe jetzt fast alle folgen durch im morgens und Abend auf denn weg auf zu der Arbeit . Eigentlich so gut wie immer wenn ich mit Fahrrad unterwegs bin . Habt mich auch durch schwierigen begleitet 💁🏻‍♂️


Sexistisch und klischeehaft   (1/5)

Ich (männlich) habe den Podcast längere Zeit gehört, aber irgendwann aufgehört zu hören, weil mir der Tenor in Bezug auf Frauen nicht gefällt. Ein Frauenbild wie in den 80ern und oft sexistisch und frauenverachtend. Richtige Prolls zum Teil, die sich in ihrer Männlichkeit aufwerten wollen. Finde ich ziemlich ätzend und anachronistisch. Kein Bock mehr, zu hören.


Ich feier euch   (5/5)

Es macht so Spaß euch zuzuhören. Ihr habt Themen die uns Männer einfach bewegen. Habt Humor und freue mich, wenn’s noch lange so weiter geht.


Die Luft entweicht   (3/5)

Mensch Leute wird das zu eurer eigenen Therapie? Zieht einen ja runter..


Nur noch Werbung   (1/5)

Alle paar Minuten einer nerviger Werbeblock von Casper, Calm oder bookbeat.. Und warum lacht Max eigentlich jedes Mal über die gleichen Stories von Jakob? Olivenöl der Mutter genommen.. ja man, haben wir schon 1000x jetzt gehört. Hat Max von dem ganzen Gelaber schon einen Hirnschaden, dass er die ganzen Geschichten direkt wieder vergisst?


Nein Sagen   (5/5)

Hello Ihr Zwei, interessante Dynamik Eurer Beziehung, herzhafte Themen und gesundes balancieren von Leichte und Schwere. All dies und mehr, sind Gruende euch zuzuhören. Ja sagen; also weiter so, bitte! Tipp: ab und an mal nen Experten(in) einbinden falls euch die Themen und/oder Motivation ausgehen. Unis gibt’s nicht wenige in eurer Stadt. Beste Gruesse aus Shanghai Falk, 39, 3 Kinder


Aus Hass wird Liebe   (5/5)

Anfangs habe ich euch gehasst, inzwischen seid ihr mir mit eurer ehrlichen Art ziemlich ans Herz gewachsen. Vor allem Jakob, der innerlich so zerissen scheint und trotzdem versucht immer wieder dagegen anzukämpfen auf der Suche nach Liebe. Ich finde zu so viel Offenheit gehört ne Menge Mut. Ich bin 24, und würde dich gerne mal in meine ofen-warmen Arme nehmen. Viel Glück euch beiden! Macht weiter so


Allein mit sich   (1/5)

Jakob, kauf dir ein Pferd. Im Zusammensein mit ihm wirst du ganz auf dich zurückgeworfen.


Ich liebe diesen Podcast 🙌🏼   (5/5)

hey ihr beiden, ihr seid super - bleibt so wie ihr seid, denn ihr ergänzt Euch gegenseitig und entwickelt euch so zusammen weiter


War mal aber ist nicht mehr   (2/5)

Euer Podcast war mal richtig richtig gut- interessant, unterhaltsam, regte zum Denken an. Inzwischen gibt’s gefühlt alle 10 Minuten einen Werbeblock. Es geht fast nur noch ums bimsen, bisschen mehr Reflektion wäre schön.


Gedankliche Reise in die Vergangenheit   (4/5)

Hallo ihr beiden, als „junger“ Mann Anfang 30 entdecke ich viele Parallelen von euren Geschichten aus der Pre-Kinderzeit zu meinem eigenen Leben. Es beruhigt ein Stück weit zu erkennen, dass sich andere pubertäre Jungs/Männer gefühlt in die gleichen Situation manövrieren (ohne hier konkret zu werden) und diese im Nachhinein mit einer guten Portion Selbstironie preisgeben können. So handhabe ich es auch. Ich mag eure Themen- und Stimmungssprünge, mal sehr tiefgründig, mal brutal oberflächlich, die Mischung passt, zumindest für mich. Bitte bleibt euch bzw. eurer Art diesen Podcast zu betreiben treu und macht so weiter! Viele Grüße ...


Jacob...vom Seelenficker zum Liebeskrüppel   (5/5)

Die Nein Sager Folge ist echt zum Abgewöhnen! Der Seelenficker hat mir eindeutig besser gefallen.. macht bitte weiter wie zuvor, denn das war wirklich okay. Ps: Max war auch schon mal lustiger..


Mein heimliches Laster 🚛   (5/5)

Genau wie die Tatsache, dass ich für die letzte Staffel von “Keeping up with the Kardashians” 22 Euro ausgegeben habe, damit ich sie jeden Montag pünktlich schauen kann, schäme ich mich ein wenig darüber, wie sehr ich mich jeden Donnerstag darauf freue euch zu hören! Wer bei den sexistischen Arschlochkommentaren weghört wird die ehrlichen, teilweise ganz philosophischen Unterhaltungen genießen können. Nach “This is Jane Wayne” mein Lieblingspodcast.


Ein Podcast, der auch gut entwickelt   (5/5)

Ich höre beim Sport gerne Podcasts und habe diesen schon komplett durchgehört. Sehr unterhaltsam und gibt manchmal auch interessante Denkanstöße.


Podcast für Lachanfälle und Selbstreflexion   (5/5)

Manchmal bitterböse, manchmal super lustig und meistens eine Spur drüber.... Ich höre den Podcast immer im Zug auf dem Weg zur Arbeit oder der Uni und muss regelmässig anfangen zu lachen, da sie meistens die Sachen genau auf den Punkt bringen. Ich bin inzwischen sogar schon wegen einem von euch verursachten Lachanfall von einem ganz gut aussehenden Typen angesprochen worden... Macht weiter so!


Zum Abschalten des Gehirns gezwungen   (5/5)

Ich befinde mich gerade im Staatsexamen und höre den Podcast oft nach einem langen Lerntag. Dieses „Abführmittel für die Ohren“ ist perfekt um das Hirn abschalten und gleichzeitig die männliche Psyche besser verstehen lernen zu können - zwei Fliegen mit einer Klappe also. Ich liebe die offene, ehrliche und witzige Art von Max und Jakob und fiebere jede Woche der neuen Folge entgegen.


Warum? Ich weiß es nicht.   (5/5)

Nach manchen Folgen frage ich mich, warum ich mir sowas anhöre und ob ich dabei manchmal nicht ein wenig an IQ verliere. Trotzdem kann ich nicht abschalten. Pubertär/kindisch/seriös/aufmerksam/lustig/traurig/erleuchtend... irgendwie ist alles dabei.


Ein Hoch der Gefühle   (5/5)

Ne nicht wirklich! Ich habe fast alle Folgen nun auch gehört und bin nach wie vor begeistert. Manchmal habe ich zwar das Gefühl, dass gerade zwei Frau sprechen, weil es so deep und emotional offenbarend wird, aber wir wollen ja auch nicht in Schubladen denken. Ich frage mich nur, was da konkret vorgefallen ist weil Jakob Max nich mehr respektieren kann? Trenne nie ST, denn es tut den beiden weh.


Ich hätte gerne einen Euro für jedes Mal, dass Jakob "ich hab mal Animation auf Ibiza gemacht" sagt.   (5/5)

Sehr sehr lustig, manchmal traurig, oft sarkastisch, nicht selten voller Widersprüche, gerne mal gemein aber immer ehrlich und menschlich! Ich wäre gerne Teil eurer Gang, fühle mich auch manchmal so, weil ihr so viele Sachen geteilt habt und ich das Gefühl habe, euch besser als viele andere Menschen in meinem Leben zu kennen. Deswegen wünsche ich mir von Max, dass er das nächste mal, wenn Jakob fallen lässt, dass er mal auf Ibiza Animation gemacht hat, überrascht sagt: "Ach nein wirklich?"


bester Zeitvertreib mit Höhepunkt Garantie   (5/5)

Hi ihr zwei! Ich habe als November Challenge mein Instagram Account deaktiviert um meine Sucht zu kontrollieren. Dabei habe ich dann nach einem neuen Zeitvertreib gesucht und bin zufällig auf euren Podcast gestoßen und mein ersten Podcast überhaupt! Eure Stimmen, Ehrlichkeit und „Direktheit“ haben’s mir sofort angetan - ich höre euch ständig und bin schon im Frühling 2018! In meinem Freundeskreis bin ich euer Fangirl #1 und mittlerweile gibt es kein Gespräch mit Freunden ohne eine Anekdote aus eurem Podcast! Und da ihr entweder 5 oder 1 Stern wollt weil das dazwischen irgendwie doof is, hier sind 5 für euch !


Tiefgründig mit Charme, Witz und manchmal auch Dingen direkt aus dem Darm   (5/5)

Vielen Dank, dass ihr mich und sicher viele andere Hörer auf eine Reise mitnehmt, die zeigt, dass die Auseinandersetzung mit ganz persönlichen Themen immer ein Gewinn ist. Es ist spannend zu erleben, wie Erfahrungen und vielleicht auch die Zeit dazu führen, sich immer wieder neu kennenzulernen. Das merkt man bei euch beiden sehr. Vielleicht nicht ganz neu kennenlernen. Ein paar Jahre habt ihr mit euch selbst ja auch schon auf dem Buckel😉Aber man spürt wie eure Erfahrungen immer wieder neue Facetten eurer Persönlichkeit freilegen- Immer mit einer guten Portion Humor, Scharfsinn und Herz. Bleibt so ehrlich euch selbst gegenüber wie man es bislang erleben kann. Durch eure Gespräche und kritische Auseinandersetzung habe ich selbst viel Neues über mich gelernt. Vielleicht auch, weil ich mich mit jedem von euch ein bisschen identifizieren kann. Sind wir nicht alle ein bisschen Bluna... oder “Jacomax” 😉 Ich möchte gerne ein wertschätzendes Danke dalassen. Hier ist es ;)


Ihr seid klasse!   (5/5)

Bin so gluecklich dass ich noch mindestens 50 Folgen offen habe. Ich empfehle euch bestimmt 3x taeglich irgendwelchen Leuten, aber meine Faszination kommt bei den anderen nicht so an wie ich das gerne haette. Die wissen garnicht was sie verpassen...


So langsam hole ich auf!   (5/5)

Jungs, in der Hoffnung, vielleicht sogar im Podcast vorgelesen zu werden, hinterlasse ich euch diese Review 😄 Spaß beiseite, ich höre euren Gesprächen echt gerne zu. Ihr seid mein täglicher Begleiter im Zug. Dadurch, dass das ca. 3 Stunden sind täglich, hole ich auch echt gut auf. Habe mir nämlich vorgenommen, von Anfang zu hören, was gerade bei Beste Freundinnen ein ganz schönes Monsterprojekt ist. Zwischendurch höre ich dann doch mal in die aktuelleren Folgen und auch in die Besten Vaterfreuden und muss manches Mal schmunzeln, wenn Jacob darüber witzelt wie ready er für ein Kind ist (in 2016) und einen Spruch dropped wie “ja, wer weiß? Kann ja ganz schnell gehen” 😂 Ihr seid meine tägliche Portion Männerverstehen und ich bin jetzt schon traurig, wenn ich aufgeholt habe und auf neue Folgen warten muss 🙈 Weiter so!


Gibt es zu selbstbewusste Frauen   (1/5)

So was von geschmacklos !!! Also so was blödes habe ich no nie angehört ... Frage nur , wer findet den so ein Schwachsinn interessant und unterhaltsam? Heute kann sich leider jede Vollidiot auf irgendwelche Weise profilieren...


Beste Freundinnen   (5/5)

Zwei ziemlich untervögelte Männer mittleren Alters am reminiszieren! Das spannende Leben schon lange hinter sich, lassen sie die Jugend heute noch an ihren Erfahrungen aus den neunzigern teilhaben. Phasenweise sitzt Dr. Freud dabei Dorian Gray persönlich gegenüber Oscar Wild hätte sich gefreut.


Lustig   (5/5)

Lustig


Früher gut, heute langweilig   (2/5)

Ich habe den Podcast fast seit den Anfängen verfolgt und fand ihn immer witzig und ehrlich. Jede Folge habe ich mit Spannung erwartet... Aber seit nun beide Väter sind, merkt man, dass sie nicht mehr im „Dating-Game“ sind und ihre Themen einfach nur noch langweilig sind. Man hat nicht mehr das Gefühl zwei Kumpels einfach beim Quatschen zuzuhören. Bitte beendet den Podcast bevor es noch weiter bergab geht. Außerdem wird die Werbung von Jakob unnötig aufgebläht und nervt!


Frauenfeindlich?   (5/5)

Ich glaub manche Hörer sind hier eher humorfeindlich 💁🏽


ENTWEDER 1 oder 5 Sterne dazwischen geht nicht ...   (5/5)

RICHTIG ... ich Feier euch ... und Ärger mich , dass ich nicht brav von 1 bis jetzt alles nach einander angehört habe , ich Springe jedesmal von 2018 zu 2016 und wieder 17 um zu schauen welche habe ich noch nicht gehört ! So nah so wahr und so herrlich ehrlich ... hab ich bitte schon gelacht auf diversen Autofahrten ... DANKE JACOB DANKE MAX ... ihr macht die Welt ein klein bisschen BESSER ... eure JEN ich freu mich auf Köln 2019 mmmhhhhh.....


Interessant - auf ne Ebene   (4/5)

Schafft ihr es eine Folge lang nicht „Ebene“ zu sagen? ;)


Klar, die beiden sind sexistisch, No doubt.   (5/5)

Ich seh’s aber mit Humor. Und wenn ich ehrlich bin, hätte ich mir gewünscht schon in meiner Jugend so über die Sicht des „penisgesteuerten Mannes“ aufgeklärt zu werden. Mir waren die Männer-Cliches mehr als bekannt, so ist es nicht, aber es ist trotzdem sehr ernüchternd das mal aus deren Mund zu hören. Ein Glück ist mein Freund da aber anders ;) Ps bimsen ist momentan mein Lieblingswort


Endlich mal unverblümte Ehrlichkeit   (5/5)

Mahlzeit. Ich höre mir euren Podcast jetzt schon nen guten Monat an und hab natürlich einiges aufzuholen in Bezug auf die schon „ausgestrahlten“ Folgen. Morgens auf dem Weg zur Arbeit, oder nach Feierabend, wenn ich im Bus sitze habe ich meine Musikbibliothek durch euren Podcast ersetzt. Ich finde es sehr amüsant welche Themen ihr aufgreift und besprecht und musste schon des öfteren mein lautes Lachen verkneifen. Ihr beschreibt einfach mal alle Dinge, die einem Mann im Leben widerfahren und es ist einfach super interessant zu hören, dass es im Prinzip nicht verwerflich ist so zu sein, wie ihr es euch gegenseitig erzählt. Ich finde euch klasse und bin ein begeisterter Zuhörer. Immer weiter so !!!


Unterhaltsam und vielleicht nützlich   (5/5)

Ob ich hier wirklich etwas Erstrebenswertes lerne... darüber streiten sich vermutlich die Geister. Ich erkenne mich, was Jakob angeht, oft wieder und halte mich doch für grundverschieden. In bestimmten Aspekten hat er schon fast Idolcharakter und dann wieder eine abschreckende Wirkung. Die Erzählungen wiederholen sich mittlerweile leider. Stichwort: Spielen unter’m Sitz beim Autofahren. Nach Max‘ Ansicht ist die Zeit zumindest nicht verschwendet, weil ich mich vorzüglich unterhalten fühle. Die erste Tour und der Zettelhaufen aus aufgewärmten Geschichten dagegen... Da ist noch Potential nach oben.


Deine Tochter wird dich dafür hassen   (2/5)

Die Folge sollte wohl besser ,,Was Männer in ihrem Leben falsch machen können“ heißen


Feminime Männer oder doch Männliche Frauen?   (5/5)

Ich habe den Podcast vor ein paar Monaten für mich entdeckt und bin jeden Donnerstag gespannt worüber ihr diesmal quatscht. Ob ihr ihr nun radikal über ein Thema redet oder die ganze Folge über alles aber nicht über die eigentliche Thematik schwadroniert . Natürlich begebt ihr euch bei einigen Thema auf dünnes Eis aber warum sollte man nicht über alles reden dürfen was einen interessiert. Ihr seit „gealterterte“ Chameure die nun über ihre unzähligen Geschichten reden wie zwei alte Hasen die nie wieder etwas spannendes erleben außer die Erziehung der Kinder. Finde aber das gehört auch so und ich hoffe ihr bleibt eurer komischen Mischung treu. Macht weiter so 👍🏻


Gefällt mir   (5/5)

Ich habe fast alle folgen gehört. Und immer wenn eine neue Folge kommt dann freu ich mich, setz mich auf den Balkon, fahr mit dem Fahrrad, geh ein Ründchen spazieren und hör euch zu. Ich mag euch beide gern, ihr seit echt wie so ein paar (einseitige) Freunde die man in die Tasche packen kann und sich ausgräbt wenn man sie grad braucht. Jakob ist da eher wie so einer, der einfach viel zu viel über alles nachdenkt und ab und zu ein bisschen damit nervt („ich bin ja so verdammt bindungsgestört und irre complicated“). Max ist der mysteriöse Ruhepol, der vielleicht viel bei Jakobs Gequatsche denkt, vielleicht aber auch nicht, jedoch immer für ihn da ist. Wie in einer richtigen Freundschaft ist also nicht alles perfekt, nicht alles Ernst zu nehmen, aber es ist immer unterhaltsam und lustig und ihr seit mir echt ans Herz gewachsen. Weiter so.


Ihr seid die Besten!   (5/5)

O. k., jetzt muss ich auch mal eine Bewertung schreiben! Ich höre euren Podcast schon lange, und habe gerade beim Abspielen des Intros gemerkt, wie sehr ihr mir mittlerweile ans Herz gewachsen seid! „Euer Abführmittel für die Ohren“ erklingt und ich kuschel mich schön ins Bett. Ich schlafe tatsächlich auch sehr gerne mit eurem Podcast ein. Nicht weil er so langweilig ist, sondern einfach weil eures Stimmen sehr beruhigend und sympathisch klingen! Oft ist es dann sogar so interessant, dass ich eben nicht einschlafe, aber sei’s drum! ;) Bitte hört nie mit neuen Folgen auf, ich höre euch dafür einfach zu gerne! Viele Grüße von einem männlichen Zuhörer (ich höre übrigens beide Podcasts gerne!)


Nachhilfe im Bereich Analysieren   (5/5)

Also ich muss zuerst einmal loswerden, dass ich euch echt ganz schön cool finde, obwohl ich bei den Diskussionen wer von euch beiden der sympathischere ist nie mit reden kann, weil ich euch aus irgend einem Grund nicht aus einander halten kann... Habt ihr da einen Tip für mich?;) Um zum eigentlichen Punkt zu kommen; Seit ich euren Podcast höre bin ich um Welten besser darin geworden, Situationen und Probleme zu erfassen und diese zu analysieren, was mich echt weitergebracht hat im Leben:)) Macht bitte weiter so und mal eine Folge über das schreib-Verhalten von Männern um ein wenig mit der Digitalisierung zu gehen. Hab euch lieb!


Früher super, heute Schleichwerbung   (3/5)

Ich habe diesen Podcast geliebt. Jetzt habe ich das Gefühl ich würde einer Dauerwerbesendung zuhören. Sehr schade!


Super spaßig   (5/5)

Es macht einfach Spaß euch zu zuhören. Der manchmal! fade Alltag als Hausfrau und Mutter wird unterhalten, so macht das putzen sogar Spaß;) bin gespannt auf „vaterfreuden“, da höre ich demnächst mal rein:)


Leider geil   (5/5)

Unfassbar wie viel Eigendrehung Jakob hat, manchmal muss ich Max dafür im Geiste anerkennend auf die Schulter klopfen, dass er das aushält (und auch Jakobs Freundin!) und an den Stellen wo Jakob viel zu oberflächlich auf Frauen schaut, würde ich ihm gerne ne gescheite Watschn verpassen. Dennoch: 5 Sterne für Kerle, die in der Selbstreflexion abhängen, keine Scheu haben ihre Emotionalitäten voreinander auszubreiten und sich und ihre Perspektive gerne im Gespräch weiter entwickeln.


Eine Freude!   (5/5)

Ich höre den podcast regelmäßig und freue mich immer auf neue Folgen! Zwei Freunde, die so mutig sind, sich regelmäßig ihre innersten Gedanken und Gefühle einfach zu offenbaren, und die Hörer dürfen dabei sein! Ich habe schon viel mitgenommen, viel Spannendes und viel Lustiges, zum Teil auch Trauriges. Vielen Dank ihr beiden und macht weiter so!


Warum viel beim Kennenlernen wenig hilft   (5/5)

Genial!!! Einfach nur mega gut 👍🏼👍🏼


einfach großartig   (5/5)

Rezensionen zu schreiben ist nicht meine stärke, aber ich will es mal versuchen. Ich bin erst vor einer Woche auf diesen Podcast gestoßen, aber war sofort hin und weg. Es ist ein bisschen wie mit alten Kumpels in der rauchigen Kneipe an der Ecke. Ein bisschen dreckig, ein bisschen daneben, immer mal wieder etwas drüber, aber doch immer herzlich und ehrlich und einfach schön. Vielen Dank dafür. Ich hoffe ihr habt noch lange Spaß daran und ihr lasst uns weiter daran teilhaben. mit freundlichen Grüßen.


Ehrenhafte Unterhaltung   (5/5)

Höre den beiden sehr gerne zu. Finde die Unterhaltung sehr locker und habe oft was zu lachen. Sehr sympathische Jungs!


Top   (5/5)

Die beiden haben Humor und geben einen ganz neuen Blick auf die Gedankenwelt von Männern. Ihr seid meine persönliche Therapie, Trauma-Verarbeitung und a Lieblingsbeschäftigung bei langen, einsamen Autofahrten!


Langsam absoluter Müll geworden   (1/5)

Früher waren die Folgen lustig und unterhaltsam. Jetzt drehen sich die Folgen nur noch darum, dass Jakob bei seinem Coach oder auf deutsch auch Seelenklempner genannt, abhängt und über sein emotionales Seelengewichse abheult. Da tut mir Max doch sehr leid, da er der Jenige ist, der diesen Podcast mit ihm aufnehmen muss und auch immer wieder abgewürgt wird, wenn er über seine Kinder erzählen möchte. Sein Kollege aber darf selbst über seine Tochter ellenlang schwadronieren. Ich fand es dermaßen geil, als Jakob durch seine unglaubliche Dummheit seine Freundin geschwängert hat. Karma at its best.


All time favorite   (5/5)

Ich höre die beiden jetzt schon seit der ersten Folge und schreibe nun auch endlich mal eine Bewertung. Ich höre den Podcast meistens am Wochenende beim Pendeln, noch besser wäre also wenn es 2 Folgen die Woche gäbe dass ich bei der Rückfahrt nicht fremdgehen muss aber Notfalls höre ich dann auch mal beste Vaterfreuden, auch wenn mich das Thema eigentlich noch nicht wirklich interessiert. Sie sind also fast schon ein fester Bestandteil meines Alltags geworden 😁 und ich freue mich immer noch auf jede neue Folge. Bitte macht immer weiter damit.


Die beste Zeitverschwendung!   (4/5)

Ich würde dieses Gelaber niemals in meiner Freizeit hören. Aber genau das richtige um auf Arbeit abzuschalten. Witzig, Ultra ehrlich, und ein Hauch sexistisch...


Gute Sache   (5/5)

nach ein bisschen Ott klingt ihr beiden in meinen Ohren ziemlich poetisch


Liebster Laberpodcast ABER   (5/5)

Wer hat sich dieses schreckliche Intro überlegt mit diesen Menschen die irgendwie streiten? Und dann diese komische Frauenstimme, die klingt als hätte sie Seife gegessen. WHY? Als ich die erste Folge angeklickt habe wollte ich erst sofort ausmachen wegen dem Intro, habe dann aber weiter gehört und bin seitdem treue Hörerin. Der Podcast bringt mich zum lachen, nachdenken und die Hand vor den Kopf schlagen und es ist super. Liebe Grüße! :)


oft am Thema vorbei, aber sehr sympathisch   (5/5)

Max und Jakob schweifen schnell vom eigentlichen Thema ab, aber es ist immer ein interessanter Gedankenspaziergang zum zuhören.


Astrein   (5/5)

Jacobs Gesprächsführung ist fantastisch. Die kurzen Einblicke in deren kleine Gespräche machen Spaß, hinterlassen oft ein kleines schmunzeln, ein bis zwei aha-Momente und vorallem eine herrliches Normalitätsgefühl. Sehr angenehme Burschen!


Scherben   (1/5)

Zwischen euch ist etwas kaputt gegangen, das ihr nicht mehr kitten konntet. Es tut weh das zu hören. Lieber Max, sei mutig und nimm Abschied. Alles Gute für Dich!


Richtig, Richtig Geil !   (5/5)

Ich höre den Podcast eigentlich immer sofort nach dem Erscheinen und freu mich schon die ganze Woche drauf :) Zwei total symphatische, lustige Dudes denen man gerne zuhört. Außerdem versteh ich nicht was der hate gegen Jakob immer soll er sagt einfach was er denkt und das ist doch erfrischend, trotzdem finde ich Maxs Stimme symphatischer :) Weiter so !


Feste Größe in meinem Leben;)   (5/5)

Der Podcast ist eine feste Größe in meinem Leben geworden;) ...mich unterhält es euch zuzuhören und es ist ein bisschen wie Urlaub für meinen gestressten Geist (wenn auch nicht die gesündeste Therapie). Am Anfang war ich ein bisschen in Jakob verliebt und finde seine Gedankenwelt, gerade was die psychologischen und spirituellen Beiträge angeht, interessant. (Wobei die Diagnose „Vaterkomplex“ natürlich langweilt;) Übrigens: Meistens wenn du etwas mit „das ist jetzt schon sehr spirituell“ kommentierst, denke ich „hä, gar nicht“, aber viellt stecke ich nur selber schon zu tief in der Thematik :) Ich finde auf keinen Fall, dass Jakob der „Böse“ und Max der „Gute“ ist, hab das nie verstanden und wollte das immer mal schreiben. Max ist in Ordnung aber ich glaube er ist mit sich selber und/oder nach Außen weniger ehrlich, was ihn manchmal (für die, die es nicht durchschauen;)) besser/korrekter dastehen lässt. So auf jeden Fall meine Wahrnehmung, aber das ist natürlich subjektiv. Finde es manchmal witzig, wie überzeugt ihr von eurer Meinung seid im Sinne von „alle Männer sind so - alle Frauen sind so“ wobei ihr euch da glaube ich schon weiterentwickelt habt. Zum Schluss muss ich nochmal kurz klugscheißern, weil mir das jedes Mal auffällt, wenn ihr es falsch sagt: Jakob: die Einzahl von Traumata ist Trauma (nicht Traumata) und auch @Jakob: es ist der „Halo-Effekt“ nicht der „Holy-Effekt“ :D aber das kam eher in älteren Folgen vor. Und Max: warum schämst du dich fremd für dich selber ?:D ...schäm dich doch einfach. Ok ich lass das jetzt mal so stehen. Ach ja und Hut ab wie reflektiert ihr über euch geredet habt während eures Streits. Ist mir ein bisschen ein Rätsel. Und wie ihr trotzdem noch lachen konntet und jetzt wieder alles in Butter zu sein scheint. Das Geheimnis hätte ich noch gerne. Also Love & Peace out <3


Ist Spotify kaputt und alle anderen Plattformen auch?   (5/5)

Mir wird bei beste Freundinnen nicht mehr die Folge angezeigt , in der Max und Jakob sich „gestritten, angeheult“ bzw. der einem dem Anderen Vorwürfe macht. Oder habt Ihr die off genommen ??


Lukas!   (5/5)

Jakob ist Lukas von Sexpedition Deutschland. Deine Stimme hat einfach einen hohen Wiedererkennungswert und spätestens als es um NoFap ging war es klar. Keine Ahnung worüber die immer reden aber ich hör mir die Folgen aus rein meditativen Gründen an 🙉


Rückwärts   (1/5)

Ich kann es nicht genau erklären, aber seid dem „Auf die Ohren Eklat“ hat dieser Podcast extrem nachgelassen. Ihr habt hiermit einen Hörer verloren!


Hört auf die Stimmen!   (5/5)

Danke für die Aussprache meiner Gedanken und Gefühle die ich seber manchmal nicht in der Lage bin so zu formulieren. Fühlt sich manchmal an wie zwei Stimmen in meinem Kopf und nicht aus dem Radio. 😉


Sehr unterhaltsam   (5/5)

Ich liebe euren Podcast und finde jede Folge total unterhaltsam. Habe mittlerweile auch viele meiner Freunde dazu bewegen können bei euch einmal reinzuhören und tatsächlich war niemand über meinen Tipp enttäuscht sondern mehr als begeistert. Macht bitte weiter so! :)


:)   (5/5)

Ich liebe es eure Podcasts anzuhören. Ihr seid mega sympathische Typen. Hör euch echt gern zu. Ist nicht so 0815 mäßig wie bei anderen. Ihr sprecht gute Themen an. Macht weiter so :)


Wieso den nur?   (1/5)

Ohne Max wäre dieser Podcast garnicht zu ertragen. Der Hobby-Gott-Komplex von Jacob ist einfach immer schlimmer geworden. Es wundert mich nicht das er so Lange als "Seelenficker" unterwegs war, schließlich kann ich mir nicht vorstellen das eine Frau es ernsthaft in einer längeren Beziehung ausgehalten hätte. Wenn es Möglich wäre würde ich auch einfach nur einen Podcast von Max hören, ohne den nervigen Vaterkomplex habenden Jacob.


Okay? 100 Folgen Glückwunsch   (4/5)

Habe euch vor kurzem durch Zufall gefunden-Ihr seid krass, zwar echt sexistisch, aber krass-und ihr beiden seid echt lustig ich kann echt gut lachen wenn ich euren Podcast höre. Cool auch mit Folge 💯


Herzlichen Glückwunsch   (5/5)

Gratulation zur 100. Podcast-Folge! Macht weiter so.


Suchtfaktor hoch 10 !!!   (5/5)

Endlich mal was brauchbares von der Männerwelt für uns Frauen !!! Anfangs dachte ich was sind das für zwei Vögel?? Der eine Bimst sich durch die Weltgeschichte und der andere Typ gibt den Senf dazu ab. Aber von Folge zu Folge seid ihr mir ans Herzgewachsen und wollte euren Lebensweg mitbegleiten. Mittlerweile sehe ich euren Podcast als Gebrauchsanweisung für Männer. Denn ihr deckt so manches Misterium der Mann-Gesanken-Welt auf!! Dafür feier ich euch so ab!! Besonders auch wenn ihr die Hörermails oder Rezessionen vorlest oder beantwortet, einfach nur Mega!! Danke für Spaß und Gedankenstoff zu gleich. Macht weiter so. Grüße Janine


Milky und Schoki   (5/5)

Jeden Morgen auf dem Weg zur Arbeit und auch jeden Abend zum einschlafen höre ich euren Podcast. Und auch öfters zwischendurch - immer, wenn ich mit dem Fahrrad unterwegs bin und das ist ziemlich oft der Fall xD Ihr seid echt wie meine beste Freundinnen fürs Ohr, weil ihr immer dabei seid und mich wunderbar unterhaltet! Ich finde euch super auch, wenn Jakob den Armen Max manchmal gar nicht zu Wort kommen lässt und ich manchmal gerne mehr von seinen Gedanken hören wollen würde xD Prinzipiell ergänzt ihr euch charakterlich trotzdem ziemlich perfekt. Wie Milky und Schoki ->Kinderriegel. Jakob du bist Milky und Max du bist Schoki <3 Liebe Grüße


Ihr habt mehr Sterne verdient!   (5/5)

Langsam verstehe ich die Männer 😄 danke dafür und weiter so!


💩   (5/5)

Nicht immer Durchfall für die Ohren. Aber manchmal auch schöner Durchfall.


Gut.   (5/5)

Brauchte ein paar Folgen. Wie bei einer guten Serie. Jetzt mag ich euren Humor wirklich gerne und lache ordentlich ab! Wirklich spannend wie Männer einige Dinge sehen...ich bin auf keiner Seite, find euch beide cool. Danke, dass ihr das macht!


Beste Freundinnen   (1/5)

War mal ganz gut, die 2 werden aber immer arroganter und frauenfeindlicher. Ich kann leider nicht mehr zuhören und bin raus.


Top potcast   (5/5)

Endlich is das Gejammer von den letzten Folgen vorbei Bitte mehr leichte Themen da kann ich im Auto mich richtig schön beschallen lassen . Ach ja Jakob du bist manchmal n richtiger ... aber trotzdem n cool Max du bist das beste Gegenstück zu Jakob aber manchmal etwas weich, was aber völlig io ist . Weiter so ihr beiden


Einfach anhören!   (5/5)

Ihr versüßt mir die ein oder andere Autofahrt mit einem herzhaften Lacher über euch... ich mag euch einfach zu hören.


Guten Appetit 😂   (5/5)

Warum nur mach ich IMMER wieder den Fehler, euren Podcast beim Essen zu hören? Aber selbst schuld, die Sache mit dem Finger im Po stand ja schon in der Beschreibung 😂. War wie immer ein Fest, ihr Lieben.


Lieblingspodcast!   (5/5)

Hey ihr zwei! Ich liebe euren Podcast und habe keine Sekunde gedacht, dass ihr auch nur in irgendeiner Weise sexistisch sein könntet (und ja, ich bin weiblich...), denn die ersten Reviews die man hier zu lesen bekommt, scheinen da ja alle anderer Meinung zu sein. Hab alle eure Folgen gehört, euch erfolgreich weiterempfohlen und kann es jedesmal kaum erwarten, dass es weiter geht ☺️ Bei keinem anderen Podcast musste ich bisher so sehr lachen und konnte soviel für mich selbst mitnehmen. Vielleicht gehöre ich damit zu einer Minderheit, aber Jakob, für mich persönlich sind deine Beiträge zum Podcast die wertvollsten, auch wenn es für die „Besten Freundinnen“ Max ganz genau so braucht wie dich. Also begründe ich hiermit Team MaxUndJakob!! Ihr wart der erste Podcast, den ich je gehört habe und seid bisher weiterhin mein Favorit 💜 Alles Liebe, Kimmy


Zum Einschlafen gibts nichts besseres!   (5/5)

Diesen Podcast habe ich zum 1. Mal beim Autofahren gehört. Normalerweise habe ich im Berliner Stadtverkehr immer so eine Krawatte und 180 Puls. Beim hören dieses Podcast lag mein Puls wohl weit unter 50, denn ich ich schlief fast ein. Okay dachte ich... seit dem höre ich euren Podcast immer zum Einpennen, klappt hervorragend! Die Länge von 15 Minuten ist auch perfekt, bin oft schon vorher weg. Danke, macht weiter so!


Beste Freundinnen   (5/5)

Mega geil, IHR könnt euch Götter nennen!!! Perfektes zusammen spiel !!! Nicht aufhören Viele, viele Grüße Henning 72


Apolonia   (5/5)

Wie schön, gerade die letzten Folgen ... einfach ehrlich.


Bombe   (5/5)

Ich hör es ab und zu, es ist schon irgendwie gut zu hören wie die beiden über sich reflektieren und mitzubekommen wie Entscheidungen getroffen werden usw. und sich auch einen Fehler einzugestehen. Keine Ahnung, einfach, dass man merkt, das es einfach menschlich ist.. das gefällt mir glaub ich. Sich nicht an den Fehlern anderer zu ergötzen, sondern versuchen, erstmal sich die Dinge bewusst zu machen, drüber zu reden, eventuelle Lösung des Problems und dann hier nochmal drüber sprechen... und als Hörer/in sich dann selbst darin zu erkennen oder einfach auch mal andere Sichtweisen mitzuerleben.


War mal gut   (1/5)

Die letzten beiden Folgen mit dem Geheule geht nur noch auf die Nerven 😡 Abo beendet


Nicht mehr das, was es mal war..   (3/5)

Ich bin seit Anfang an dabei, habe alle Folgen gehört. Der Podcast nimmt fast schon eine traurige Wendung und es wird immer unerträglicher Jakob zuzuhören. So viel Selbstverliebtheit und Selbstbeweihräucherung von seiner Seite zerstören den Podcast alle zwei Minuten. Max hingegen wurde immer reifer, mutiger, erzählte mehr. Dadurch das Jakob immer mehr nur sich und seine Welt wahrnimmt, findet kein Austausch mehr statt. Regelmäßig unterbricht er Max, wird fast schon unhöflich. Schade, gerade wenn man im Hinterkopf behält, dass die zwei eigentlich Freunde sind. Meiner Meinung nach ist es Zeit, den Podcast zu beenden, die Zeiten, dass man während eurer Folgen herzlich lachen musste, sind vorbei.


Ehrliches Gespräch   (5/5)

Hab absolute Hochachtung wie ehrlich ihr versucht miteinander in Kontakt zu gehen und eure Themen zu klären, auch wenn es weh tut.


Großartig!   (5/5)

Ich höre seit ca. 2 Wochen euren Podcast und versuche gerade alle alten Folgen aufzuholen. Ich finde den Podcast super spannend, lustig und faszinierend. Schon lange nicht mehr so von einem Podcast gefesselt worden! Gerne weiter so! Freue mich über jede weitere Folge. Danke für die großartige Arbeit.


Positive Lückenfüller   (5/5)

Hey ihr 2, Ich bin zufällig auf eurer Podcasts gestoßen, als ich auf der Arbeit einfach keine Nerven mehr hatte. Ihr wart mir sofort sympathisch und ich finde eure Einstellungen und Persönlichkeiten super! Ich verstehe ehrlich gesagt auch nicht, wie manche in den Rezensionen darauf kommen, dass ihr frauenfeindlich seid. Euer letzter Podcast war sehr emotional und ehrlich und ich hoffe euch und eurer Beziehung wird es Irgendwann besser gehen. Eine kleine Kritik hätte ich aber doch. Bei eurem Intro ist diese aggressive ,,schrei ich oder Schrei ich nicht” Aufnahme und die löst immer total Aggressionen oder Schrecken in mir aus. Ich kann sie zwar überspringen, aber irgendwie ist sie zu Aggro. Sonst ist aber alles top und eure Themen sind sehr interessant und haben wir schon oft geholfen Situationen in meinem Leben von anderen Blickwinkeln aus zu betrachten. Außerdem liebe ich euren Vaterfreuden Podcast und höre ihn, obwohl ich noch weit davon entfernt bin Kinder zu kriegen. Danke für alles und eine frische Briese bei der Hitze ! ❤️


Lächerliche Gestalten   (1/5)

Was musste ich bei der letzten Folge lachen. Da sind 2 erwachsene quasi-männliche Gestalten, die auf in jeder Folge auf überobergeschlechtsreif machen und dann sollen sie zusammen mit Hilfe von Dritten eine Bühne aufbauen und fangen bei sowas einfachem an rumzuheulen und sich zu streiten. Machen auf oberpsychologe aber finden keine Lösung und beenden den Podcast (hoffentlich/wahrscheinlich), weil es sie emotional erschüttert hat :D Fasst euch doch wie sonst auch Thema in allen Folgen mindestens einmal gegenseitig an den Weener, habt euch lieb und dann ist wieder gut - ich will noch mehr lachen :D


Ein tolles Team   (5/5)

Hallo Max und Jakob, Ich finde euren Podcast sehr authentisch und eure selbst Reflexion auf euch und eure Beziehungen einfach super macht weiter so. Lg Patrick


Hörenswert ;)   (5/5)

Hi Boys, ich weiß, ihr mögt 1-Sterne Bewertungen und die dazugehörige Portion Wut, aber die bekommt ihr von mir nicht ;) Da ich prinzipiell Podcasts von Männern bevorzuge und durch den Podcast von Michael Nast auf euch gestoßen bin, war die Überraschung nicht all zu groß, dass eure Gespräche ebenso amüsant sein werden, wie der im Jakob vs. Michael Podcast. Ich verteile keine Komplimente, ich bin einfach ehrlich. Freu mich immer wieder auf ne neue Folge von euch! Glücklicherweise bin ich auch noch nicht komplett mit allen durch, habe allerdings auch nicht chronologisch von vorne angefangen. Natürlich fehlten mir die „Insider“- Informationen wie das Geständnis von Max bezüglich des Podcasts gegenüber seiner Freundin und Jakobs Offenbarung auf dessen neuen Lebensabschnitt, aber dass hielt einfach immer die „Spannung“ beim hören. Euer Buch ist mittlerweile auch in meinem Bücherregal gelandet und es war ebenso authentischer real-talk, wie ich ihn hier im Podcast erlebe. Leider konnte ich bei eurer Festivalpremiere vergangene Woche nicht teilnehmen, allerdings bin ich 2019 auf jeden Fall am Start. Bitte gebt den Termin frühzeitig bekannt, damit dieser schon gleich dick im Kalender vermerkt werden kann ;) Also weiter so und bleibt so wie ihr seid! Gruß aus Muc, Franzi


Unfassbar witzig   (5/5)

Witzig vom Anfang bis zum Ende mit sehr tiefgründigen und oberflächlichen Themen. Die beiden schaffen es eine sehr vertraute Stimmung herzustellen und die für 20-70 min zu halten. Gerne mal reinhören und ein paar mehr hören!


Gut & Kostenlos   (3/5)

Ich höre den Podcast super gerne, was aber nicht heißt, dass ich immer eurer Meinung bin. Allerdings gefällt mir die Offenheit über jede Menge Themen zu reden, die viele Menschen nie ansprechen. Weiter so! Und bleibt auf Ideen Fall dran. Diese 11 Punkte Dinger find ich jedoch langweilig.


Interessant und amüsant   (5/5)

Ich finde die Art und Weise wie Max und Jakob ihre Sicht der Dinge schildern echt gut. Sie nehmen kein Blatt vor den Mund und sagen frei Schnauze das, was sie denken. Hier und da sollte man als Frau schon über sich selbst lachen können ;) ich persönlich habe dem Podcast schon einiges entnehmen können, was mir in Zukunft im Umgang mit den Herren der Schöpfung hilft und mich vor Seelenfickern bewahrt und der ein oder andere Lacher ist dabei auf jedenfall garantiert. Danke dafür :)


Gespräch zu 3.   (5/5)

Seitdem ich den Podcast entdeckt habe, begleitet und erheitert er mich jeden Morgen auf dem Weg zur Arbeit. Er verschafft mir gute Laune und es fühlt sich so an, als würde ich mit in der Runde Sitzen und ein wenig aus dem Nähkästchen plaudern! Danke dafür. Lg Christian


Deepe Themen mit viel Humor   (5/5)

Dem Spaß an Podcasts bin ich noch nicht allzu lang verfallen, aber eure Folgen habe ich bereits fast alle gehört. Ich finde die Art und Weise, wie ihr auch die schwierigen Themen des Lebens mit viel Tiefgang aber nie ohne Humor besprecht. Und frauenfeindlich? Ach bitte! Ich bin selbst eine, finde mich auch gar nicht so selten in euren Schilderungen wieder und bin dennoch nicht beleidigt. Warum auch, wenn man das Leben doch am besten mit einem Schmunzeln nimmt? 😊 Macht weiter so, denn eure Gespräche sind einfach der beste Begleiter bei... naja fast allem! 😄


Top 👍🏼 gute Unterhaltung   (5/5)

Finde es witzig das ihr als Frauenfeindlich bezeichnet werdet. Zeigt mal wieder das Gleichberechtigung von vielen Femen als Einbahnstraße gesehen wird.


Unterhaltung pur!   (5/5)

Ich liebe diesen Podcast und obwohl ich schon länger dabei bin, hab ich immer noch Probleme damit, welche Stimme zu wem gehört - das ist ungefähr so wie bei Joko und Klaas - die kann ich auch erst auseinanderhalten, seit beide ihre eigenen Shows haben. Macht weiter so!


Ich liebe euch. Aber...   (4/5)

Bitte nehmt keine Folge mehr mit den Lästerschwestern auf. Es war sehr anstrengend für mich euch zuzuhören, da die Themen nicht so interessant waren wie sonst und die Stimmen von den beiden mega langweilig und monoton waren. Ja, ich liebe eure Stimmen, vor allem von Max :)


Sauber   (5/5)

Weiter so. Ihr seid super.


Matratzenliebe   (5/5)

Höre euch gerne zu, aber hört bitte auf mit der Kasperwerbung. Schlafe gezwungenermaßen seit einem Jahr auf einer ,,sch...“ Matratze und sehne mich nach meiner eigenen Zuhause. Durch eure Werbung bekomme ich zu oft Sehnsucht 😢


...   (2/5)

Dieses ewige Gerede um das popelige Festival herum hängt mir echt zu den Ohren raus - kennste „Hessi James“?


Solide!   (5/5)

Man kann sich wirklich nicht beschweren, interessante und abwechslungsreiche Themen über die man sich als “junger Mann” doch mitunter Gedanken macht.


...bedenkliche Rollenbilder   (1/5)

Viel zu weit weg von meiner Lebensrealität. Geradezu dystopisch - selbst Mario Barth wäre schockiert. Um es in einem für euch verständlichen Bild auszudrücken: Das ist das Rollenverständnis, das ihr euren Töchtern hinterlassen wollt? ... als ersten Schritt zur Reflektion würde ich mir eine Folge wünschen, in denen ihr jedes Beispiel auch mal mit vertauschten Rollen argumentieren würdet. Ich bin sicher ihr wärt selbst überrascht!


Unterhaltsamer Podcast   (4/5)

Ich höre diesen Podcast sehr gerne. Allerdings nicht regelmäßig, weil es mir manchmal in viel wird :D - daher 1 Stern Abzug. Bei allen negativen Kommentaren in Richtung, der Podcast sei frauenfeindlich, frage ich mich, wie Männer es wohl empfinden, wenn sich Frauen unter sich über das andere Geschlecht unterhalten? Immer wieder kommt das Thema „Betrug“ auf. Ich denke, dass ein Betrug immer noch etwas Körperliches (jedenfalls einen Kuss) beinhaltet. Allerdings kann ein gleich schwerwiegender Vertrauensbruch auch emotional erfolgen, zB durch heimliche Treffen, aber auch Chats. So etwas überschreitet denke ich immer häufiger die Grenze zu einem harmlosen Flirt. Letzterer ist für mich, gerade in einer langjährigen Beziehung, absolut unschädlich. Man hört ja nicht automatisch auf, andere Männer/Frauen attraktiv zu finden und solange man loyal bleibt, missbraucht man das Vertrauen des Partners/der Partnerin auch nicht. Meine Erfahrung als Single war, dass die Männer, die ich kennen gelernt habe, alle Komplexe hatten. Entweder sie waren nicht über ihre Ex hinweg, konnten sich das aber nicht eingestehen. Oder sie brauchten viele Dates gleichzeitig und konnten sich nicht festlegen. Und dann hieß es, es würde ja an mir liegen. Nach dem Motto „Frauen haben ja immer die Komplexe“. Daher meine Frage an euch: Wieso fällt es Männern so schwer, ehrlich zu ihren Fehlern/Unzulänglichkeiten zu stehen? Und wieso sollten wir Frauen das einfach hinnehmen/unterstützen? (Denn so kommt es mir manchmal vor.)


B   (5/5)

B.B.


hey ja   (4/5)

irgendwie kurzweilig und nett, man hat das Gefühl zwei kleinen Kindern im Sandkasten zuzuhören, die wirklich von nichts ne Ahnung haben aber fleissig drauf zu plabbern, mit pseudo Wissen auf alle erdengliche Art


JAKOB ES REICHT   (3/5)

Es ist unerträglich jedes mal dabei zuhören zu müssen, wie Jakob Frauen- oder Kinderstimmen imitiert, BITTE HÖR AUF DAMIT DU KANNST ES EINFACH NICHT UND ES KLINGT EKELHAFT


:(   (1/5)

Leider sehr unsympathisch und sexistisch.


Die besten Freundinnen........   (5/5)

........weiter so!!!!!!!!!!!!!!! Wie sehen uns auf dem Festival


Witzig, witziger, Beste Freundinnen   (5/5)

Ich weiß gar nicht, warum immer alle in ihren iTunes-Bewertungen auf Jakob herum hacken, denn ohne ihn wäre der Podcast nur halb so lustig. Sarkastisch, witzig und sexistisch - eben einfach sehr unterhaltsam ist der Podcast von den beiden. Und dabei trotzdem mit Tiefgang und Ernsthaftigkeit an den richtigen Stellen. Wer hier dennoch den moralischen Zeigefinger schwingt, sollte einen anderen Podcast hören. Beste Vaterfreuden zum Beispiel. Aber vorsichtig - auch da kann es aus Versehen mal sexistisch werden, auf jeden Fall aber unterhaltsam.


Immer wieder gerne   (5/5)

Der Podcast ist perfekt nach einem langen, stressigen Arbeitstag zum runterkommen. Die zwei quatschen, ich hör zu und wenn ich dann aus dem Zug steig denk ich nicht mehr an die Arbeit. Danke dafür und weiter so.


Man muss reinkommen   (5/5)

Anfangs fand ich die riesige Klischeekiste der beiden furchtbar, mittlerweile kann man das besser einordnen. Die beiden erinnern mich zwar immer wieder daran, warum ich auf Frauen stehe, aber unterhaltsam sind sie 😉


Sind eben noch Jungs...   (1/5)

Eigentlich eine tolle Idee: Zwei Freunde reden offen miteinander und wir dürfen lauschen, worüber Männer unter sich so reden. Leider sind die zwei doch nur Jungs, die wie unreife Teenies über Jungskram reden. Tiefgang bleibt aus


Ich mag‘s :D   (5/5)

Als männlicher, siebzehnjähriger Schüler fühle ich mich echt gut unterhalten. Ich höre den Jungs echt gerne zu, und mich interessieren ihre Erfahrungen aus ihrer Jugend *Da meine momentan unfassbar langweilig ist xD*


Schmunzelfaktor   (5/5)

Super lustiger Podcast und interessant ehrlich Worte aus der Männerwelt! Danke dafür :)


Extrem lustig   (5/5)

Eigentlich bin ich Fan von Herrengedeck 😂 , um die Wartezeit auf den nächsten Podcast der beiden zu verkürzen, dachte ich hörst de dir mal an was Beste Freundinnen so zu bieten haben. Ich bin begeistert, die Leute in der Bahn schauen zwar seltsam wenn man anfängt zu lachen, aber Sch..... drauf. Es ist so lustig.


Sehr lustig und sympathisch   (5/5)

Max und Jakob, nehmen kein Blatt vor den Mund und sprechen aus was (wahrscheinlich)viele Männer denken. Spannend mal einen Einblick in die Gedanken der Männerwelt zu haben. Außerdem finde ich ihre Stimmen unglaublich angenehm. Klare Empfehlung!:)


Ehrlich, sympathisch und unendlich lustig   (5/5)

Ich habe von eurem Podcast durch ‚Im Autokino’ und ‚Proseccolaune‘ gehört und höre euch seitdem Tag ein Tag aus beim kochen, essen, Auto fahren, putzen... ich finde euch und euren Podcast extrem lustig, unterhaltsam, interessant, sympathisch, klug und manchmal auch zum Haare raufen. Die, von vielen Hörer*innen auch angesprochene, Verallgemeinerung der Geschlechter hat auch mich das ein oder andere mal laut mit mir selbst - und euch in Gedanken- diskutieren lassen. Finde aber, das ist nichtmehr ganz so stark wie zu Beginn ;) Bleibt so ehrlich, offen, lustig und vielseitig. Haut rein! <3


Absolut geiler Humor   (5/5)

Ich höre eure Podcasts schon lange zum einschlafen, (was eher ziemlich kontraproduktiv ist, weil ich mich im Bett oft schlapp lache wenn ich schon fast eingeschlafen bin) ,und bin total begeistert. Seit neustem höre ich sie auch manchmal im Bus zur Schule. Ihr habt einfach einen genialen Humor, den ich vollkommen mit euch teile. Ich hoffe ihr macht diesen Podcast noch laaaange weiter, LG, Anthea


wie in eine Beziehung   (4/5)

Am Anfang ist man total interessiert, lacht bei Witzen und ist beeindruckt aber nach dem näheren Kennenlernen, wirds immer berechenbarer, alltäglicher und fader. (Lieg eventuell daran, dass ich alle folgen innerhalb von 2 Wochen gehört habe) Aber man lernt euch zu lieben, obwohl ihr totalle Idioten seid und gefühlt nur egozentrische und einseitige Sichten schildert. Ps. Ich hoffe ihr werdet wieder lustig wie am Anfang und Jakob, bitte erzähl nicht immer die gleichen Geschichten immer und immer wieder.


Super zum Auto faren und joggen   (5/5)

Frauenfeindlich?! Selbst wenn, ich (w 25) lache trotzdem. Witzig wie häufig sie meilenweit vom Thema abkommen. Die Thematik gibt Gesprächsstoff für intensive Gespräche mit bester Freundin, die ich mit dem Podcast angesteckt habe (Integration der Wörter "Bimsen" und "Seelenficker"). Gewisse Ansichten der Männer im eigenem Umkreis bestätigt. Habe mir sogar das Buch der zwei gekauft und lese es fleißig auf dem Balkon mit einem Weinchen. Allerdings ist der Begriff "Seelenficker" ständig im Hinterkopf beim Kennenlernen von Männern und man geht ständig die 11 Punkte durch "wie erkennt man einen Seelenficker". Trotzdem sehr cool und ich höre es sehr gerne. Danke Jakob und Max


Aber nicht so mit grob reinschieben   (5/5)

Bester Podcast für zwischendurch. Vergesse regelmäßig eure Namen, trotz 30+ gehörter Folgen, und weiß immer noch nicht, wer jetzt der mit dem Kind ist, der eigentlich keins wollte und wer der mit den zwei Kindern ist, der seine Freundin seit 8 Jahren zwar liebt aber auch ehrlich sein will, sollte mal noch jemand anderes um die Ecke kommen. Quasi der one night stand unter den Podcasts, zu dem man dann doch immer wieder zurück kommt, wenn gerade nichts Besseres zur Hand ist. (Das klang jetzt böser, als es gemeint ist) Ich finde es angenehm, einfach zwei Männer miteinander quatschen zu hören und alle, die das Gesagte immer überanalysieren (gnihihi Anal) müssen, sollten vielleicht besser zuhören, mal wieder ordentlich durchgebimst werden und sich entspannen.


Ich höre immer meine Jungs ...   (5/5)

Richtig cool und perfekte gedankenumlenker, immer was zum Schmunzeln manchmal würde ich zu gerne euch die wahren Gedanken einer Frau verraten 😅 aber ich lass euch euere männliche Ansicht 🤣


So sorry   (1/5)

Leider kann ich diesen Podcast nicht negativ bewerten. Doch Themenwahl, absolute Seichheit des Diskurses, die konforme Meinungslosigkeit, der fehlende Mut und die Schlichtheit der bildungsbreite lässt mich tatsächlich diese Bewertung mit einem Punkt abgeben. Funfact: ich bewerte tatsächlich Max einmal in fünf Jahren. Also nehmt dieses rote laterne Lob als das was es ist. Nicht relevant.


Baguette et fromage   (5/5)

Darf ich vorstellen? Joko und Klaas der Podcast-Szene! Ich weiß nicht, was ihr Problem ist (die beiden übrigens auch nicht), aber es ist auf jeden Fall ein lustiges.


Geiler Podcast, aber wie heißt das Intro Lied?   (5/5)

Hallo Leute. Euer Podcast ist hammer, ich habe sogar - ungelogen - jede Folge gehört. Aber mich beschäftigt die Frage wie euer aktuelles Intro Lied heißt😂 LG


Prollpoet   (5/5)

Ich bin der festen Überzeugung, dass das Konzept des Seelenfickers (ebenso wie alle anderen - lieb gemeinten aber dennoch gnadenlos chauvinistischen Beträge der „Besten Freundinnen“) auf einem intellektuellen Vakuum in der Rezeption der Weiblichkeit begründet liegt. Die Sprecher, die durch genuine Eloquenz (ohne jegliche rhetorische Kompetenz nebenbei gesagt) wie Autoren scheinen, die sie doch nicht sind, verklären Herausforderungen in zwischenmenschlicher Interaktion und im besonderen die Interaktion mit dem weiblichen Geschlecht, als zu analysierendes Mystikum. Mystische Analyse - und das Oxymoron belegt den Unsinn der Herangehensweise - entbehrt jedweder emotionalen Komplexität und macht vor flachen Witzen und irrwitzigen Verallgemeinerungen nicht halt. Schade eigentlich, denn die Themen könnten tiefgründig werden, wenn die beiden Lebemänner (Rumtreiber vs. Familienvater) ihre eigenen Schwächen nicht zum eigenen Vorteil verklären sondern sich mit diesen gezielt auseinander setzen würden. Schlussendlich verkommt die serielle Darbietung zum Marketingmittel mit Beratungscharakter, wenn Kommentare von Lesern zu schlechten Ratschlägen im 5 Minuten Takt verwurstet werden. Die haben wohl auch ein Buch dazu „geschrieben“ - wohl besser verfasst, denn das war ja betont „harte Arbeit“ :-) - das ich nicht nicht lesen werde, weil es mich nicht nur nicht interessiert sondern weil ich vermeiden will, den letzten Funken Respekt vor den Machern zu verlieren, den sie für allein für den Neologismus „Seelenficker“ verdient haben. Ich wette, dass noch keiner der beiden am Intellekt seines weiblichen Gegenüber gescheitert ist, was nicht an der Schlauheit liegt, sondern an der Angst vor echter Tiefe oder eben am Unverständnis für echte Schönheit.


Pornös!   (5/5)

Kenne eure Stimmen jetzt seit über 2 Jahren und bin höchst begeistert! Fiebere jedes Mal auf die neueste Folge und habe fast schon meinen ganzen Freundeskreis angesteckt und empfehle euch gern mal so manchem Typ bei dem ich einen Vaterkomplex vermute .. Ich danke euch für eure höchst humorvolle aber auch mal ernste Art und Weise. Weiter so ihr Bimssteine !😂👏🏽


Ihr seid die Besten!   (5/5)

Ich habe euch Anfang des Jahres aufgrund der Empfehlung von ConsiderCologne durchgesuchtet! Jetzt kann ich die neuen Folgen kaum abwarten und fühle mich als würde man sich super gut kennen! Zwischen den Folgen fehlt ihr mir richtig! ;)


Podcast zum einschlafen   (5/5)

Ich höre eure Podcast‘s jeden Tag zum einschlafen... das ist richtig angenehm von euch mit einem Lächeln auf den Lippen in den Schlaf gequatscht zu werden


:-)   (5/5)

Love it!!


Wo ist mein Panini?   (5/5)

Ich habe gestern Nacht von den beiden geträumt.. vermutlich aus schlechtem Gewissen das ich die neue Folge noch nicht gehört habe. Sie haben mir ein frisch aufgebackenes Panini gebracht! Vielleicht erklärt das auch was ich von dem Podcast halte; für mich ist den beiden zuhören wie Freunden von mir zuhören. Und Freunde sind auch nicht immer lustig oder hilfreich, aber das ist auch ok.


Was würden Max&Jakob sagen?   (5/5)

Meine Mitbewohnerin hat letztens im Gespräch zu mir gesagt: 'Jetzt hörst du dich an wie Jakob!' 😂👏🏼


Mädels...tuts euch an!!!   (5/5)

Beste Freundinnen sind mein wöchentliches Pflichtprogramm! Max und Jakob geben uns (der Damenwelt)...etwas speziell...manchmal auch charmant....oder super albern...einen kleinen Einblick in die Männerwelt! Weil beide so wundervoll verschieden sind macht es besonders viel Spaß, auch den kleinen Meinungsverschiedenheiten, zuzuhören! Ich bin mittlerweile ein FAN der Beiden und kann es nur empfehlen...auch dem ein oder anderen MANN!


Sollte man nicht mit seiner Freundin hören.   (4/5)

Ich kam letztens auf die Idee euren Podcast mal gemeinsam mit meiner Freundin zu hören. Wir mussten dann nach 5 min abbrechen, weil ich mir Fragen a la „wirklich? Seid ihr Typen echt so?“ anhören musste 😄 - Naja, machen wir wohl nicht noch mal und ich höre euch in Zukunft nur noch heimlich unter der Bettdecke. Deswegen nur 4/5 Sternen.


Offen, direkt und sympathisch arschig   (5/5)

Höre schon seit längerem Euren podcast und wechsel bei jeder neuen Folge heftigst zwischen stumpfen Kopfschütteln und spontan heftigem Zustimmen hin und her. Wünsche mir oft, dass mehr Männer Euren podcast hören, da ich finde, dass ihr den Spagat zwischen "Männerseite" und "Frauenseite" (wenn auch oft ziemlich überspitzt und sehr klischeebehaftet) fabelhaft hervorhebt und thematisiert! Die letzten Folgen nun endlich mal ein tiefsinnigeres Thema, das Ihr wie immer herzhaft würzt. Macht Spaß und bleibt hoffentlich so!


Unfreiwillig hilfreich   (5/5)

Euer Podcast ist der Hammer, denn jede neue Folge erinnert mich daran, wie glücklich ich mich schätzen kann, einen so wunderbaren und unkonventionellen Menschen an meiner Seite zu haben wie meinen Mann! Nach 28 Jahren intensiver und leidenschaftlicher Beziehung hält man das manchmal für allzu selbstverständlich. Weiter so Jungs!


Spannend und unterhaltsam!   (4/5)

Ich finde euren Podcast sehr unterhaltsam, aber meinem Männerbild tut er nicht unbedingt gut 😂 Macht weiter so! :)


.   (5/5)

Ich höre euch irgendwie immer, zum einschlafen, schminken oder nur zum chillen. Ich finde, dass ihr die Themen so offen mit einander und auch mit uns teilt, dass man am liebsten mit euch direkt reden würde! Ganz toll, bin ein kleiner Fan von eurem einfachen Gelaber😋


Könnt ihr nicht täglich senden 😂?   (5/5)

Ich könnte mir den ganzen Kram jeden Tag anhören :-) Hammer was ihr zwei so von euch gebt. Ich bekomme so oft das Grinsen nicht aus dem Gesicht !😊


Wie eine Erleuchtung   (5/5)

Endlich verstehe ich, was in den Köpfen der Männer so vorgeht! Das Niveau ist von unterirdisch bis hochintellektuell. Danke an Max und Jakob! Ihr habt mir viele Stunden Grübelei erspart und mir die männliche Psyche offenbart! Macht weiter so!


Können wir nicht Freunde sein   (5/5)

Mag die beiden super super gern, Max noch mehr als Jakob, auch wenn mein Charakter mehr dem von Jakob entspricht. Ich finde mich oft in den Dingen wieder, die die beiden besprechen, und werde an eigene Erfahrungen erinnert. Hat mir schon das ein oder andere Mal ein Lächeln aufs Gesicht gezaubert. Absolut sympathisch, ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen. Muss mich nur immer ranhalten, überhaupt hinterher zu kommen, weil sie ja mittlerweile schon mehrere Jahre im Business sind! 😛


Die 2 Typen von nebenan   (5/5)

Max und Jakob, das sind im Grunde die zwei Freunde, mit denen man sich super versteht, über die man lacht und wegen denen man die Augen rollt. Gern hat man die beiden, definitiv. Daneben will man die zwei aber vor seinem Freundeskreis verstecken, um sich nicht zu blamieren und vor allem seine lieben Freundinnen vor ihnen und ihren Methoden schützen!! Zur Unterhaltung während des Zugfahrens, Joggens, am PC oder auch in der Badewanne dient der Podcast aber allemal. Ganz vielleicht lernt man außerdem noch etwas über das Mysterium „Mann“.


Mit euch würde ich nicht schlafen   (5/5)

Ich bin froh, dass ich euch nie im wahren Leben kennengelernt habe 😅 Wie ihr mit manschen Frauen umgegangen seid, da Danke ich meinem Karma, dass mir nur liebe Typen über den Weg gelaufen sind Aber so zum entspannten höre ich gerne eure Potcasts, ist sehr schön so Ihr habt auch einfach angenehme Stimmen ^^ Auch wenn ich das Gefühl habe, ihr wiederholt euch wahnsinnig oft, und versucht immer mit den gleichen Diagnosen Menschen einen guten Rat zu geben


was soll man sagen außer ...   (5/5)

STRAPOOOOOON ! Ihr bringt mich immer wieder zum Lachen! Beide echte charaktere, jeder auf seine Art und Weise :D


Mal die andere Seite kennenlernen   (5/5)

Ich finde es sehr unterhaltsam den zuzuhören. Sexistisch hin oder her, die Beiden reden sehr ehrlich über verschiedenste Themen. Womit ich mich aber gar nicht anfreunden kann ist die Lache von Jakob, klingt jedes Mal als würdest er um Luft ringen und das nervt mich tierisch.


Unterhaltung 5/5   (5/5)

Vielen Dank, weiter so!


Immer wieder gerne   (5/5)

Ihr bringt mich immer zum Lachen. Man sollte das Gesagte nicht immer ernst nehmen ;)


Sehr witzig....   (5/5)

Bin ja ein Artgenosse (Mann) und amüsiere mich köstlich.... Macht weiter so, Jungs.👍🏻🤡😂


Eigentlich kein Stern   (1/5)

Dieser Podcast hat wirklich alles an Unerträglichkeit übertroffen. Schade, dass offener Sexismus nicht strafrechtlich verfolgt wird, die beiden würden ihr Leben im Knast verbringen, so frauenfeindlich, wie die reden. Ich hoffe er wird bald gelöscht.


Sexismus vom Feinsten   (1/5)

Es ist echt eine Schande, dass dieser Podcast veröffentlicht wird. Ich hoffe die Beiden suchen sich bald eine andere Beschäftigung, damit die Gesellschaft durch diesen Podcast nicht noch weiter verblödet. Nur frauenfeindliche Sprüche und niveauloses Gerede.


I like!   (5/5)

Coole Jungs. Sehr unterhaltsam, manchmal auch ein bisschen mehr als das. Meiner Meinung nach gebührt hier allerdings der meiste Respekt den Frauen der Beiden. Wenn mein Freund so schamlos ehrlich wäre (und ich teilweise selbst erst im Podcast von gewissen Wahrheiten, Gedanken, Fantasien und Vorlieben erfahren würde) - wäre er heute wahrscheinlich nicht mehr mein Freund. Deswegen mal ein shout out an die beiden Frauen: you rock ! ;-)


Schon entspannt für zwischendurch   (5/5)

Hi Team von Beste Freundinnen, der Podcast ist sehr interessant weil dadurch kann jeder der noch etwas jünger ist Erfahrung von älteren kennenlernen. Da zum Beispiel dann sehen was bei Partys eher funktionieren kann mit dem ansprechen und so weiter Fazit: Ihr seid sympathisch und es ist super wenn ihr das bleibt.


Nice   (5/5)

Verdammt witzig und sehr interessant so eine ehrliche Ansicht mal zu hören☝🏼 kann man nur empfehlen🙃


Über sich selbst lachen zu können in Perfektion 😅   (5/5)

Ich habe die zwei von Anfang an als Mega sympathisch empfunden und bin bis zum Schluss nicht enttäuscht worden, weiter so 👍🏼 Ich liebe die Ehrlichkeit in diesem Podcast, da ich versuche es auch in meinem Umfeld zu leben und die zwei machen mir Mut und geben mir Hoffnung, dass man nur auf diese Weise sich treu bleiben und so am meisten über sich selbst lernen darf...eure Freundschaft zu einander ist mit Geld nicht zu bezahlen, genießt euer Leben und lasst euch nicht unterkriegen, ich freue mich auf weitere folgen!!!


Kann man sich nicht anhören   (1/5)

Da ist ja mein Hund beim koten interessanter um niveauvoller...


Geräuschübertönend   (5/5)

Ich sitze im Zug & muss versuchen Geschrei vom Gegenübersitzenden zu übertönen. Hat geholfen, danke für eure Hilfe!


Müll   (5/5)

Fast bei jeder neuen Folge sitze ich im Bus und versuche mein Lachen zu unterdrücken. Wenn’s dann mal nicht mehr klappt und die Leute komisch schauen denke ich mir meistens: „Wenn ihr wüsstet was für einen Müll ich hier gerade höre“. Macht weiter so 💩


Männer, die auf Ärsche starren   (4/5)

Ist so, als würde man in einem Café zwei Typen am Nebentisch zuhören und permanent sehr auffällig mit den Augen rollen, was mindestens von Einem der beiden als Flirt interpretiert werden würde. Manchmal dolles mansplaning und große Selbstverliebtheit, aber weghören kann man halt auch nicht.


Nur geil.   (5/5)

Jakobs Stimme sprengt den Bass in meinem Auto.


Unicorn Meat   (5/5)

Esst ja nicht zu viel von diesem Zeug. Ich habe eine Woche lang Regenbögen gebrochen. Das Erbrochene roch übrigens sehr nach Hoffnungen und Träumen


Dankeschön   (5/5)

Ich kann zwar keine Folge ohne Stirnrunzeln hören, aber ich finde es mutig dass ihr frei bis über analysierend über das redet was euch eben gerade beschäftigt. Bitte mehr falsche Bescheidenheit und halbe Spiritualität.


Aloha!   (5/5)

Ich beziehe mich auf die letzte Folge (10.05.18), in der ihr darüber philosophiert habt, dass auch die Liebe ein Gefühl ist, das aus einem selbst kommt. Ich glaube, dass wir tatsächlich ein stück weit uns selbst lieben, wenn wir eine andere Person lieben- wir lieben die Version von uns, also wie wir sind, wenn wir mit der Person interagieren. Ferner denke ich jedoch auch, dass wir die Person nicht nur unseretwegen lieben, sondern auch der Person selbst wegen. :-) Ich finde euren Podcast wirklich interessant und höre ihn vor allem in Lernpausen oder auf dem weg zur Uniklinik :-) Liebe Grüße, Selina P.S: Ich finde die Sexismus-Vorwürfe interessant, denn natürlich gibt es immer sexismus wenn Frauen/ Männer über das andere Geschlecht philosophieren, fühle mich jedoch keineswegs angegriffen, sondern sehe es eher als natürlich an (meine Freundinnen und ich sind auch nicht viel besser:-))


Sehr gut👍🏼   (5/5)

Sehr unterhaltsam und lustig aber auch interessant einige Sachen aus der Männersicht mal zu sehen. Weiter so👍🏼😄


Leichte Kost   (5/5)

Wenn ich nach einem anstrengenden Tag nach Hause fahr hör ich gerne Beste Freundinnen, denn es ist unterhaltsam und Man muss nicht viel das Gehirn anstrengen Außerdem finde ich es als 19-Jährige ziemlich interessant zu hören, was in Männerköpfen so abgeht Es ist oft frauenfeindlich und kindisch, aber das ist How I Met your mother oder Two and a half men auch


Entgegen der allgemeinen Meinung   (5/5)

Olá Max und Jakob, Habe euch vor gut einem halben Jahr entdeckt, und höre eure Folgen seit dem immer beim Joggen. Entgegen eurer Meinung, dass euch nur Feministinnen zuhören, bin ich 16 Jahre alt und ein Mann ;D. Ich mag eure Sicht auf viele Dinge ,obwohl man sich bei euren Gesprächen immer wieder denken muss, dass die Liebe etwas ist, dass nur schief gehen kann 😉 Gruß Mr.Grey


Top   (5/5)

Richtig witzig, richtig spannend und einfach aus dem Leben gegriffen! Ich bin ne Frau und amüsiere mich prächtig. Bin erst vor ner Woche eingestiegen und arbeite mich nun voran😂 herrlich! Weiter so - ich wünsch euch was!


Ein wöchentlicher Ohrenschmaus   (5/5)

Lieber Max, lieber Jakob, Jeden Donnerstag warte ich ganz sehnsüchtig auf eine weitere Folge von euch. Ich genieße eure Stimmen, die mir mittlerweile sehr vertraut erscheinen und freue mich, wenn auch nur indirekt, Teil von eurem Leben zu sein und heiß zu spekulieren, wie sich die Dinge für euch so entwickeln und fügen. Ganz oft kann ich Parallelen zu meinem Leben ziehen und so eigene Erlebnisse auf einer neugewonnenen Ebene reflektieren und beurteilen. Gerade zum Beispiel habe ich eine kleine Odyseé mit einem Typen hinter mir, mit dem ich eine wirkliche Berg- und Talfahrt durchlebt habe. Euer Podcast hilft mir dabei, mich von meinem eigenen Herzschmerz abzulenken und persönliche Schwierigkeiten, durch eure Geschichten und die der Zuhörer, zu relativieren, um sie anschließend mit einer Portion Humor zu betrachten. Ich erlebe es als eine Bereicherung, eurer unverblümten und ehrlichen Meinung über viele kontroverse Themen zu lauschen, die insbesondere durch eure charakterliche Verschiedenheit interessante Diskussionen in Gang setzt. Mal bin ich dabei eher auf Max’ Seite, genauso oft stärke ich aber auch Jakob den Rücken. Nicht selten bin ich aber auch ganz anderer Ansicht und ärgere mich innerlich über eure Naivität, was mir aber wiederum umso mehr hilft, mir meiner eigenen Meinung und deren Begründung bewusst zu werden. Vielen Dank für eure gnadenlose Unverfrorenheit, eure witzige Leichtigkeit, eure sentimentale Tiefe, euren treuen Ratschlag! Der Vater-Podcast dagegen ist eher so lala. Eure Mima


Mega Podcast!!   (5/5)

Sehr unterhaltsam, geile Themen, einfach ein muss der auf gute Podcast steht. Das einzige was nervt ist diese blöde Matratzenwerbung ich kann sie auswendig!


Stumpf witzig   (5/5)

Bin vor einigen Wochen auf die Beiden gestoßen, hab noch was deutschsprachigem und zeitgleich stumpf witzig gesucht... mein aktueller favorite Podcast! liebe grüße aus Boston 🙌🏽


Jakob‘s Freundin tut mir leid   (3/5)

Ich höre den Jungs gerne zu. Max ist eindeutig der reiferer und sympathischere der Zwei, trotzdem ist Jakob‘s Sicht immer mal wieder interessant und ich bin auch froh, dass er uns so einen großen Einblick in sein Liebesleben schenkt. Für mich ist das fast der größte Reiz des Podcasts. Seine Freundin kann einem aber echt nur noch leid tun😶 Dass sie mit Jakob einen Partner hat, wage ich zu bezweifeln. Für Jakob ist nur Jakob wichtig.


Wer hat diesen zwei Idioten die Mikros verkauft   (1/5)

Geltungsdrang - auf narzisstischem Niveau gegeben. Sinnhaftigkeit, Witz oder Gehalt der Aussagen? - Wer hier Inhalt sucht, der intelligente Denkanstöße gibt oder gar witzig ist, ist leider fehl am Platz. Bei Werthers Erbsendiät hat auch niemand verlangt, dass er klüger wird oder zunimmt. Hier findet man eher Möchtegern Macho-Sprüche und frauenfeindliche Aussagen.


Spannend mal das männliche Geschnacke zu hören   (5/5)

Danke für die nette und kurzweilige Unterhaltung. Hab euch erst vor Kurzem entdeckt und hänge derzeit bei den Folgen vom Sommer 2017. Keine Ahnung warum ihr zum Teil als frauenfeindlich bezeichnet wird, vielleicht stecken bei den pseudoemanzipierten Hühnern die Stangen ausm Stall zu tief in den dunklen Gefilden. Ich finds wirklich interessant eure Meinungen zu hören und tatsächlich hat mich das in meiner eigenen Beziehung entspannter gemacht. Männer und Frauen sind nunmal verschiedener als sich das die Emma-lesende Klientel(-in?) wünscht und das ist auch gut so (ich hab nämlich keinen Bock aufs Tragen schwerer Möbel, da guck ich lieber zu, trink Prosecco und freu mich über den Anblick). Macht weiter so, ich freu mich über jede Folge. Oh, eins noch: die Bewertungen heißen Rezensionen=kritische Beurteilung , nicht Revisionen=Korrektur/Berichtigung (vielleicht korrigiert ihr euch ja in den Folgen, die ich noch nicht gehört hab). Herzallerliebste Grüße und alles Gute für euch und eure Familien sendet euch Verena 😘


Elephantastisch!   (5/5)

Jungs, ihr erheitert mich immer wieder! Ich kann echt nicht verstehen wie man als Frau in der heutigen Zeit sich noch ernsthaft über einen solchen Podcast aufregen kann. Gerade wo sich alle als noch so emanzipiert schimpfen. Ich mag das Wort nicht, aber diese “Emanzen” scheinen oft auch einfach keinen dunklen Humor zu haben bzw haben zu wollen. Wahre Emanzipation besteht für mich darin mal nicht alles ordentlich gendern zu müssen! Klar versteh ich das ja, aber ich als Frau fühle mich auch von nicht gegenderten Texten angesprochen. Ihr bringt zwar manchmal Sprüche die wirken als wärt ihr ein Elephant im Porzellanladen, aber ich mochte schon als Kind Benjamin Blümchens vertrottelte Art😋 Macht weiter so! Wenn ich mir ein Thema wünschen könnte, dann redet doch bitte mal darüber warum gerade Männer noch so lange emotional an ihren Exfreundinnen hängen?! Dann wird sich durch die Welt gebumst und sobald ein Mädel kommt die eigentlich “perfekt” passt, kommt die Ausrede dass man noch nicht bereit sei. Ich hab das jetzt schon so oft mitbekommen & selbst erlebt... Vielleicht habt ihr da ja eine andere Sicht drauf :-)


Besser als wie RTL   (5/5)

Diese zwei jungen Burschen sprechen mir teils aus der Seele. Mir gefällt ihr (teilweise) Schubladendenken und schwarzer Humor. Durch sie habe ich bestimmt schon einmal oder dreimal einen komischen Blick von Passanten geerntet, als ich mit meinen Bluetooth-Kopfhörern euren Podcast gehört habe. Das war es mir wert. Ihr unterhaltet mich besser als RTL, wobei das auch nicht schwer ist. Ihr seit mein Wetten Dass mit Thomas Gottschalk, mein Pipi Langstrumpf mit dem Negerkönig (2014 wurde deswegen das Buch neu aufgelegt um dieses Wort zu ersetzen, da der öffentliche Druck angeblich zu hoch war). Ihr seit Jakob und Max* (Bzw. nicht) 10/10 würde weiter empfehlen


Super!   (5/5)

Ich mag euren fragwürdigen und manchmal nicht ganz korrekten Humor! Und auch wenn viel dünnes Gelaber dabei ist merkt man doch oft dass da mehr hinter steckt. Gerade wenn Jakob den Psychologen raushängen lässt ;) Also weiter so!


Bestes Abführmittel für die Ohren   (5/5)

Ich finde eure Sichtweise sehr interessant und aufschlussreich zudem unglaublich unterhaltsam. Man darf euch halt nicht bei jedem Wort nehmen und alles ernst nehmen was ihr sagt.. macht weiter so ! Alles liebe


Blödsinn   (5/5)

Ich finds super. Bin auch vom weiblichen Geschlecht und fühle mich beim Hören auch nicht persönlich angegriffen. Ich finde die Jungs super sympathisch und höre denen gerne zu. Also, vielleicht einfach mal nicht jedes Wort auf die Goldwaage legen!


Ach du Schande.   (1/5)

Ultra frauenfeindlich.


🤦🏼‍♂️   (5/5)

Mario Barth für Akademiker


Durchfall für die Ohren   (5/5)

Und Teerstuhl im Mund Zwischen Machosprüchen und Weisheiten des Alltags begleiten uns 2 Männer durch die Wirren der Frauenwelt. Die Wechsel zwischen Chauvinismus und philosophischen Samenergüssen sind erfrischend und einzigartig zugleich.


Einer der 3 besten Podcasts   (5/5)

Sehr unterhaltender Podcast für überall zum hören ich habe jetzt in 4 Tagen alle Podcast folgen durchgehört


Anfängliche Oberflächlichkeit weicht männlichem Tiefsinn   (5/5)

Wer diesen Podcast als oberflächlich oder sexistisch abtut, verpasst nicht nur eine Menge lustiger Momente, sondern auch tiefsinnige und vor allem ehrliche und reflektierte Gespräche zwischen zwei guten Freunden. Auch wenn mein Freund mir immer wieder erklären muss, wer jetzt Jakob (der Seelenficker mit einem Kind und Mutterkomplex) und wer Max (bereits 2facher Vater in stabiler Beziehung; ansonsten eher ein leeres Blatt) ist, so lachen und (mit-)diskutieren wir jedesmal. Weiter so!


Warum Männer die besseren Partner sind   (4/5)

Irgendwie gut, solange man es nicht zu Ernst nimmt. Denn ziemlich oft hat man danach die Auffassung, Beziehungen zwischen Frauen und Männer können niemals funktionieren und nicht selten will ich nach einer Folge mit meinem Freund Schluß machen. In den ersten Folgen hofft man, dass nicht alle Männer so sind. Ich weiß auch nicht warum ich den Podcast noch höre :D


Ich mag es!   (5/5)

Ich bin durch Zufall auf diesen Podcast gestoßen. Ich mag es. Auch wenn Max und Jakob sicher jetzt keine schwulen Männer in der Zielgruppe haben und man sich als Solcher immer etwas wie auf dem Zuschauerrang fühlt, hör ich gerne zu. Ich mag Max Stimme und sein Lachen. Jakob ist mir besonders sympathisch, wenn er sich selbst hinfragt: "Bin ich wirklich bewertend?"*lach* Man hört Euch die Freundschaft an...und der Erfolg scheint der nicht geschadet zu haben. Super! Manchmal spätpubertär - aber genauso sind Männer. Ich hör gern zu...Liebe Grüße, Louie


Mäuschen spielen   (5/5)

Moin ihr zwei! Ich hab euren Podcast vor kurzem entdeckt und war anfangs nicht so angetan, fand aber die Art und Weise wie ihr miteinander sprecht wirklich spannend. Und die letzte Folge vom 12.4. hat es mir besonders angetan, weil ich das Gefühl hatte Mäuschen spielen zu dürfen und mal einer ehrlichen Männer-Unterhaltung zuzuhören. Mir hat es in vielen Dingen die Augen geöffnet und ich fand es spannend in die männliche Psyche einzutauchen. Danke, dass ihr Eure Gedanken mit uns teilt!! LG aus Hamburg, Ilonka


Ne, nicht schön   (1/5)

Irgendwie... präpotent und unglaubwürdig. Unterhaltsam - vielleicht. Warum Jakob wohl Psychologie studiert hat? Sicher nicht zum Besten seiner Mitmenschen, sondern zur Egobefriedigung, Manipulation und Übervorteilung. Und jetzt ist der Narzisst im Medienbereich, da gehört er wohl auch hin. Ich wünsche Max, dass er sich noch emanzipiert, er ist das Gute in diesem bösen Spiel.


Warum Männer die besseren Partner sind   (5/5)

Hallo ihr beiden, ich finde euren Podcast einfach genial. Ich habe noch nie so gerne einen Podcast gehört, ihr trefft genau meinen Humor und verschönert immer meinen Tag. Es gibt viel Kritik euch gegenüber, aber ich muss ehrlich sagen wir Frauen reden untereinander nicht anders über Frauen und Männer, wenn nicht sogar etwas kritisch als ihr beiden. Bleibt so wie ihr seid und ein dickes DANKE aus FFM!!! Eure Nafnaf


Am Nabel der Zeit für Männer ab 20+   (5/5)

Wow, ich hätte nicht gedacht das es in der heutigen Zeit einen so ehrlichen und reflektierten Männerpodcast gibt. Klar das es negative Bewertungen von Frauen gibt, aber ich als Student mit 23 Jahren findet sich in euch genau wieder! Weiter so, weniger zurück schauen und immer schön sexistisch bleiben, dass muss so sein ;)


Schmaler, aber absolut guter Grad   (5/5)

Beim Hören ist es genau der Grad zwischen Abneigung gegen die Männerwelt im Allgemeinen und absolutem Verständnis, ja sogar Respekt, gegenüber dem was ihr erzählt im Speziellen. Genau da zwischen hüpfe ich beim Hören hin und her und darf dabei jede Menge lachen. Danke dafür. :) - Und ist nicht genau DAS das Leben? Letztendlich überwiegt der Bewunderungs-Teil in mir, denn wenn ich ehrlich bin, dann wünche ich allen Kerlen da draußen (auch meinem Freund) dass sie im entspechenden Alter genau mit dieser selbstreflektierenden Art und dieser Offenheit mit sich selbst umgehen. Ich kriege nicht genug...


Perfekter Mix zwischen total behindert und tiefgründiger Horizontsrerweiterung   (5/5)

Hab euren Podcast vor ca. zwei Wochen entdeckt und finde ihn einfach super! Euch gelingt es, psychologisch interessante Themen anzugehen und dabei alles mit eurem speziellen Humor zu überziehen. Außerdem erweitert ihr den urbanen Wortschatz eurer Hörer, "Mir ist der Lachs abgeschmiert"?? Dachte mir wäre eine Redensart entgangen, aber Google zeigt mir nur Lachsrezepte. Ich lag jedenfalls am Boden vor Lachen!


Unqualifiziertes Psychogelaber   (1/5)

...von Jakob. Irgendwann echt unerträglich, weil es immer dieselbe Leier ist. Ja klar, unsere Eltern sind an allem Schuld. 🤦‍♀️ Und sein Lachen erst...


Unterhaltsam und ehrlich   (5/5)

Gern haben wir zum Einschlafen den Stimmen von Fest & Flauschig gelauscht. Auf der Suche nach noch mehr Futter, bin ich über diesen tollen Podcast gestolpert. Sehr sehr gut. Zum Einschlafen aber nicht zu gebrauchen, da die Themen sehr fesselnd sind.


wie Mäuschen spielen bei Männer Deep Talk   (5/5)

Habe den Podcast erst vor kurzem auf Spotify entdeckt und bin sofort ein riesen Fan geworden. Wer sich als Frau manchmal vorstellt wie es wohl wäre, wenn man sich unsichtbar machen könnte um unbemerkt bei echtem Männer Deep Talk zu lauschen, braucht seit diesem Podcast diese Superkraft nichtmehr. Wirklich sehr interessant wie sich Männer über emotionale und so private Themen unterhalten. Weiter so mit der Authentizität :)


Kann’s mir nicht mehr geben ..   (1/5)

Anfangs war der Podcast erfrischend ehrlich und unterhaltsam. Ihr seid schnell auf den Punkt gekommen und habt euch wie Männer unterhalten. (Angenehm Sexistisch) Jetzt eher wie verweichlichte Pantoffelhelden. Ihr achtet auf die paar empfindlichen feministen und entschuldigt euch. Außerdem fehlt im Gegensatz zu früher vollkommen die Abwechslung. Ich hätte gerne wieder mehr Storys und Tipps aus der Singlezeit und nicht den langweiligen Beziehungskram.. Nur weil viele Frauen zuhören müsst ihr euch nicht denen anpassen! Die wollen doch sicher auch die ehrliche Männermeinung statt diesem „ich will euch nicht kränken“


Danke   (5/5)

Hallo Leute! Ich find euch echt grandios, ihr inspiriert mich und bringt mich vor allem oft zum Lachen. Danke, dass ihr mir viele Wege versüßt. Was mich richtig nervt sind hier die Leute die sagen, dass ihr ja so frauenfeindlich seid etc. Ja, mag sein, seid ihr. Aber das ist ja das geile, ihr seid ehrlich. Redet über eure Vergangenheit und legt einfach mal die Fakten auf den Tisch wie super viele Männer denken. Genau das finde ich so gut. Eure Ehrlichkeit, eure Erzählungen von euren Erlebnissen und Erinnerungen. Und an alle Frauen: als ob wir nicht auch wüssten, dass es so „blöde“ Männer gibt, die einen nur bimsen wollen. Wissen wir doch. Kann ja aber auch super geil sein. Und unter uns Ladies gibts doch ebenso Seelenficker. Also, who cares? Irgendwann entwickelt man sich doch sowieso weiter und findet the one and only. Egal ob man mal an „die Falschen“ Kerle geraten ist. Also ja, ich find euch super, höre euch gerne zu. Macht weiter so! 🙌🏻


Geil   (4/5)

Einfach genial wie ihr einen immer wieder mit eurer ehrlichen Art zum lachen bringt, bitte weiter so und wenns geht noch ein wenig prollo hafter und mehr frauen verachtende geschichten aus eurer Jugend! Danke :)


Männer denken viel mehr, als ich dachte...   (5/5)

Danke für diesen offen und ehrlich Einblick in die Männerköpfe. Ich lausche aufmerksam mit Klemmbrett in der Hand und Bleistift hinterm Ohr... ;) Weiter so !


Endlich   (5/5)

Endlich mal zwei Männer die offen sprechen. Wenn ich das hier lese...Frauenfeindlich bla bla bla... Ich bin auch eine Frau und bin dankbar dass die zwei ohne Scham die Wahrheit aussprechen und für uns alle Fragen und Ansichten geklärt werden. Manche Wahrheiten tun halt weh, aber ich konnte mich schon oft wiederfinden oder die Männerwelt besser verstehen. Ich amüsiere mich immer köstlich und bin beim Podcast hören immer sehr selbstreflektiert. Max und Jakob, macht bitte einfach so weiter und nehmt kein Blatt vor den Mund.


Überhaupt nicht Frauenfeindlich!   (5/5)

Ich kann nicht nachvollziehen wie man diesen Podcast als solches bezeichnen kann. Es ist eher Aufklärung für Fortgeschrittene mit viel Humor, Herzlichkeit und Offenheit zum Thema Frauen, Männer und deren Liebesleben!


Großartig   (5/5)

Ich liebe diesen Podcast. Ja, oft werden Geschichten aus der Vergangenheit erzählt, die nicht gerade positiv sind. Aber so ehrlich wie die beiden damit umgehen, schätze ich die beiden sehr. Und sind wir mal ehrlich, wir alle sind keine Unschuldsengel. Nur reden die wenigsten so offen darüber. Und, die Vergangenheit ist aus gutem Grund vergangen. Sie hat uns zu dem gemacht, wer wir heute sind. Und heute - so wirken sie jedenfalls auf mich - sind sie zu aufrichtigen, reflektierten, ehrlichen, humorvollen und vor allem mutigen Männern geworden. Weiter so, mir würde etwas fehlen, wenn es den Podcast nicht mehr gäbe.


hassliebe   (5/5)

ich höre gerade die folge “Was mit Frauen passiert, wenn man sie nicht bumst” und muss lachen bei dem Kommentar “habe mittlerweile mehrere folgen gehört und das Konzept noch nicht verstanden…wirkt für mich wie das gequatsche von zwei sehr unreifen Personen” Dahinter 1stern Bewertung. Kann ich irgendwie gut nachvollziehen, das mit dem Konzept. Mh, welche Bewertung würde ich euch dalassen? Schwierige frage. Warum höre ich denn bei euch rein? Das ist einfacher. Weil euren podcast hören so ist, als würde ich wieder mit mit meinen besten freunden aus Studium abends mit nem bier auf der couch sitzen und über die spannenden Dinge des Lebens quatschen. Manchmal erinnern mich eure gespräche auch an die situationen wo man mega betrunken über die fragen des lebens philosophiert. Ich mag eure Ehrlichkeit. Manchmal höre ich euren podcast, nachdem ich mich mit meinem freund in die haare bekommen habe. bei euch suche ich dann nach antworten. antworten drüber warum Männer unserer aus Frauensicht manchmal solche idioten sind. darüber was Männer denken. warum Männer und Frauen nur so unterschiedlich sind (nicht, dass das jetzt nur schlecht wäre). Ich klicke auf einen podcast und denke manchmal “die verstehen genau was ich meine”. Manchmal ist es mir zu viel. Zu viel matcho-gelaber, zu viel klischee. ich schlage den Laptop enttäuscht zu und schwöre mir da hörst du nie wieder rein. irgendwann stoße ich dann doch immer wieder auf euren podcast und freue mich einfach euren lockeren und ehrlichen Gesprächen zu lauschen. Es is also so eine Hass-Liebe mir eurem podcast und mir. Bewertung? 5 Sterne! Warum nicht 3? Weil die liebe überwiegt und halbe sachen doof sind.


Der tollste Podcast überhaupt   (5/5)

Lieber Max und Jakob, ich habe euch durch Zufall entdeckt und bin absolut begeistert. Ich habe schon fast alle Folgen angehört und genieße jede Einzelne. Es ist einfach sowohl spannend als auch witzig, euren Unterhaltungen zuzuhören. Auch der Mix aus Zuhörermails und dem ungeplanten Abschweifen sowie den neuesten Einblicken in eure Privatleben passt einfach perfekt. Zugegebenermaßen provoziert ihr mich – wie vermutlich die meisten Frauen – nicht selten mit euren Aussagen über eure (v. a. frühere) Wahrnehmung von Frauen. Aber gerade in diesen Momenten zeigt ihr mir auch auf, wo ich teils noch selbst an meinem Selbstbewusstsein arbeiten muss. Denn in aller Regel lässt man sich nur dann von einer Aussage triggern, wenn man selbst eine Unsicherheit verspürt, auf die die Aussage anspielt. Klar ist außerdem – und das zeigt eure ambivalente Erzählweise – dass ihr (und damit natürlich alle Männer 😉😄) Frauen sowohl als aufreizende Objekte eurer Begierde als auch auf einfühlsamer Ebene als gleichgestellte Individuen wahrnehmen könnt, je nachdem. Das schockiert zwar in manchen Momenten, aber es geht schließlich nichts über Ehrlichkeit. Ihr ermöglicht mir als Frau, besser zu verstehen, wie Männer denken, und außerdem bekommt man auch Hoffnung und ist umso beruhigter, wenn man hört, wie ihr inzwischen eure Sichtweise zum Teil geändert/angepasst habt. Außerdem ist es aus Sicht einer 20-jährigen auch irgendwie ganz beruhigend, zu hören, dass ihr auch mit Familien und "gesittetem Leben" noch genauso selbstkritisch, teilweise unsicher, teilweise "jugendlich" über Dinge nachdenkt und sprecht. So bekommt man weniger Respekt vor dem endgültigen "erwachsen werden", wenn ihr versteht, was ich meine. Danke für all die ehrlichen und authentischen Einblicke in eure sehr emotionalen und spannenden Gedanken und für all die Witze, mit denen ihr mich kopfhörertragend in aller Öffentlichkeit zum lachen bringt! 😃 Ihr versüßt mir meinen Alltag. LG Anni


Geht echt einfach überhaupt garnicht.   (1/5)

Was soll das Konzept den Podcasts sein? 2 Vollidioten, der Eine mit größeren Komplexen und Egoproblemen als der Andere, suhlen sich in ihren Sexgeschichten und Problemen. Ach und dann noch Mutti-Komplexe - wie überraschend !


So schade...   (1/5)

Zwei spätpubertierende Männer, die zwischendurch wirklich den Anschein machen reflektiert zu sein. Ihr erzählt wie ihr Frauen durchgebimst und respektlos behandelt habt und findet das witzig. Ihr geiert die ganze Zeit darüber, wie schlecht ihr Frauen in der Vergangenheit behandelt habt. Euch ist anscheinend egal, was ihr bei den verschiedenen Frauen angerichtet haben könntet.Einer der beiden ist Vater einer Tochter... Was ist wenn deine Tochter nur Männer trifft, die sie „ficken“ wollen und sie danach wie Müll wegschmeißen...Ekelhaft! Mir ist schleierhaft wie man euch sponsern kann.


Klasse Podcast   (5/5)

Euch zuzuhören ist echt entspannend 😃


Großartig   (5/5)

Der erste Podcast, der mich zum Lachen und manchmal auch zum nachdenken bringt. Max um Jakob ich Feier euch! Danke!


Sehr unterhaltsam 👍🏼   (5/5)

Ich höre euren Podcast jetzt seit einigen Wochen und hole langsam auf. Der Podcast hat schon für viele Lacher und irritierte Blicke im Zug gesorgt 😄 Bitte macht weiter so, es ist unfassbar interessant eure Ansichten zu den verschiedensten Themen zu hören.


Der perfekte random Podcast   (5/5)

Ich höre eigentlich nur „Wissens-Podcasts“ aber ich bin durch Zufall auf euren Podcast gestoßen. Ich wohne in London und da man in der U-Bahn kein Internet hat, ist dies der perfekte Zeitvertreib. Auch im Büro ist es echt amüsant euch zuzuhören. Vor allem weil meine Kollegen kein Deutsch sprechen. Ich habe nur einen Verbesserungsvorschlag bzw. eine Idee. Jedes Mal ein Shot, wenn ihr „bumsen“ sagt.


Verstehe nicht warum Menschen euch zuhören wenn es ihnen nicht gefällt ????   (5/5)

Hab euch sehr lieb und erfreue mich täglich auf der Fahrt zu Arbeit an euren Stimmen! Man muss nicht ständig den Kopf einschalten und kann sich auch mal berieseln lassen :-) Erinnert mich an früher als ich mich extra nah an Konversationen zwischen Menschen gesetzt habe um zuzuhören.


Macht Spaß   (5/5)

Ich liege seit zwei Wochen mit Herzmuskelrntzündung zu Hause muss ruhen. Selbst Amazon und Netflix gehen da nicht permanent. Also ab zu den Podcasts und auf Beste Freundinnen gestoßen. Ich habe es in umgekehrter Reihenfolge gehört und wie die Jungs schon selbst bemerkten: sie wurden immer besser. Es macht Spaß den beiden zu zuhören. Gerade die Seelenficker folge ist richtig gut und hat mich schöööön verunsichert. Macht weiter so. 💪🏻


Podcast recht weit über der Gürtellinie   (2/5)

Aufgrund der Bewertungen habe ich einen niveaulosen Podcast erwartet und mich auf diesen gefreut. Mit Frauenfeindlichkeit wäre ich als Frau auch klargekommen. Stattdessen ist der Podcast sogar oft tiefgründig und viel Frauenfeindlichkeit habe ich auch nicht bemerkt, da fast alles mit einem Augenzwinkern erzählt wird. Daher die wenigen Sterne, Erwartungen wurden nicht erfüllt. Die 2 Sterne gebe ich, da ich doch den ein oder anderen hilfreichen Gedanken für mich mitnehmen konnte. Also gar nicht mal so assi wie gedacht - hat positive und negative Seiten.


Schade eigentlich   (2/5)

Hallo ihr beiden, Ich finde eigentlich eure Themen total interessant.Leider fehlt mir manchmal irgendwie so eine gewisse respektvolle Grundhaltung.Man kann ja derbe sein und auch mal unpopuläre Sachen sagen,aber ein gewisses Gespür für angebrachte Äußerungen fände ich schöner.Mir fällt deshalb irgendwie eher schwer euren Podcast zu hören,obwohl ich die Thematik gut finde.Lg


Super amüsant und auch mal ernst   (5/5)

Diese beiden Männer geben uns einen Einblick in den Kopf von Männern und ich finde es sehr lustig. Noch dazu wirken sie sympathisch und nicht wie irgendwelche eingebildeten „Arschlöcher“ die nur mit ihren Frauengeschichten angeben. Es geht manchmal auch um ernstere Sachen, doch ich kann sie nur empfehlen. Es ist natürlich nicht jedermanns Ding, doch für Personen mit Humor ist das perfekt!


Das Beste am Morgen   (5/5)

Ich höre euren Podcast seit einiger Zeit immer morgens auf dem Weg zur Arbeit auf der Zugfahrt. Ich glaube langsam die Menschen um mich herum denken, dass ich eine Störung habe weil ich unterbewusst vor mich hin grinsend aus dem Fenster starre. :D Eure Auseinandersetzungen mit verschiedenen Themen regen bei mir auch zum Nachdenken an, was ich als sehr positiv empfinde. Danke für diesen Podcast und weiter so!


Einfach nicht frauenfeindlich!   (5/5)

Ich habe erst jetzt angefangen euren Podcast zu hören und bin glaube ich erst bei der Hälfte will aber trotzdem mal Feedback hinterlassen. Ich bin eine Frau und arbeite nur mit Männern in der Industrie. Da bekommt man einfach mit wie Männer sind und Frauen die sich darüber aufregen kommen einfach nicht mit sich selbst klar (meiner Meinung nach) da muss man als Frau halt einfach drüber stehen und im besten Fall drüber lachen. Es macht auf jeden Fall Spaß euch zuzuhören und ich find ja Podcasts genauso wie Bücher einfach geil um die Sicht- und Denkweisen anderer Menschen zu entdecken um seine Horizont zu erweitern, das funktioniert bei euch ganz super :) Danke euch dafür und ich wünsch euch alles gute für eure Zukunft! 👋🏼


Podcast mit Suchtpotenzial   (5/5)

Unglaublich amüsanter Podcast mit riesen Suchtpotenzial. Meine besten Freundinnen habe ich auch schon alle mit in den Bann gezogen. Selbstreflexion kommt hier definitiv nicht zu kurz (behaupte ich jetzt mal als Psychologiestudentin im letzten FS). Hätte gerne mehr davon! Lieben Gruß an euch zwei, Isabel


Erbärmlich...   (1/5)

👎🏿


Super unterhaltsam   (5/5)

Man kann über manche Formulierungen streiten, aber hat einer von euch schon mal darüber nachgedacht, dass die beiden das gewollt überspitzt und chauvinistisch darstellen um ihre Standpunkte zu verdeutlichen? Das heißt doch nicht, dass das genau ihre Meinung ist.(Das haben sie auch schon einige Male in ihren Podcasts kommentiert.) Ich, die ich selbst eine Frau bin, finde den Männerpodcast einfach super witzig, unterhaltsam und auch aufschlussreich in einigen Aspekten bezüglich meiner eigenen Dating-Historie. Außerdem finde ich Jakobs Formulierungen und Ausdrucksweise so unglaublich plump, auf eine super witzige und leichte Art, dass es schon einige Male passiert ist, dass Leute mich in der Bahn komisch angeschaut haben, weil ich mir das Lachen nicht verkneifen konnte. Ich persönlich bin froh, dass es diesen Podcast gibt, da er mich teilweise neue Dinge erkennen lassen hat und mir an schlechten Tagen immer ein Lächeln ins Gesicht zaubern konnte. Auch da ich die Stimmen von Max und Jakob als super angenehm und einladend empfinde :) Also, um das hier zu beenden, das ist ein super Podcast, der sehr authentisch ist, total witzig, aber gleichzeitig auch ernste Themen anspricht und wirklich nur zu empfehlen ist, egal ob Mann oder Frau :)


Mal so, mal so   (3/5)

Manchmal könnt ihr richtig gut, weil tiefsinnig sein. Manchmal seid ihr wie 2 pubertierende Teenies (giggel, giggel). Vor allem die beiden PC’s mit den Ladies fand ich sehr komisch. Wie zwei Hähne, die es den beiden Hennen zeigen wollten. Ach so, aber ich bin ja schon 60. Könnte euer Vater sein. Also wer hat den noch mal den Vaterkomplex von Euch beiden ? Melden… Liebe Grüsse, Jürgen


ich liebs   (5/5)

Macht doch mal eine Sammlung von allen 1-Stern-Bewertungen, zu lustig! ;)


Bester Podcast   (5/5)

Bin über die Leila und Ines Folge zu eurem Podcast gekommen. Seit dem suchte ich alle Folgen und finde inhaltlich ist es die perfekte Mischung aus Ironie und psychologischen Dingen aus Beziehungen. Sicher ist es für manche an der Grenze zu Sexismus aber die meisten Männer werden so denken.


Coole Typen!   (5/5)

Ich glaub der Titel sagt alles :) Viele interessante Themen werden aufgearbeitet und man erkennt sich in der Einen oder Anderen Situation wieder. Spiegelt sein eigenes Verhalten auf eine lustige Art und Weise. Weiter so 👍


Absolut unterhaltsam!   (5/5)

Es ist mittlerweile zu einer kleinen Sucht geworden. Morgens zum aufstehen, abends zum schlafengehen, eigentlich in jeder freien Minute. Max und Jakob schaffen es mit einer einerseits tiefgründigen, andererseits einer leichten Art einem die Themen mit der sich die Männerwelt beschäftigt näher zu bringen. Und ja, vielleicht mit manchmal "sexistischen" Witzen, aber für mich gerne mehr davon! Eben diese machen doch den Reiz des Podcasts aus, bzw. den ein oder anderen Lacher und begründen das Genre "Komödie".


Klischees ohne Ende   (1/5)

Ich habe mir jetzt mehrere Folgen angehört und verstehe trotzdem überhaupt nicht, was das Konzept sein soll. Geschlechterklischees ohne Ende! Keine interessante oder gar kritische Selbstreflexion. Wirkt auf mich wie das Gequatsche in der Bahn von zwei sehr unreifen Personen, die sich selber gerne reden hören.


Unterirdisch   (1/5)

Puh - dieser Podcast lässt mich fast an der Männerwelt zweifeln! Was für ein sexistischer Kackscheiß! Unerträglich! Ich hab den Podcast abgebrochen weil es ich mir nicht weiter reinziehen konnte. Gott sei Dank weiß ich, dass es auch ganz tolle Männer gibt.


Ritual am Donnerstag   (5/5)

Höre die Podcast jeden Donnerstag Abend seit einem Jahr! Die letzte folge war eine der besten-wenn ihr einfach eure persönlichen Erfahrungen schildert und der Podcast wie ein natürliches Gespräch abläuft! Je länger der Podcast desto interessanter weil ein Thema einfach ausführlicher behandelt werden kann.


Bester Podcast   (5/5)

Dieser Podcast hat einfach alles, Humor, Platte Witze und Tiefgang. Möchte ihn nicht mehr missen!!!!


Zum Schmunzeln   (5/5)

Genau das Richtige für das nötige Quäntchen Leichtigkeit im Leben!


Absolut gut ! 😋   (5/5)

Wenn man nicht gerade prüde aufgestellt ist und einfach mal wissen will wie Männer wirklich offen unter sich reden dann nur zu empfehlen!! Bin absolut begeistert von euch ;)


Unglaublich ehrlich und ab und zu tiefsinnig   (5/5)

Die Jungs sind klasse! Man trifft heutzutage in einem Gewirr politischer Correctness und ungewisser Geschlechterrollen selten auf harte Ehrlichkeit, die dadurch auch unglaublich witzig ist. Die Gespräche erinnern mich an die mit meinen Freunden nach ein paar Bier in einer dunklen Bar und helfen ungemein sich auf kommenen Lebensphasen vorzubereiten. Grosses Dankschön und Küsschen!


Jungs: weiter so. Ihr helft uns allen! 😘   (5/5)

Bin Stammhörer und begeisterter Fan und Weiterempfehler aus Überzeugung. Ihr gebt mehr als Ihr nehmt. Und wer‘s anders sieht: drauf geschissen. Danke! Günter


Alsooo ...   (3/5)

Ich finde genau wie ihr selber das ihr total die Ärschlöcher seit 🙃 aaaaber trotzdem seit ihr witzig. Deshalb 3 Sterne und ich höre euren Podcast weiter.


Hervorragend   (5/5)

Vorab: Euer Podcast ist super! Ich bin viel und oft auch sehr lang mit dem Auto unterwegs und sitze immer lachend im Auto, wenn ich euch zuhöre. Ihr seid super sympathisch und trefft genau meinen Humor. Macht weiter so und ich freue mich auf weitere neue Folgen! :)


Macht süchtig   (5/5)

Ich frage mich, warum ich den Podcast erst jetzt entdeckt habe. Sehr sympathisch und unterhaltsam. Viele Situationen, die einen zum schmunzeln aber auch nachdenken bringen.


Verspricht viel - hält nichts   (1/5)

Wie immer und überall das Gleiche: Reißerisch Versprechen und dann ne Stunde um den heißen Brei reden: Hier sogar fast pubertär. Spart Euch die Stunde dort zuzuhören-schaut lieber solange den Wolken zu, da hat man mehr davon !


Ehrlich offen humorvoll, klasse Klischee   (5/5)

Super Podcast, Ehrlich. Genau das was Frauen wissen sollten. Hat mir schon sehr gute Tipps gegeben. Behälter euren Humor Jungs und werdet nicht zu spirituell ;) Ansonsten: fleißig weitermachen. Man bekommt nicht genug ;)


Richtig Gut   (5/5)

Danke für die zahlreichen Lacher die ihr mir schenkt. Danke für eure interessanten Dialoge. Danke für eure Offenheit. Danke für euren derben Humor. Danke das ihr aber auch ernstere Themen ansprecht (insbesondere das Ende der letzten Folge hat mich sehr ergriffen). Ich nerve schon mein ganzes Umfeld, weil ich so oft von euren Podcasts erzähle.. Danke Carla


THX!   (5/5)

W O R D !


Macht richtig Spaß zuzuhören 👌🏼   (5/5)

Gerne mehr Folgen mit den beiden Mädels. Die Zwei helfen, dass dieser Podcast nicht zu sehr ins sentimentale abdriftet. Mal okay, aber das wurde mittlerweile zu viel. Lache immer wieder gerne „mit euch“. Des Weiteren ergänzen sie euch gut, da geht noch mehr (extra Chanel)! ...und ich würde beide Mädels gerne mal 👌🏼👈🏼🙄


Ihr Süßen <3   (5/5)

Ihr seid sehr herzig .. höre euch erst seit kurzem beim richten und einschlafen. Lache sehr viel und mag eure Stimmen sehr gern. Bin 26 und freue mich schon aufs weiter hören. Ihr sagt es so wie es ist, das finde ich gut. Liebe Grüße


Sehr amüsant   (5/5)

Ich liege mit einer Mittelohrentzündung flach und höre daher seit ein paar Tagen fast nichts mehr. Daher läuft euer Podcast so laut, dass die ganze WG mithört und wir haben sehr viel Spaß und Diskussionen. Macht weiter so!


Herrlich Amüsant   (5/5)

Großartig! Ich höre euch im Auto und es kommt mir vor als würde ich mich selbst mit meinem besten Freund unterhalten! Genau mein Humor - weiter so! 😂👍🏻👏🏻


Mehr Kollaborationen   (5/5)

So geil gelacht! Alle 2 Monate könnte man mal so echt neuen Schwung reinhauen. Ansonsten seid ihr auch super. Alle anderen folgen sind natürlich auch geil und der Esoterikkram stört mich absolut nicht 😄


erfrischender, lustiger Podcast mit Tiefgang   (5/5)

Lieber MAx, lieber Jacob, Ich finde einige der 1-Stern-Bewertungen haben den Sinn eures Podcasts nicht so ganz verstanden. Ich finde nicht, dass es eine "pointiere Provokation" sein muss oder ihr lustig sein müsst oder besonders sexistisch seid. Ihr redet einfach wie zwei gute Kumpels miteinander über alles und jeden. Wer glaubt die "normalen" Männer wurden hinter verschlossenen Türen ohne Frau in Sicht nicht so reden, die leben eine Illusion. Diese Art ist ja auch nicht böse gemeint, denn ihr beide liebt eure Freundinnen, was wie ich finde in jeder Folge durchkommt. Ich finde euren Podcast sehr erfrischend und ist auch der erte Podcast den ich gerne regelmäßig höre, finde die trockenen und vielleicht auch mal "sexistischen" Kommentare sehr lustig (grinse oft doof vor mich hin, wenn ich euch in der Bahn höre). Trotzdem hat eurer Podast auch tiefere Seiten und hat mir schon den ein oder anderen Denkanstoß gegeben, bzw mir "Männersachen" erklärt, die mein Freund so macht. Ich mag euren Podcast so wie er ist, weiter so :)


super lust   (5/5)

Ich höre euern Podcast schon seit einiger Zeit und muss immer sehr lachen. Aber die Kollabo mit Ines und Leila war mit Abstand die lustigste Folge seit langem. Bitte mehr davon


Mein Gott!   (1/5)

Wenn man sie momentan die Charts anguckt kommt’s mir echt hoch... wie erbärmlich. Und wie zum Teufel kann es sein, dass sich so viele Leute diese Fetisch-Podcasts auch noch anhören!? Und warum werde diese Podcast nicht geblockt bzw warum gibt es keine Altersbeschränkung!?


Lieblingspodcast   (5/5)

Ich liebe euren Podcast und bin ein treuer Fan. Es ist total cool eure Entwicklung über die Zeit mitzuhören und einfach mal eine unverfälschte männliche Perspektive auf die Dinge zu bekommen. Die letzte Folge in Kooperation mit “Sexvergnügen” hat mir allerdings zum ersten Mal überhaupt nicht gefallen. Ich freue mich nächste Woche euch wieder zu zweit zu hören😊


offen & ehrlich   (5/5)

Ein toller Podcast, ihr zwei! Einfach total offen & ehrlich und gerne sehr lustig. :)


Inesvater   (5/5)

Noch mehr mit Ines und Leila Höre beide Podcasts regelmäßig und hab mich sehr gefreut dass ihr auch mal was zusammen macht :)


Euer Podcast im Matrazenparadies   (5/5)

Hi Jakob und Max!! Ich habe euren Podcast angefangen zu hören als ich einen leider sehr zweckmäßigen Job als Wäschekurier (-erin?) ausgeführt habe. Während meinen Fahrten war euer Podcast meine Rettung gegen diese unendlich langweilige Fahrerei. Ich habe aber auch schnell gemerkt, dass ich sehr sehr viel gelernt habe und so einige Aha-Momente hatte bezüglich der Männlichen Psyche. Seitdem hör ich euren Podcast regelmäßig vor dem schlafen gehen und sehr oft auch gemeinsam in meiner Mädels WG in Marbella. Wir bauen im Wohnzimmer immer unser Matratzenparadies auf, hören die besten Folgen, und sind immer in verschieden Stadien zwischen: “oh man was für Penner” und lachen ohne Ende. Macht weiter so 😄


Bitte mehr   (5/5)

Ich stehe auf alle eure Folgen die sind alle immer witzig und teilweise auch echt berührend! Aber die mit Ines & Leila, die zufällig mein anderer Lieblingspodcast sind war besonders cool! Gerne öfter :)


niveauvoll und unterhaltsam   (5/5)

Bin von Anfang an dabei. Die Themen driften ein wenig sehr ins Psychologische aber man hat nicht das Gefühl daß das aufgesetzt ist sondern daß die Jungs ‚reifer‘ werden. Es ist definitiv nicht mehr der gleiche Podcast aber immer noch gut. Eigentlich bräuchte es für die jungen, erlebnisorientierten Männer einen neuen Podcast mit ‚frecheren‘ Themen der dort weitermacht wo beste Freundinnen angefangen hat.


Alte Rollenbilder   (1/5)

Am Anfang dachte ich „Wow echt lustige Typen.“ Aber nach kurzer Zeit stellt sich heraus, dass hier alte Rollenklischees bedient werden und das nicht all zu knapp. Selbstreflexion bei diesem Thema wäre angebracht. Der sexistische Unterton stößt mir immer wieder schlecht auf. Schade die Jungs könnten glaube ich auch anders. Es wirkt manchmal ziemlich aufgesetzt. Vor allem bei Ines und Leila kamen sie eher rüber wie zwei schüchterne Bubis. Sie trauen sich aber anscheinend nicht aus der Machokultur raus.


Absolut toller Podcast   (5/5)

Hallo ihr Lieben. Ich liebe euren Podcast und finde eure Entwicklung wirklich schön. Der Wechsel zwischen Tiefgang und lustigen Männergesprächen ist herrlich erfrischen. Besonders die vorletzte Folge hat mich sehr tief berührt. Vorab Jakob ohne dich zu kennen , denke ich du bist ein ehrlicher und lieber Mensch, der versucht ein guter Freund zu sein. Du hast dich gefragt was wirklich Liebe ist , man hat deine Zweifel bezüglich deiner jetzigen Situation deutlich gespürt. Obwohl du alles tust was „richtig“ ist fehlt da das Quäntchen Gefühl was nicht bei deiner Frau ankommt. Was sicherlich auch normal ist wenn alles so schnell geht , doch denke ich wenn es das Richtige ist spürt man es vom ganzen Herzen und die dauernden Zweifel werden weniger. Das erinnert mich irgendwie an meine eigene Vergangenheit. Ich hab auch alles für meinen Exfreund gemacht, auch er hatte aber das Gefühl , dass ich nicht mit vollem Herzen dabei war, obwohl er immer das Gefühl hatte ich sei ihm eine tolle Freundin. Das hat mich wahnsinnig traurig gemacht .. ..doch wenn solche Zweifel mitschwingen dann fehlt da die „wahre“ Liebe... und letztendlich ist es daher auch auseinandergegangen. Jedenfalls war es bei mir so. In den vorherigen Podcasts hast du dich selbst reflektiert und selber festgestellt, dass du deinen Wunsch nach der traumfrau und der Wunsch nach einer Familie auf eine Frau projizierst. Du warst auf der Suche nach dem Gefühl und hast es vielleicht unbewusst auf deine aktuelle Freundin projizierst ... vielleicht schwingen grade deswegen deine Zweifel mit? Ich wünsche euch alles Gute und hoffe dass ihr glücklich werdet und die Zweifel verschwinden. Eure Julie


Bitte eine Fortsetzung!   (5/5)

Mädels, das war mit Abstand die lustigste Folge. Ich konnte sie nicht draußen hören, weil ich mich immer wieder lauthals weggeschmissen habe vor Lachen 😂 Herrlich, bitte eine Fortzerzung, gerne auch was regelmäßiges einmal im Monat - z.B. Periodentreffen mit Leyla und Ines 👌


Letzte Folge!!!   (5/5)

Was da denn los? "Wie bumst man richtig mit Leila und Ines Teil2" Wo ist Teil 1?


Wie bumst man richtig   (5/5)

Falls Max mal wieder Stress daheim hat, sollte Jakob sich Ines ausleihen. Die beiden sind auf einem Niveau und ich glaube bei einer Folge mit den zwei hätte man auf jeden Fall ne Menge zu lachen! Ansonsten weiter so! :-) ich hör euch gerne zu. Wart eine schöne Ablenkung von der Psychologie Masterarbeit!


Nur daddy talk   (3/5)

War vorher voll witzig, ist jetzt eher Papas die über nichts besonderes interessantes ein bisschen quatschen 🙄


Bester Podcast   (5/5)

Das ist mit Abstand einer der unterhaltsamsten, witzigsten Podcasts, die ich je gehört habe. Zugleich sind die zwei extrem sympathisch und nachdenklich. Das lässt auch über sich nachdenken/ reflektieren. Außerdem ist es sehr spannend zu sehen, wie die 2, vor allem aber Jacob sich verändert haben und gereift sind. Danke Jungs für diesen genialen Podcast, macht weiter so!


Bewerte eigentlich nie etwas   (4/5)

Ihr schafft es ernste Themen auf humorvolle Art und Weise zu diskutieren und trotzdem gehaltvolle Inhalte zu produzieren.


Lieblingspodcasts   (5/5)

Wenn der Podcast angeblich frauenfeindlich sein soll, dann ist er ebenso männerfeindlich. Der Podcast nimmt viele Thematiken auf, die mich auch beschäftigen. Er schafft es mich in meinem stressigen Alltag zum Schmunzeln zu bringen! Danke ihr zwei! Viele Grüße, eine Frau


Sehr sympathisch und unterhaltsam   (5/5)

Toller Podcast, macht immer wieder Spaß und ist sehr unterhaltsam. Macht weiter so ihr seid spitze! PS: seehr attraktive Stimmen ;-)


Ich mags sehr!   (5/5)

Die neue Folge war wirklich berührend. Danke fürs abtauchen können. Danke an sensible Männer. So: Lieben kann man lernen :)


Well done   (5/5)

Sehr persönlich & einfühlsam 👍


Abführmittel der deutschen Podcastszene   (5/5)

Manchmal ist es so, als ob die Jungs einem verbal Säure in die Ohren kippen. Danach fühl ich mich aber irgendwie sauber. Das Abführmittel der deutschen Podcastszene, aber im positiven Sinne ;-)


Der Die oder Das Review   (3/5)

Sitze hier mit meiner besten Freundin, Bier aus Weingläsern trinkend und über dies und das und Männer sprechend. Wir finden, dass Max manchmal wie ein spießiger Weirdo rüberkommt, aber die Liebe zu seiner Tochter macht das wieder wett. Wir denken, dass Jacob ein hotter Typ ist (diese Stimme!) und trauern seinen wilden Zeiten nach, obwohl wir jedes Mal ein bisschen eifersüchtig waren, wenn er von einer neuen Affäre erzählt hat. Manchmal regt ihr mich ziemlich auf und wir wissen eigentlich nicht genau, warum wir den Podcast hören, aber es ist sehr schön, ein bisschen Teil dieser Männerfreundschaft sein zu können. Außerdem ist uns gerade klar geworden, dass wir unser Vorhaben mit dem Winterfreund voll verkackt haben. Weil alle guten Dinge 3 sind: 3 Sterne.


An sich nicht schlecht, aber..   (3/5)

Manchmal find ichs too much, wenns um eure sexistischen Bemerkungen geht. Natürlich lach ich auch über einiges, aber hab oft das Gefühl das ihr Frauen zu sehr als Objekte seht, selbst wenns in einen Witz gepackt wurde. Sorry Jungs, Sexvergnügen finde ich um einiges besser. Hoffe natürlich, dass es euch einen Denkanstoß gibt. ✌🏼


Authentisch, unterhaltsam und nicht immer politisch korrekt   (5/5)

...und genau deshalb jedesmal ein Fest diesen Podcast zu hören. Dazu erhält man Einblicke in die Psychologie der Frau und / oder der Beziehung an sich. Macht weiter so, Danke !


Langweiliger 08/15 Sexismus   (1/5)

Hier hat man das Gefühl diese Herren haben so gar keine Ahnung von Frauen oder haben zumindest noch nie in der Art und Weise mit einer Frau gesprochen, wie sie es miteinander tun. Rollenbilder aus dem letzten Jahrhundert und Einschätzungen in Richtung „Frauen wollen immer Kuscheln, immer feste Beziehungen blabla“. Lebt ihr hinterm Mond? Die spirituellen Ausschweifungen waren da noch das Interessanteste an der Sache. Vielleicht ist das ja nicht in allen Folgen so schlimm, aber zwei dieser Sorte haben mir definitiv gereicht.


Nur noch wegen Max dabei   (4/5)

Ich habe sie ALLE gehört - während meines Sommerurlaubs sogar alle innerhalb von 3 Tagen nochmal. Ich finde es sehr spannend offenen Männergesprächen zu lauschen, die auch mal Tiefgang haben. Vor allem Max‘ Blick auf die Welt mag ich sehr. Jakob - sorry an dieser Stelle, es kommt mir komisch vor „Menschen“ zu bewerten - nervt mich einfach nur noch. Das dauernde analysieren und schön reden (meist ist es nichts anderes, sei ehrlich) ist einfach too much. Als ich von der Schwangerschaft erfahren habe musste ich herzlich lachen. Das ist vielleicht genau das was er braucht ;) ich bleib weiterhin dran. Wenn auch zu 90% wegen Max 💙😊 (w 27 - damit Jakob analysieren kann!)


Mein Freund hat euch empfohlen! :)   (5/5)

Ihr habt ja mal gesagt, dass die Freundinnen meistens den Freunden euren Podcast empfehlen. Bei uns wars andersrum: Mein Freund feiert euch total und hört fleißig jede Folge von euch. Mittlerweile hat er mich angesteckt und finde euch ebenso unterhaltsam und witzig. Man hört euch einfach gerne zu, also macht einfach weiter euer Ding :) Und da ich weiß, dass mein Freund jede Folge hört, würde ich mich sehr freuen, wenn ihr diesen Kommentar hier mal kommentiert und ihm sagt, dass er der coolste und beste Freund auf der ganzen weiten Welt ist. Hihiii <3 (Für die Werbung, die er für euch betreibt, ist das echt das mindeste oder? :P)


Bester podcast ever   (5/5)

Endlich mal was für Männer. Viel besser als "Sexvergnügen" und auch nicht so männerfeindlich! Weiter so!


Super cool und witzig - m26 👍🏼   (5/5)

🙂🙂


Beste Freundinnen   (1/5)

Damit Ihr mal wieder eine 1 Sterne Bewertung habt, über die Ihr Euch ja bekanntlich besonders freut. Frauenfeinlich und höhnisch? - Schwachsinn, so reden einfach Kerle untereinander. Ihr seid einer der besten Podcasts, die man sich jederzeit gut geben kann. Unterhaltsam, abwechslungsreich sowie sehr lehrreich. Wenn das mal nicht 1 Stern wert ist... Wenn man all Eure Folgen chronologisch anhört, kann man einen richtigen Lebenswandel nachempfinden, vor allem bei Jakob - unglaublich. ;) Ich spiele allerdings mit dem Gedanken nach meinem Studium erstmal Animateur zu werden. ;) Macht weiter so und ich bin noch sehr auf die Folge mit Maxs Freundin gespannt (falls es dazu kommt). Beste Grüße, Einer Eurer wenigen männlichen Zuhörer


Interessant und teilweise inspirierend, oft aber auch recht engstirnig   (5/5)

Habe den Podcast der Mädels (Sexvergnügen) durch und war auf der Suche nach was Neuem, da wart ihr naheliegend. Ich hör' das Ding ja immer noch, irgendwas muss ich also daran gut finden und zugegebenermaßen ist es auch interessant, was ihr zu sagen habt. Einige Gedanken hingegen finde ich fürchterlich, wenn man bedenkt, in welcher Zeit wir leben. Polygamie so abzuwerten oder runterzuspielen, Frauen würden sich immer für den Zwilling mit mehr Geld entscheiden etc. Das sind schon ziemlich harte Ansätze für junge Menschen, die in einer bunten Stadt wie Berlin leben. Öffnet euch mal für neue Themen und werdet einen Tick toleranter, dann wäre der Podcast fast perfekt <3 Update: Habe eben die aktuelle Folge vom 21.12.17 gehört und mir gedacht „Mensch, vielleicht haste dich geirrt, die sind schon ganz cool“. Und dann die Folge vom 7.12., in der ihr meine Rezension vorgelesen habt. Manchmal is‘ komisch:) Das Thema „Sender-Empfänger“ ist natürlich immer eine Herausforderung, gerade bei so einer Geschichte wie einem Podcast. Von daher: Sollte ich euch Unrecht getan haben, möchte ich mich aufrichtig dafür entschuldigen. Mit der Zwillingsnummer bin ich so noch nicht d‘accord, aber in dem hier vorgegebenen Rahmen lässt sich das eh nicht diskutieren. Ich werde euch auf jeden Fall weiter hören! Alles Gute für euch und eure jungen Familys!


Zwei Männer reden über Frauen und mehr   (5/5)

Ich habe chronologisch alle Folgen gehört und hatte viel Spaß daran. Nicht immer mochte ich, was ich hörte, aber das ist ja auch ein Männerpodcast in dem tacheles geredet wird. Natürlich geht es da auch mal ans Eingemachte, aber darum höre ich ja auch zu. So ticken bestimmt nicht alle Männer, aber ich hoffe Viele... Mich unterhalten die beiden bestens und ich hab auch schon einige Aha-Momente gehabt. Seit einiger Zeit werden auch immer Hörermails zu Beziehungsthemen beantwortet, das machen beide richtig gut! Nebenbei lassen sie uns auch immer mal an ihrem Leben teilhaben, das finde ich immer besonders spannend. Die Folgen sind nie langweilig und ich hoffe auf noch viele mehr.


Unterhaltsam!   (5/5)

Natürlich teilweise etwas sexistisch, aber trotzdem höre ich den beiden super gerne zu. Teilweise sehe ich einige Parallelen in ihrer “Männer-Denkweise” (als Frau) und gleichzeitig ist es immer wieder interessant mal ganz offen ihre ehrlichen Meinungen zu verschiedenen Themen zu hören, ganz klischeehaft “was Männer so denken und fühlen”. Außerdem haben die beiden einfach so angenehme Stimmen, wahrscheinlich ist es ganz egal was sie reden 😂 Weiter so!


Auf der Suche nach Business Input   (5/5)

Hatte mich heute eigentlich auf der Suche nach Input für mein Business in die Podcast Tops begeben - tja war wohl nichts, habe nun im Laufe des Tages ein paar *hust* Podcastfolgen gesuchtet 😂 Ich musste mir zwischendrin wirklich das laute Lachen verkneifen, aber es ist einfach so authentisch dass es mega sympathisch ist und man sofort eine freundschaftliche Beziehung aufbauen möchte - ich empfinde es null als Frauenfeindlich oder sonstiges was hier beschrieen wird 🤦🏼‍♀️ tatsächlich habe ich mich dabei erwischt das ich etwas geil durch die Podcastfolgen wurde - abschalten wollte ich aber auch nicht. Also habe ich es mir eben mega nötig selbst gemacht - als genau in dem Moment die Podcastfolge lief: also ich kann mir nicht vorstellen dass sich jemand den Podcast anhört und es sich selbst macht 😂😂


Super Jungs   (5/5)

Hallo ihr zwei, Ich finde euch Mega lustig und echt klasse- ich höre euch wirklich gerne zu zumal ihr auch echt angenehme Stimmen und erst recht interessante Themen habt. Wenn es nach mir geht könnt ihr gerne mehr Podcasts hoch laden. Bleibt so wie ihr seit und macht weiter so! :)


Super Reisebegleitung   (4/5)

Während meiner Reise durch Südamerika wurde mir der Podcast empfohlen. Egal ob während längerer Busfahrten, am Strand oder zum Einschlafen - der Podcast ersetzt eine anspruchslose Urlaubslektüre. Das klingt schlimmer als es ist, ich bin aber ein riesen Fan der beiden, ihr sprecht einfach klar und nüchtern aus wie die Dinge sind und was wahrscheinlich im Großteil der Männerwelt vorgeht. Super zum Abschalten. Anfangs habe ich noch die Podcasts gehört, die sich interessant angehört haben, mittlerweile weiß auch ich, dass der Titel meistens nicht so viel mit dem Inhalt zu tun hat. Dass ihr immer wieder vom Thema abschweift finde ich aber eigentlich nicht schlimm, wirkt doch nur viel authentischer. Werde euch weiterhin, auch von Deutschland aus auch weiter hören. Frauenverachtend wie manche andere würde ich euch nicht nennen, aber vielleicht solltet ihr immer wieder mal bedenken, dass Frauen mindestens genauso schlimm sind ;-)


Ich bin ein Fan   (5/5)

Obwohl ich kein Fan von Ausdrücke sind und Sexismus bin, feiere ich euch. Ich muss beim zuhören immer lachen und habe das Gefühl ich bin mit Freunde bei einem chilligen Abend auf dem Sofa! Go Boys!


Das sind zwei Gute   (5/5)

Je mehr man sie hört umso symphatischer werden die zwei. Sogar Max klingt mittlerweile so, als ob er denkt, dass den Podcast wirklich jemand hören möchte ;) Einzige kleine Kritik: Nur als Lösung immer alles auf die Eltern zu schieben ist glaube ich nicht ganz richtig. Der Gedanke könnte bei euch keimen wenn euer Nachwus das dann evtl mal macht. Das sagt zumindest meine Mutter immer zu mir, wenn ich etwas aus meiner Kindheit kritisiere. (haha) Jungs, ich hätte eine Bitte: Kann ich euch meine Adresse geben und Jakobs Vater schreibt mir dann auch so schöne Briefe? Oder zumindest ladet ihr ihn mal als Gast bei euch ein. Oder er bekommt seinen eigenen Podcast ;) Alles Liebe an euch und eure Familie


Der Abstand zwischen den Podcasts ist zu lang!   (5/5)

Der Podcast begleitet mich durch meinen Alltag, es ist einfach so lässig, den beiden zuzuhören. Mittlerweile hat der Podcast schon eine therapeutische Wirkung auf mich. Thumbs up!


The best! 👌   (5/5)

Ich habe den Podcast vor ca. einem halben Jahr empfohlen bekommen und die Folgen chronologisch durchgehört. Seit diesem Zeitpunkt läuft keine Musik mehr im Auto, aber ich bin nun bestens über das Leben zwei „fremder“ Männer informiert ☺️ Die Podcasts drehen sich zwar immer weniger um das eigentliche Thema, aber ich feier die Leserbriefe & Storys der Jungs eh viel mehr! (by the way: eigentlich schade dass Jacobs Frauengeschichten nun mehr oder weniger ein Ende haben, aber für die Freundin freut es mich umso mehr 😄). Weiter so! Sehr unterhaltsam!


Diss mich härter   (1/5)

Ein Podcast bei dem ich mich als Frau regelmäßig gedisst fühle, aber einfach nicht genug davon bekommen kann!


Leiwand   (5/5)

Eigentlich hör ich Podcasts gerne zum einschlafen. Mit eurem klappt’s nicht.


Ja, okay...   (3/5)

der Podcast ist unterhaltsam. Ich höre ihn beim Stricken. Und ja, er ist frauenfeindlich und sexistisch - dann heult doch jetzt alle!! Ich kann die Kritiken hier auch verstehen, aber diese Masche verkauft sich halt extrem gut. Und wenn man den mit nem Augenzwinkern hört, dann macht er auch richtig Spaß! Wer keinen Bock hat, die beiden zu hören muss halt abschalten.


Wunderbar   (5/5)

Ich hör den Podcast (und viele weitere) immer beim arbeiten & bin sehr drauf hängen geblieben.


Winterfreund gesucht   (5/5)

Habe euch letztens durch Empfehlung einer Freundin entdeckt. Seit dem verbringe ich jede Zugfahrt, jeden Einkauf und sonstige Wege mit euch und muss mich zusammenreißen nicht laut loszulachen👌🏻gehe stattdessen dümmlich grinsend durch die Weltgeschichte, Danke dafür! Super ehrlich und witzig. Die Idee eines Winterfreund wird auch immer schmackhafter 😅


Das Rettungsboot im Büro!   (5/5)

Bei meinem Job sitze ich 8,5 Stunden in einem lauten Büro, in welchem ich die meisten Menschen abgrundtief hasse und verabscheue. Als ich allerdings euch entdeckt habe, bin ich ca. 2 Wochen gerne zur Arbeit gegangen, weil ich euch im Ohr hatte und mich der ganze Rest nicht mehr interessierte. Ihr seid mir auf Anhieb sehr sympathisch gewesen und euer Leben mitzuverfolgen bzw. eure Gedanken war sehr spannend, belustigend und bereichernd. Erstmal danke dafür und ich wünschte ich hätte noch nicht alles von euch gehört. Weiter so, meine Lieben.


Hilfe, ich brauche mehr Podcasts.   (5/5)

Hi ihr beiden, ich bin zufällig auf euren Podcast gestoßenn und genieße es seitdem euch beim Radfahren, Autofahren oder auch mal einfach so zuhause zuzuhören! Ich gebe zu, dass ich manchmal kurz schlucken muss, wenn ihr mal wieder mit einem sehr sexistischen Kommentar ankommt, aber ich habe gelernt drüber zu lachen und es mit Humor zu nehmen, weil ich euch beiden einfach sympatisch finde (und ihr im Herzen gar nicht sexistisch seid - oder vielleicht nur ein gaaanz bisschen). Ganz im Ernst – ihr seid Schuld, dass ich manchmal dumm vor mich hin grinsend durch die gegend fahre. Danke dafür! Habe bis jetzt noch keinen anderen Podcast gefunden, der mich so gut entertaint und wo ich mir die Stimmen gefallen (gar nicht so einfach!?)! Liebe Grüße, lasst bald von euch hören! Scarlett


Kann man hören   (4/5)

Die zwei harmonieren miteinander und machen ab und dan "ganz dezent" Werbung für dies und das. Aber sonst ganz lustig auch wenn ich inhaltlich nicht immer deren Meinung bin.


Sehr geil!   (5/5)

Weiter so Jungs ;)


Sehr lustig   (4/5)

Insgesamt ein sehr lustiger Podcast, der tatsächlich mit seiner Küchenpsychologie manchmal zum Nachdenken anregt und bei dem man das Gefühl hat, gerade mit seinem zwei guten Freunden auf dem Sofa zu sitzen und über die alltäglichen Erlebnisse zu sprechen. Seit ich den Podcast entdeckt habe, gehöre ich auch zu den Binge-Hörern. Meine erste folge war die, wo im Streit eine Banane geflogen ist und ich alleine im Auto einfach nur lachen musste und das bis zum Eintreten ins Büro angehalten hat. Zum Glück hört eine Kollegin euch auch, sodass ich ihr nur kurz zwei-drei Wörter sagen musste und sie dann mit in den Lachflash gezogen habe. Frauenfeindlich finde ich die beiden nicht. Ja, die machen ihre Witze und sehen Frauen manchmal nur als Objekte - aber ganz ehrlich, das tun Frauen ganz genauso. Ich finde sogar, dass die beiden im Vergleich zu vielen anderen Männern sehr gefühl- und verständnisvoll sind. Und am Ende könne sie über sich selber lachen und können es auch mal zugeben, wenn sie sich nicht so gut verhalten haben. Weiter so!


So tickt Mann, so tickt Frau nervt.   (2/5)

Mitunter sehr unterhaltsam & ganz witzig, aber mit ihrem Schubladendenken über Mann und Frau und der damit einhergehenden frauenfeindlichen Sichtweise ist der Podcast doch überwiegend nicht zu ertragen.


Danke auch als Mann   (5/5)

Ich möchte euch beiden erstmal Danke sagen, Danke für viele Unterhaltsame und Nachdenkliche Stunden. Und der Podcast ist nicht nur für Frauen, so ein Quatsch. Hier kann der sog. gestandene Mann auch noch etwas lernen. Macht bitte weiter, und Jakob wenn du es mit dem Kind durchziehst erhältst Du dafür eines der schönsten Geschenke die es im Leben gibt. Wage den nächsten Schritt. Los!


So macht das Putzen spaß   (5/5)

Ich höre den Podcast Beste Freundinnen immer über Kopfhörer beim Putzen und damit ist eine meiner verhasstesten Hausarbeiten zu einer sehr amüsanten Aktivität geworden! Meine Mitbewohnerin schaut mich immer etwas verwirrt an, wenn ich beim Putzen laut lache oder ab und zu auch Einspruch erhebe gegen Max und Jakobs Theorien haha Ein sehr lustiger und unterhaltsamer Podcast, besonders geeignet für Putztage!


Gut gegen Flugangst   (5/5)

Ich habe den Podcast vor einer Weile von einer Freundin empfohlen bekommen, aber weil selbige auch den Podcast Sexvergnügen gut findet habe ich Zweifel an ihrer Urteilsfähigleit gehabt. Seitdem ich aber häufiger fliege habe ich mal reingehört: ab und zu lasch (vor allem die aktuellen Folgen), aber ich persönlich finde die tlw. ekligen und arroganten Witze bzw. Kommentare super, vor allem da es den Eindruck erweckt, die Beiden sähen super aus. Also: mythostechnisch alles richtig gemacht, dass ihr anonym bleibt🤜🏽🤛🏽 Tolle Stimmen habt ihr jedenfalls noch dazu und ich hör’s gerne beim Fliegen, weil so ein paar Schmatzer von Jakob (klingt ab und an nach zu viel Spucke im Mund?) sehr entspannend auf mich wirken. Habe alle Folgen gebinge-hört und obwohl euer Schnitt häufig amateurhaft ist, seid ihr der Grund warum ich von der Freundin demnächst mal wieder Tipps annehme.


Macht einfach Spaß, wunderbar für nebenbei   (5/5)

Euer Podcast macht einfach Spaß, perfekt für nebenbei! Es ist ein bisschen, wie wenn man zwei Kumpels beim Biertrinken zuhört, ab und zu plätschert das Gespräch vor sich hin, dann wieder interessanter neuer Input. Die meisten meiner männlichen Freunde würden nie so offen (in nüchternem Zustand) über Beziehungskram reden, weshalb das hier für mich (als Frau) ein spannender Einblick in die männliche Gefühlswelt ist. Ihr seid sehr unterhaltsam, merci!


Fiona   (5/5)

Witziger, ehrlicher Podcast mit frischem Wind - ein moderner Ratgeber für unterwegs. Wer sich bei gewissen Themen noch keine Gedanken gemacht hat, wird es bestimmt nach einer Folge von den Kollegen hier machen. Daumen hoch!


Hörenswert   (4/5)

Nach wie vor ein toller Podcast. Lustig und interessant, mit ernsten und witzigen Themen. Man sollte ihn von Anfang an hören, um alle Insider etc. zu verstehen 👏🏼👏🏼


Ich mags   (5/5)

Ist einfach entspannt zu hören. Ich mags.


TRP   (2/5)

Weshalb sind hier der Titel und weitere Begriffe feminisiert? Sind es nicht zwei Männer? Soll das witzig sein?


Männer im Sinnesrausch   (5/5)

Ich bin Ende 30 und ein Mann. Ich habe den Podcast vor vier Wochen entdeckt. Mich hat sofort fasziniert, wie die beiden hier zwischen lockerem Chauvie-Gequatsche und ganz tiefgründigen Themen switchen - und das innerhalb von Sekunden. Dabei haben diese beiden keine Scheu vor Gefühlen und vor Fehlern. Frauen kommen hier sehr gut weg, Männer aber auch ;-) Eine Plauderei auf Augenhöhe - auch mit uns, den Zuhörern. Wenn´s nach mir ginge, könnte das noch lange so weitergehen.


Best podcast on iTunes   (5/5)

Lustig, witzig, ehrlich. Ab und an bisschen frech. Nicht jede Folge trifft meinen Geschmack, aber fast jede. Gerne höre ich den Podcast mit meiner Freundin, der ein paar Themen anspricht wie wir vielleicht vermeiden. Bin gespannt auf noch mehr beste Freundinnen ;)


Überragend großartig :D   (5/5)

Ich hab euren Podcast letzte Woche entdeckt und könnte mich als Frau jedes Mal wieder wegschmeißen vor Lachen 😄Ich feiere Jakob's unverblümte Dating-Geschichten und Max' trockene Kommentare...wahrscheinlich weil ich selbst ähnlich ticke. Gerade beim "Backpfeifen-Spiel" (Folge vom 11.10.2016) angekommen 😂 Das fand ich so überragend, dass ich jetzt schon mittendrin eine Rezension schreiben muss. Ich freu mich auf die weiteren Folgen und kann garnicht verstehen, weswegen sich manche hier so auslassen. Man sollte alles nicht zu ernst nehmen und auch mal über sich selbst lachen können. Genau das machen die Jungs! Finde so funktioniert Unterhaltung nunmal. Frauenfeindlich? Naja mei, ein bisschen vielleicht. Aber dann muss man sich's ja nicht anhören ;)


Mal was anderes   (5/5)

Alle denken es, niemand spricht es aus. Frauenfeindlich hin oder her - dieser Podcast spiegelt die einfache Art und Weise dar wie Männer über Beziehungen denken und mit bestimmten Situationen umgehen. Ein kleiner Ratgeber fürs Leben ;)


Väter sind die Besten   (5/5)

Tolle Folge. Vertraue auf dich und deine Freundin und freue dich über ein kleines ihr.


Wie kann man so naiv und gleichzeitig so dreist sein?   (1/5)

Ich habe jetzt nahezu alle Folgen des Podcasts gehört und bin häufig echt genervt von euren Aussagen. Vor allem diese "Männer sind ja meistens so und tun und denken dies und jenes"-Gelaber sorgt echt für Ohrenkrebs bei jedem, der sich nur mal halbwegs mit dem Unterschied zwischen dem biologischen und sozialen Geschlecht auseinander gesetzt hat. Die Krönung war aber diese Woche die Aussage einer der beiden Herren, dass er jahrelang erfolgreich mit der Methode "Fruchtbare Tage, unfruchtbare Tage" verhütet habe und seine Freundin nun aber ungeplant schwanger geworden sein. Sorry, aber einen Sexpodcast machen und dann selbst Verhütungsmethoden aus dem Mittelalter benutzen und sich über die Konsequenzen nun die Augen ausheulen?! Mehr als bedenklich.


Sollte jeder Mann hören.   (5/5)

Richtig mutige Männer mit Fazits auf den Punkt.


🔝   (5/5)

Hallo Ihr 2! Danke! Mensch, diese "Aufklärung" hätte ich mir in meiner Singlephase gewünscht. Bitte macht unbedingt weiter, ich bin süchtig... 🔝👍🏻


Lustig und angenehm zu hören   (5/5)

Weiter so 😉


Tip top   (5/5)

Macht einfach weiter so!


👍🏻   (5/5)

Wow, einfach nur Wow...


Predigt und Freundschaft   (5/5)

So sollte die Predigt in der Kirche sein. Offen, zweifelnd, selbstironisch und witzig. Ihr beide habt als Podcast-Männer-Seelsorger das Zeug dazu! Danke. Predigt ohne Gott. Und: Ihr lebt mir das vor, was sich in der Realität nicht einstellt: eine offene Freundschaft zwischen Männern, die auch Schwäche, Angst und Selbstzweifel zulässt. Für mich bisher Zukunftsmusik oder gar Utopie. Auch dafür vielen Dank.


Mega!   (5/5)

Bei der letzten Folge (Wie streitet man in einer Beziehung richtig) bin ich 4(!!!) U-Bahn Stationen zu weit gefahren weil es so spannend und stimmig war mit Max und Jakob... das ist mir noch nie vorher passiert. Macht weiter so!


Katzenklo und fliegende Banane   (5/5)

Heute war mir auch nach Katzenklo demolieren zumute, nur habe ich weder Katze noch das dazugehörige Klo. Glücklicherweise bin ich auf diesen Podcast gestoßen. Danke für die gute Ablenkung!


Herrlich lustig und offen   (5/5)

Teilweise denkt man sich als Frau „huch, was soll das denn hier jetzt bitte?“ aber am Ende packt man sich dann wieder an seiner Nase und lacht darüber. Man muss sich einfach der Wahrheit stellen, wie Männer denken und handeln…auch wenn man das zuvor wohl nie so offen zu hören bekommen hat. Hier wird frei aus der Seele gesprochen und dadurch auch tatsächlich einige offene Männerfragen gelöst. Lohnt sich!


Sehr unterhaltsam!   (5/5)

Für mich mit großem Abstand einer der besten Podcasts!


Genau mein Ding   (5/5)

Ich weiß nicht wie ich zu eurem Podcast kam (war auf auf jeden Fall im Urlaub) aber eines weiß ich ich liebe ihn !!! Pfff von wegen Frauenfeindlich man kann sich auch anstellen oder einfach drüber schmunzeln oder laut los lachen. Ach was soll ich sagen ihr trefft genau mein Art von Humor , da ich euch mit meinem Freund im Urlaub rauf und runter gehört habe ( ja viele Folgen Mittlerweile des öfteren !) assoziier ich mit euch einfach dieses schöne Gefühl sobald ich eure Stimmen und das lachen höre . Macht weiter so von mir aus gerne noch öfter :)


Wahnsinns Podcast   (5/5)

Ok, Wahnsinn ist vielleicht etwas übertrieben, aber eure Podcasts machen mich einfach glücklich! Auch wenn oft der Inhalt gefühlt wenig mit dem Titel zu tun hat ist es ein Riesen Spaß euch zuzuhören, als würdet ihr grad neben einem auf dem Sofa sitzen. War todtraurig eure Lesereise verpasst zu haben, aber dann hoffentlich nächstes Mal! Also, macht weiter so! Beste Grüße aus Berlin nach Berlin


Ich finde es geil!   (5/5)

Also ich finde Edda Gequatschte der beiden ultra amüsant. Nicht nur hat "Jacob" fantastische Geschichten zu erzählen, auch haben die beiden großartige Gesprächsthemen und erleuchten mich alle 2 Wochen aus neue. Beim Hören des Podcasts wird häufig so laut gelacht, das sich meine Mitmenschen verwundert nach mir umdrehen. Macht weiter so Jungs, ich freue mich immer wieder aufs neue auf eure geistigen Ergüsse!


Radio mit K, nur schlechter   (2/5)

Der Podcast ist wie Radio mit K, nur mit weniger Themen, nicht ganz so witzig, ohne Dialekt und weniger politisch. Schade, wüsste gern, was die Jungs über dieses öde narzisstische Beziehungsgedöns hinaus noch zu sagen hätten.


Wirklich cool   (5/5)

Sehr cooler und ehrlicher Podcast!


Schnack mit Kumpels   (5/5)

wenn ich meine heterosexuellen Kumpels länger nicht gehört habe - sie und ihre unverfrorene Meinung zu Frauen, Beziehungen etc. vermisse - höre ich Jakob und Max gebannt zu. Die ersten Folgen waren rauer - aber gut wir werden aller irgendwann erwachsener.


Extrem unterhaltsam und interessant   (5/5)

Ich habe diesen Podcast erst vor kurzem entdeckt und bin regelrecht süchtig! Die beiden Jungs haben Charme.


Kann mich nicht mehr reinfühlen   (2/5)

Früher wars total lustig, mittlerweile nervt mich der Esoterik-Krams und die Coaching-Weisheiten. Ich höre den Podcast gerade nur noch, weil ich hoffe, dass es wieder besser wird. Die letzte Folge mit "Oh Baby" war auf jeden Fall das lowlight bisher


Schenkelklopfer!   (4/5)

Am Anfang waren die Jungs erfrischend sexistisch! Aber leider flacht es in letzter Zeit ab.


Revision aka Rezension eines unterhaltsamen Podcasts :D   (5/5)

Euer Podcast hat mir wirklich den Urlaub versüßt! Habe ihn ganz Binge-mäßig durchgehört und es hat mir viel Freude bereitet an euren Gesprächen teilhaben zu können. Ihr bekommt die Gratwanderung zwischen tiefgründigen und lustigen Themen super hin! :) Danke dafür. P.s: Es heißt Rezension und nicht Revision ;)


Vielleicht bin ich zu prüde..   (1/5)

.. aber das die beiden hier von sich geben finde ich einfach nur furchtbar. Ich habe 3 Episoden angehört und dann aufgegeben. Ich würde nicht mal sagen, dass das hier Frauenfeindlich ist. Es ist einfach sexistisch und zwar nicht nur für ein Geschlecht, sondern gleich für mehrere. "Was viele Frauen nicht wissen, Männer denken wenn sie eine hübsche Fraue sehen IMMER, dass sie mit der gern schlafen würden!" so einer der Beiden in einer der von mir gehörten Episoden. (Vermutlich kein O-Ton, weil aus dem Gedächnis aufgeschreiben). Ich finde es schrecklich, sich selbst und alle anderen Männer da so schlimm in eine Schublade zu stecken. Davon abgesehen scheinen beide sehr von sich selbst überzeugt und arrogant. War mit leider sehr unsympathisch.


*klugscheissi*   (5/5)

Hey Jakob Knallkopf, die Dinger heißen Rezensionen. Revisionen sind was anderes :-)


sehr lohnenswert   (5/5)

Interessante, ehrliche und lustige Gespräche, die jedem wärmstens zu empfehlen sind. Ob beim putzen oder kochen, beim Tee oder Bier, in den eigenen vier Wänden oder unterwegs, der Podcast ist immer passend und versüßt einem den Alltag.


nach der ersten Folge war es um mich geschehen   (5/5)

Mit großem Interesse mach hinter "die Kulissen" eines Mannes zu schauen und mit gewissen klischeebehafteten Erwartungen bin ich auf diesen Podcast gestoßen. Ich muss sagen: unglaublich die beiden. Es ist in jeder Hinsicht eine Bereichung über die "Denke" des Mannes – im absolut positivem Sinne. Beide Autoren sind unheimlich witzig und sympathisch. Ich bin schon nach der ersten Folge süchtig!!!! Absolut. Danke dafür. Euer Podcast gibt eine ganz neue Sichtweise auf die Männerwelt. Macht UNBEDINGT weiter. Ich freue mich auf alle Folgen, die ich in der Kürze der zeit noch nicht gehört habe und die noch folgen. Das Buch ist längst vorbestellt. Ein herzliches DANKE an euch.


Klasse Podcast   (5/5)

Super Podcast. Freu mich jede Woche aufs neue auf die zwei. Man erkennt sich in jeder Folge, in der einen oder anderen Situation zu 100% wieder. Auch wenn ich das Gesicht meiner Freundin nicht mit Brotteig vergleichen würde..😂.. Hat sie dir aber bestimmt schon gesagt 😜. Von meiner kam nur "Autsch!!" PS: es heist iTunes "Rezession" nicht "Revision"😇 *Klugscheissermodus: AUS* WEITER SO!! Ihr gehört auf Platz 1 🥇🏆


keine Revision   (5/5)

Toller Podcast, der immer wieder zum Nachdenken anregt! Aber bitte bitte hört auf von "Revisionen bei iTunes" zu sprechen. Das sind entweder Rezensionen, Bewertungen oder Reviews. Immerhin habt ihr mich aber so dazu gebracht eine Bewertung zu verfassen ;-).


Ich bin nicht allein   (5/5)

Es ist schön Folge für Folge zu hören, dass es mehreren so geht und man mit vielen Themen des Liebeslebens nicht allein ist! Macht weiter! Auch du Max 😉


It's a long way..   (3/5)

Manchmal nervt ihr etwas. Zum Beispiel wenn ihr (immer noch) Frauen komisch-ironisch aufs Korn nimmt. HAHA.. Sorry, aber dann kommt es halt immer noch mal wieder frauenfeindlich rüber. Ich glaube, ihr habt echt noch viel zu Lernen bzw. werdet es eigentlich nie ganz verstehen (auch wenn ihr im Verlauf des Podcasts weniger sexistisch geworden seid) wie auch der Rest der männlichen Mehrheit. Cheers to that. Und ich schließe mich der einen Rezension an, die meint, dass ihr was 'Psychomäßiges' an euch habt. Manchmal hinterlässt es wirklich einen komischen Beigeschmack, wenn man euch zuhört.


Blick aufs Leben   (5/5)

Tag zusammen, Wollte nur mal eben sagen, dass ihr echt klasse seid und weiter so machen sollt, mit dem gleichen Humor, Engagement sowie den richtigen Ansichten. Hehe. Hab mir echt lange überlegt ob ich hier ne Bewertung abgebe, aber nachdem ihr geholfen habt, 6 Wochen Nachtschicht als Ferienjob zu überstehen, finde ich Ihr habt euch das redlich verdient! Frage mich nun aber ob ich euch weiterhin zuhöre oder ob das nun aufhört hahaha.


Top zum abschalten aber auch zum nachdenken   (5/5)

Super sympathische Jungs, die einfach Spaß beim Zuhören machen. Egal ob in der U-Bahn oder beim Sport, ich muss manchmal einfach herzlich loslachen.


Lüge: es reden zwei beste Freunde   (5/5)

Dieser Podcast ist besser als sein Ruf.


mega entertaining Ihr Zwei!!!   (5/5)

Macht weiter so und ja, natürlich wollen wir Euch mit Euren Herzenabuddythemen hören - yeah!!!


Lachen und abschalten   (5/5)

Eure tiefgründige Flachnis bringt mich immer wieder zum lachen und abschalten. Freue mich auf die neuen, lauter abgemischten Folgen. Höre euch aus New York/ Manhattan und habe donnerstags nach der Arbeit nicht nur auf die U-Bahn verzichtet, sondern bin extra einen leiseren Umweg nach Hause gelaufen. Könnt es also auch gerne bisschen übertreiben mit der Lautstärke! Danke Janis!


Unterhaltsam, unendlich unterhaltsam   (5/5)

Wer "frauenfeindlich oder chauvinistisch" dazu sagt, hat vermutlich recht. Aber so reden halt Männer untereinander, ist ja nicht (vollends) ernst gemeint ... und die beiden sind einfach unendlich unterhaltsam!!


Freude   (5/5)

Wenn mich jemand zum lachen bringt, dann Max und Jakob.


Erfrischend unterhaltsam!   (5/5)

Ich muss sagen, als ich das erste Mal auf euren Podcast gestoßen bin war ich nicht so angetan (Ich kann gar nicht mehr sagen, warum überhaupt). Aber ein zweiter Blick, nachdem ich ein paar Wochen später wieder über ihn gestolpert bin, hat sich gelohnt! Mittlerweile freue ich mich immer, wenn ich euch ne Stunde beim Quatschen zuhören kann. Ich hab dann immer das Gefühl ich sitze mit 2 guten Kumpels zusammen :D Ich liebe das! An manchen Stellen übertreibt ihr es zwar etwas (Igitt igitt!), aber ich find eure ehrliche Art erfrischend! Alle wollen Ehrlichkeit, aber wenn mans dann mal ist, ist das Geheule groß! Ich hab auch so schon dem ein oder anderen "Männergespräch" beigewohnt & finde nicht, dass es da einen großen Unterschied zu euren Gesprächen gibt. Außerdem haben diese Gespräche für mich mit Frauenfeindlichkeit nichts zu tun (wie es manchmal bei Frauen abgeht.. DAS könnte man als männerfeindlich bezeichnen, aber da schreit keiner auf). Bevor's hier zu lang wird: Macht weiter so! (Am besten ist es übrigens, wenn ihr 2 unter euch bleibt;) ) Ihr seid toll! Kati:)


Weiter so!   (5/5)

Sehr witziger Podcast! Weiter so!


Guader Podcast   (5/5)

Zwei super witzige, ehrliche und emotionale boyz! Macht immer Spaß euch zu hören!! Weiter so 👍🏼👍🏼


Mehr als nur ein Podcast!   (5/5)

Hallo Max und Jakob, Fleißig höre ich mir jede Folge von euch an, manch eine Folge habe ich sogar schon mehr als nur einmal gehört, eure Themen sowie euren Stimmen höre ich sehr gerne zu, das gedämmt packet hat für mich etwas beruhigendes, zum einen weil viele Themen mir auch schon im Privatleben passiert sind, zum anderen ist es schön sich auch die Gedanken Welt eines anderen Menschen anhören zu können. Darum möchte ich nur sagen, einfach toll das ihr dieses Projekt gegründet habt und es fleißig auch wenn es tiefen gab, weiter betreibt. Alles gute für euch. 😊 ich bin gespannt was noch so alles kommt.


Sehr unterhaltsam, aber kann man nicht in der U-Bahn hören   (3/5)

Seriously, könnt ihr das mal bisschen lauter mischen? Ihr seid der leiseste Podcast, der mir bisher untergekommen ist. Wenn ich in der U-Bahn sitze, verstehe ich mitunter kein Wort, auch auf voller Lautstärke.


Sehr unterhaltsam ❤️   (5/5)

Ich würde euch daten ;)


Manipulativ   (2/5)

Ja, zwei coole Typen.. eigentlich müsste es für euch sprechen, dass ihr mit Ariana aufgenommen habt. Aber trotzdem schwingt für mich bei euch was "Psychomäßiges" mit... wo mein Bauch sagt: „Uhhh, Vorsicht!“ Finde gut, dass ihr beginnt, innerlich aufzuräumen, ehrlicher zu euch selbst zu sein... Aber jetzt konntet ihr mich leider noch nicht überzeugen.


Ein Glück ist Max zurück   (5/5)

Hach, Männer, dass es euch gibt, in dieser Form, in diesem Podcast ist schon ein bisschen wunderbar. Ihr versüßt viele lange Autofahrten oder Flugstunden oder Badewannenabende. Danke! Max, dass du wieder da bist, ist herrlich.


AE   (5/5)

Hallo ihr beiden, großartiger Podcast und ich freue mich auf jede Folge. Macht weiter so !!!! lieben Gruß P.


Ganz okay, hat mich aber nicht gefesselt   (4/5)

4 Sterne


Super Podcast   (5/5)

Ich bin vor einiger Zeit auf euren Podcast gestoßen und nun schon richtig süchtig danach ;-) Eure harte, aber ehrliche, amüsante Art machen den Podcast aus! Macht einfach weiter so!! Euer Buch habe ich schon vorbestellt und am 04.09. bin ich in Frankfurt dabei!!


sehr unterhaltsam.   (5/5)

auch für mich als mann:D


Bester Podcast!   (5/5)

Ihr seid einfach die Besten! Ich muss jedes Mal schmunzeln, wenn ich euch höre und warte immer sehnsüchtig auf die nächste Folge 😍 Ich werde auf jeden Fall zur Lesung kommen und euer Buch kaufen 👍


eine kleine Sucht   (5/5)

Finde es mega gut, wie ihr beiden quatscht. Habe mir jetzt innerhalb einer Woche fast allge Folgen gegeben und warte auf neue Folgen. Was mich echt abholt, ist das die Themen wirklich mitten aus dem Leben kommen, ohne an die gleichnamige TV Sendung anzulehnen. Zwei sympatische Kerle die einfach offen über viele coole Dinge quatschen. Sehr gut. Ps. Fand die Folgen mit Gastfrau auch ganz schön, da es mal einen anderen Blickwinkel gab


Wirklich beste Freundinnen   (4/5)

Die Jungs sind einfach ultra sympathisch. Nachdem mich der Name des Podcasts erst abgeschreckt hat, war ich doch so mutig ihn mir anzuhören. Und möchte ich nun nicht mehr von meiner Playlist streichen müssen. Gerade als Frau ist es einfach nur 1a mal zu hören, wie das männliche Geschlecht über so einiges denkt.


Zeigt euch mal!   (5/5)

Jetzt wo es raus ist, dass ihr den Podcast macht, könnt ihr euch doch mal zeigen? Ich würde so gern mal eure Gesichter Sehen. Da bin ich bestimmt nicht die einzige. Bitte! Liebe Grüße an eine Mithörerin Constanze, die will euch bestimmt auch mal sehen! Liebe Grüße, Aileen, 27 aus Frankfurt


Comeback des Jahres! 🙌   (5/5)

Endlich ist das Dynamische Duo wieder vereint! Die Tiefe des letzten Podcasts erreicht einfach kein anderer Gesprächspartner! Macht weiter so! Solch reflektierten Seelenstrip gibt es sonst kaum und er inspiriert und bringt mich selbst zum nachdenken!


Interessanter Podcast, bloß die Sponsoren...   (4/5)

Ich bin erst vor kurzem auf diesen Podcast gestoßen und die Themen sind wirklich immer interessant. Max und Jakob öffnen sich offen und ehrlich und scheuen auch nicht davor, Unangenehmes anzusprechen! Super! Das einzige, was mich nervt, ist das ständige Erwähnen der Sponsoren (ist mir auch schon bei "Sexvergnügen" aufgefallen, der ja auch von Mit Vergnügen stammt). Ich finde es mittlerweile zu viel und außerdem finde ich persönlich foodora hinsichtlich der Arbeitsbedingungen auch nicht unterstützenswert. Schade. Macht weiter so!


Sehr unterhaltsam!   (5/5)

Nachdem ich den Podcast von einer Freundin empfohlen bekommen habe, waren alle Folgen in kürzester Zeit gehört! Daher muss ich nun leider immer zwei Wochen auf die neue Folge warten ;-) Wahnsinnig unterhaltsam, interessante Themen und Gespräche, die einen oft zum Nachdenken anregen. Viele Situationen erlebt man ja selbst oder stellt sich dieselben Fragen. Und: sehr angenehme Stimmen, ich könnte stundenlang zuhören. Fazit: mein absoluter Lieblingspodcast! Frauenfeindlich? Kann ich überhaupt nicht nachvollziehen.


Perfekter Mix aus unterhaltsam und zum Nachdenken anregend   (5/5)

Bin erst vor kurzem auf euren Podcast gestoßen und höre euch super gerne zu. Freue mich auch schon sehr, sobald Max wieder da ist! Jedoch bin ich durch die gefunden Ersatz Personen auf Herrengedeck gestoßen, Danke dafür! Mittlerweile meine beiden Lieblingspodcasts :-) lg Stine


Den Schwung verloren   (2/5)

Allein trotz Weiblicher Gäste... ohne deinen Kumpel wird das auf Dauer nichts. Zu viel Tiefgründigkeit verdrängt den lockeren Humor des Gespräches. Vielleicht ja doch mal ein oder zwei Herrengedeck dazu trinken statt fragwürdige Frühstücksrezepte viel zu detailliert anzupreisen🤢 😜 Die beiden Mädels sind im Vergleich zu den letzten beiden Aufzeichnungen dieser Ausgaben wie ein Orkan .👋✌️


Super Podcast!   (5/5)

Macht Spaß euch zuzuhören 😊


Peinlich   (1/5)

Langweilig und frauenfeindlich... braucht man echt nicht anhören


Ist halt einfach so!   (5/5)

Weitermachen!


Liebeliebeliebe   (5/5)

Ich höre euch seit dem ersten Podcast und kann es nie abwarten bis wieder eine neue Folge rauskommt! ❤️❤️❤️


Macht Spaß zuzuhören!   (4/5)

Weiter so Jungs, ihr versüßt mir den Weg zur Arbeit - das möchte ich ungern missen!


Hammer Podcast!   (5/5)

Ich bin so wahnsinnig begeistert von eurem Podcast! Ist so super lustig und einfach mal wahnsinnig interessant zu sehen bzw hören was die männlichen Wesen dieser Welt so über gewisse Themen denken. Hoffe ihr macht so weiter! Ein Riesen Lob und frauen feindlich ist dieser Podcast mit Sicherheit nicht, es müssten sich nur alle Frauen mal eingestehen dass sie sich ab und zu Wiedererkennen in gewisse Situationen die ihr beschreibt! Aber super lustig ihr zwei! Hammer!😅


Mein Lieblingspodcast   (5/5)

Ich finde euren Podcast klasse! Ich habe ihn erst vor kurzem entdeckt und habe alle Folgen innerhalb von wenigen Tagen gehört. Danke dafür, jetzt bin ich süchtig :D Ich (Frau) erkenne mich sehr in Jakobs Verhaltensweisen wieder und habe dadurch auch viel über mich selbst gelernt. Weiter so! Ich hab euch lieb <3


👌🏼   (5/5)

Da ich als studentische Aushilfe bei einer Messe unter Männern arbeite und zwei Brüder habe, dachte ich, ich wüsste, wie und worüber Männer reden. Und bin oft dementsprechend angenervt. Aber nein, ich bin sehr positiv überrascht - ihr habt meinen Horizont erweitert. Irgendwie sind die Gespräche unter Frauen doch nicht so anders. Nur weniger lustig😁 Danke, macht weiter so ❤️


Sogar informativ!   (5/5)

Habe diesen Podcast erst vor einigen Wochen entdeckt und schon fast alle folgen angehört. Musste sehr oft lachen, habe mich immer gut unterhalten gefühlt und sogar das ein oder andere über Männer gelernt.


Befindlichkeiten des Durchschnittsmannes   (3/5)

Manchmal etwas verstörend, aber dennoch ganz unterhaltsam.


Mittelgut   (3/5)

Frau kann mal zwei Jungs beim quatschen zuhören, Pointen oder ähnliches sind natürlich nicht dabei, sind in meiner Wahrnehmung einfach zwei stino Boys und keine Entertainer oder charismatischen Männer, von daher darf man nicht zu viel erwarten. Wenn man sich dessen jedoch bewusst ist, geht das als back up Podcast ganz gut durch. Manko: Furchtbare Lache des einen Protagonisten, mega abturner, Stichwort goofy 🤢


Durchwachsen   (3/5)

Ich höre mir in der Regel jede Folge an, jedoch finde ich die Qualität sehr unterschiedlich. Mal werden wirklich interessante und auch amüsante Gedanken ausgetauscht, andere Male ist mir Jakob einfach zu dominant. Es wirkt oft so, als möchte er den Podcast nur nutzen, um über seine neuesten weiblichen Errungenschaften zu monologisieren bzw. sich damit zu therapieren. Das ist auf Dauer einfach irgendwann schrecklich monoton- da die Essenz dieser Gesichten stets gleich ist - und raubt Platz für wirklich interessante Themen.


Etwa 50 folgen in 3 Wochen!   (5/5)

Ich verbringe täglich 2 Stunden in Bahn und Auto. Zuhause warten Frau und Kind worauf ich mich immer aufs neue freue. Dabei bleibt nur wenig Zeit für Freunde und Männergespräche (Max wird verstehen was ich damit meine). Somit ist dieser Podcast ideal um wenigstens ein Männergespräch zu hören :)


Wenn der echte beste Freund mal keine Zeit hat...   (5/5)

...dann hilft dieser Podcast. Zwei unterschiedliche Typen- mal nachdenklich, mal lustig. Ich kann euch unendlich lang zuhören und es fühlt sich fast wie ein Gespräch mit meinem echten besten Freund an.


Beste Freundinnen - bester Podcast   (5/5)

Ich bin letzte Woche zufällig über Euren Podcast gestolpert und obwohl ich eigentlich nicht daran glaube: es war Liebe auf den ersten Blick ;)! Ganz toller, super unterhaltsamer Podcast bei dem man einiges über Männer (und manchmal auch über Frauen) lernt. Große Weiterempfehlung! Max und Jakob bringen mich inzwischen täglich in der U-Bahn so sehr zum Lachen, dass ich von den anderen Mitfahrern immer schief angeschaut werde.Weiter so ihr zwei! :)


Nett für nebenbei   (4/5)

Hi Leute. Mann sollte das ganze hier nicht zu ernst nehmen und vor allem nicht in eine Schublade stecken. Man kann den beiden JUNGS gut zuhören und dabei ein wenig abschalten. Ich höre den cast oft morgens am Weekend zum aufstehen, wenn man noch so im bettmodus ist und zwischen richtig wach und dösig ist. Weitermachen bitte.


Sagen was ich denke   (5/5)

Jede Folge ist lustig und interessant Fühle mich bei jeder Folge an Gespräche mit meinem besten Freund erinnert Macht weiter so!


Geil geil geil   (5/5)

Ich hab den Podcast vor ca. paar Wochen auf Spotify entdeckt und dachte erst das ist n Witz .. zwei Kerle die sich da über sonst was austauschen .. aber dann hab ich mir die mal so auf der Fahrt in die Arbeit angehört und fand es einfach super geil, ich muss immer lachen wenn die loslachen und hab da echt einfach das Gefühl wie als würd ich da mit dene irgendwo im Wohnzimmer Hocken und einfach so reden xD einfach geil !!


Die zwei sind der hammer !   (5/5)

Ich habe die beiden durch Zufall entdeckt und bin seitdem süchtig 😄 Ich wurde so manches Mal schon komisch angesehen, als ich lauthals lachenden in der U-Bahn saß. Das war mir allerdings egal, da ihr meine Tage schon einige Male bereichert habt. Macht weiter so ! Wer auf charmant, brutal ehrlich und Wortwitz steht ist bei den beiden richtig. Absolut hinreißend 👌🏻


Ich liebe diesen Podcast   (5/5)

So gut, wenn Fremde einen im Supermarkt oder beim Joggen für geisteskrank halten, weil man neben ihnen einfach aus dem Nichts laut loslachen muss... Danke dafür!


Charme & Ehrlichkeit   (5/5)

Man möchte Sie knuddeln, man möchte sie schlagen. Aber am Ende doch nur, dass Jakob endlich seine große Liebe findet. Eine wunderbare Freundschaft steckt hinter diesem Podcast, der mich immer wieder zum Lachen bringt.


Lieblingspodcast   (5/5)

Ich find den Podcast auf Frauensicht sehr interessant, jedoch hab ich manchmal das Gefühl, dass ihr euch zu selten mit dem anderen Geschlecht austauscht. Aber weiter so👍🏼


Ehrlich sexistisch   (4/5)

Also die Beiden sind schon derb, aber ehrlich ohne romantische Hollywood Verschöhnung. Ich finds immer wieder amüsant.


Interessant UND Lustig   (5/5)

... eine Kombination, die man bei Podcasts leider selten findet. Wäre super, wenn ihr mal ne Folge zum Heiraten und vor allem dem richtigen Antrag machen würdet ;-)


Schlechtester Podcast, den ich je gehört habe!   (1/5)

Ich verstehe überhaupt nicht, warum der Podcast so gute Bewertungen hat. Nicht nur langweilig und einfallslos, sondern auch unglaublich sexistisch. Wer den Podcast lustig findet, scheint echt nicht sehr gebildet sein und/oder einen Dreck auf Gleichberechtigung von Männern und Frauen zu geben. Ich hab mir mehrere Ausschnitte angehört um sicherzugehen, ob das vielleicht nicht nur ein Ausrutscher war (Nein, war es nicht). Ich bin echt froh, dass ich keine Männer wie euch in meinem Leben habe, sondern nur solche, die mich respektieren und als gleichwertige Person ansehen. Aber Hauptsache jeder freut sich, dass ihr so "authentisch" seid.


Belanglos   (1/5)

Belanglos


Beste!   (5/5)

Ihr seid einfach nur klasse danke für unterhaltsamen, interessanten und äußerst lehrreiche Stunden. Freue mich jedesmal aufs neue euch zuzuhören! Weiter machen 👏🏻


Jawoll :-)))   (5/5)

Der Podcast wird von Folge zu Folge besser! Die ehrliche Selbstreflektion gepaart mit einer großen Portion Humor gefällt mir deutlich besser und bringt mich selbst zum Nachdenken, als die leicht überhebliche und distanzierte Art beider Protagonisten in den ersten Folgen. Natürlich, sind die Erfahrungen sehr subjektiv. Ich glaube nicht, dass alle Männer so sind und so denken... Aber trotzdem sehr interessant Sichtweisen und vielen Dank, dass ihr euch so intim öffnet...


Daumen hoch!! 👍🏼   (5/5)

Wunderbar unterhaltsamer, interessanter und sympathischer Podcast. Ich mag die Stimmen der beiden total gerne und wie es zwischen ihnen harmoniert. Die zum Teil doch sehr negative Einstellung von Max finde ich klasse, darin erkenne ich mich so herrlich wieder. 😂😅


Authentisch, witzig, wahr!   (5/5)

Einfach nur hörenswert. Wie gern würde man mit euch in einer Kneipe sitzen!


Werbung?!   (1/5)

Unterhaltungsfaktor Dschungelcamp, kann man hören, man verpasst aber auch nix. Solch unreflektierte Jungs wie euch muss es halt auch geben und weil Fremdschämen lustig sein kann, hab ich öfter reingehört. Doch was soll nun der Scheiss mit der Matratzenwerbung? Und ein Buch folgt auch noch. Nächstes Mal dann ein Max-Eiweiss-Shake, ein Jakob-Matchatee oder doch gleich ein Freundinnen-Fitness-Video damit der Rubel rollt?! Verkackt.


...and I hope, that you will find peace and love. Und du wirst die Menschen aussprechen lassen   (5/5)

Witzig, klug und stets mit einem Augenzwinkern. Als Mann, sowie als Frau kann man hier viel von den Geschichten der beiden Jungs lernen. Ich habe viele unterhaltsame und vorallem witzige Stunden mit dem Podcast verlebt und habe mich in fast jeder Folge bei der ein oder anderen Story wiedererkannt. Zwei coole Typen mit denen man gerne mal ein Bier trinken würde.


Winterfreundin   (4/5)

Es gibt da einen entzückenden Song von den Doors, der heißt "Wintertime Love".


Sehr unterhaltsam   (5/5)

2 Typen wie sie unterschiedlicher nicht sein können, sich super ergänzen im Gespräch. Sehr lustig und offen!


gern gehört   (5/5)

muss nicht mit jeder meinung der beiden einverstanden sein, um sie unterhaltsam zu finden, insofern: finde den podcast sehr unterhaltsam, auch wenn er von chauvis kommt :D


unfassbar lustig   (5/5)

Ich höre den Podcast unfassbar gerne und finde die beiden Jungs unglaublich witzig. Ideal für den Weg zur Arbeit, Uni oder einfach zwischendurch. Muss mich teilweise in de Öffentlichkeit wirklich zusammenreißen, nicht sofort laut loszulachen.


Großartig   (5/5)

Ich kann wirklich über euch schmunzeln !! Jeder 13jährige Bravo-Leser hat mehr Ahnung von Frauen ;) aber genau deswegen sehr lustig !!!


mit einem Augenzwinkern zu genießen   (5/5)

Ich finde euch klasse auch wenn ich manchmal das Gefühl habe, dsas es nicht gerade beziehungsfördernd ist euch zu zuhören. Also lausche ich euch mit einem Augenzwickern.


So geil   (5/5)

Freu mich immer wieder über ne neue Folge


Keine sexistische Kackscheisse   (5/5)

Chauvinismus, derbe Witze, Fäkalsprache und dazu psychoanalytisches Auseinanderpflücken von Hörermails. Was will Mann mehr? Ich freue mich immer, wenn ich bei euren geistigen Ergüssen mit Genugtuung nicken kann. Ihr sprecht mir oft aus der Seele. Danke für das Näherbringen des Winter-Freundin-Konzepts. 5* und liebe Grüße von einem der höchstens fünf männlichen Hörer


Perfekt   (5/5)

Ich finde den Podcast sehr spannend. Manche Folgen eigenen sich super um sie beim zweiten hören zum einschlafen zu hören. Positiv gesehen! :-) Die Stimmen der beiden wirken einfach sehr harmonisch. Die Beziehungstips sind ehrlich und nah an der Realität. Beide reflektieren dabei immer wieder sich selbst und geben dadurch einen guten Gesamteindruck ab. Ich freue mich immer sehr auf die neuen Folgen und hoffe, dass die beiden noch eine ganze Weile damit weitermachen. Gruß Jonas


Suchtgefahr   (5/5)

Einer der besten Podcasts seit langem! Als Frau fragt man sich ja oft, was Männer so denken und reden wenn sie unter sich sind. Die zwei reden offen und ehrlich über alle wichtigen Fragen in Liebe, Leben und Partnerschaft 👍🏻


Super unterhaltsam   (5/5)

Vor kurzem drauf gestoßen und ich muss sagen: mega unterhaltsam als Mann und wirklich Themen, über die man als Mann immer wieder nachdenkt. Macht weiter so Jungs!


Supi   (5/5)

Ich liebe euren Podcast und warte immer sehnsüchtig auf die neuste Folge von euch zwei Gurken! Genau die richtige Mischung zwischen tiefgründig und oberflächlich lustig :) Ganz liebe Grüße, annika


Intelligent und witzig   (5/5)

Ich finde die beiden Jungs sehr unterhaltsam! Sie teilen in beide Richtungen aus und sexistisch ist anders! Macht weiter so!


Durchschnittlich chauvinistisch :)   (4/5)

All die Beleidigten sollten dankbar sein, dass sie durch Max und Jakob mal auf den Boden der Tatsachen gebracht werden. Wir sind alle keine Engel und dieser Podcast beinhaltet ganz normales intimes Gerede zwischen Freunden. Ich als Frau freue mich über die Einblicke und finde, uns Frauen würde es auch gut tun, fieser übers andere Geschlecht herzuziehen. Unter meinen "besten Freundinnen" geht es meist gesitteter zu ;-) Warum keine 5 Sterne? Mir manchmal zu wenig strukturiert. Übrigens: 90% aller Eigenschaften, die M&J den Männern zuschreiben, schreibe ich genauso den Frauen zu, also - Typsache. Macht auf jeden Fall weiter - auch mit der Schnappatmung von J!


Spitze!   (5/5)

Ihr Jungs seid einfach witzig und gnadenlos ehrlich. Es ist super interessant die unzensierte Sichtweise eines Mannes kennenzulernen. An alle Frauen die sich angegriffen/beleidigt fühlen: da muss ich echt lachen. Was meint ihr wie euer Freund mit seinen Kumpels über Frauen redet. Also nur weiter so. Von mir aus könntet ihr sogar noch etwas intimer werden.


lame   (1/5)

Vorurteile und Unwissenheit und vielleicht auch Idiotie. Reflektiert (euch) mal! Tipp: Entwicklung eines kritischen Bewusstseins. Nervig und unnötig, eure klischeehaften chauvinistischen Gedanken zu hören.


Jede Woche wäre doch auch nett   (5/5)

Ja, ich gehöre zu der bereits identifierten Hörschaft von Grafikerin, die euch bei der Arbeit hören. Damit ich meine Projekte endlich mal zeitnah abgeschließen kann, wäre es schön, wenn ihr schafft, jede Woche eine neue Episode rauszubringen. Vllt schaffe ich es auch ohne Podcast zu arbeiten - aber ich will meinen Auftraggebern keine falschen Hoffnungen machen. Wenn sich jede Woche nicht mit eurer Zeit vereinbaren lässt - was sagt ihr zu 3 x im Monat? Super oder?


Hör ich gerne   (5/5)

Macht spaß den beiden zuzuhören, hab die beiden schon total lieb gewonnen. Nehmen keinen Blatt vor dem Mund. Freu mich über neue Folgen weiter so!


Ich mag euch ...   (5/5)

...weil ihr so ungezwungen über Frauen sprecht wie wir Frauen das über Männer tun. Wenn ihr frauenfeindlich sein sollt, sind wir Frauen Männerfeindlich. Freu mich auf jede neue Folge wie sonst was 👏🏻 Macht weiter so ❤️


Top!   (5/5)

Ihr versüßt mir mit eurem Podcast jedes Mal aufs Neue den Tag! Schade, dass er nicht regelmäßig kommt..dafür ist die Freude immer wieder riesig! Weiter so, ihr seid spitze:-)


Wie mit Kumpels...   (5/5)

Ich höre euch über Spotify, aber wollte mal dem negativen Feedback entgegenwirken ;) Ich finde eure Show Hammer. Ist wie seinen besten Kumpels am Küchentisch bei nem Bier bei ihrer Unterhaltung zuzuhören. Nicht immer 100% Ernst, aber 100% entertaining.


Klasse   (5/5)

Jungs, ihr seid klasse! Ihr versüßt mir meine Autofahrten, Putzen, Einkaufen und sogar die Arbeit - unglaublich witzig..Ich hätte am liebsten jeden Tag eine neue Folge! Habe euch zwar erst vor kurzem entdeckt, aber ihr raubt mir den Schlaf weil ich nicht ausschalten kann! WEITER SO! Und ich kann nur jedem empfehlen mal einzuschalten :)


Sehr ehrlich und lustig ...   (5/5)

... Macht Spass zuzuhören. Manche Sachen würde ich zwar nicht vor so einem großen Publikum erzählen, aber muss ich ja auch nicht 😜 ...


Oft eine Träne im Auge   (5/5)

Danke für alle eure Geschichten. Höre einfach so gerne wie ihr über die Themen redet. Offen, ehrlich und direkt. p.s. bin ein Mann


Absolut empfehlenswert   (5/5)

Nicht nur einmal musste ich meinen Lauf vor Lachen unterbrechen. Die Dialoge sind interessant und die Lebensweisheiten/Erfahrungsberichte zum Teil urkomisch. Ich freue mich schon auf die nächsten Folgen. Und ja, auch wir Veganer lieben euch. ;)


Funny and interesting   (5/5)

Ich habe alle Poscasts von euch gehoert und muss immer wieder schmunzeln. Als Frau finde ich es sehr interessant und schoen, dass ihr ganz frei ueber diverse Themen sprecht. Fuehlt sich so an, als wuerde ich zwei Maenner beim privaten Gespraech belauschen (ist ja tatsaechlich so, aber hier darf ichs ja:) ) Macht weiter so!!


Sympathisch!   (4/5)

Unterhaltsam und supersympathisch antworten Max und Jakob auf alle "Boy meets Girl-Themen" aus Männersicht und das manchmal subjektiv und nicht ganz vorurteilsfrei - gut so! Denn politisch korrektes Gerede kann ich mir auch woanders holen. Ein cooler Podcast wie ein rotweingetränkter Abend in der Küche mit deinen besten Freunden.


Einfach großartig!   (5/5)

Ein toller Podcast, bei dem man auch als Frau immer wieder lächeln muss! Hab fast alle Episoden am Stück gehört und bin einfach nur begeistert! Ich kann den Podcast wirklich nur jedem empfehlen! Unbedingt anhören!


Sehr Nterhaltsam   (5/5)

Habe großen spa´an diesem Podcast und freue mich über jede Folge. Sehr echt und sehr informativ. Bitte weiter so


Sollte für manche Frauen zur "Pflichtlektüre" werden   (5/5)

Anders als manche andere Frau, muss ich euch mal ein großes Kompliment machen. Euer Podcast sollte für manche Frauen verpflichtend sein... Damit die nicht ständig in ihr Unglück rennen oder aus ihrer Traumwelt mal aufwachen. Ich habe in Köln lange in einer Männer WG gewohnt. (tatsächlich damals abgestempelt als Kumpeltyp 😉) Aus dieser Zeit kann ich sagen... Männer denken so, wie ihr das "darstellt" Komisch ist es nur für Männer, wenn Frauen wissen, wie sie ticken und ihnen das auch so direkt sagen. Wird natürlich immer direkt abgestritten... Daher an alle Frauen, die zuhören gilt: Zuhören, verstehen, für sich behalten und draus lernen 😉


Sehr unterhaltsam!   (5/5)

Frauenfeindlich? Mimimimi :'( Hört doch was anderes! Ich finds super! Weiter so!


Sie sagen, was jeder denkt...   (5/5)

Wenns nach mir ginge, könntet ihr häufiger folgen produzieren. Einer der besten Podcasts, die ich kenne :) Ohne Grinsen/Lachen den Podcast zu hören ist nicht möglich. Danke Jungs!!!


Freu mich immer drauf   (5/5)

Ich kann immer noch nicht glauben, dass ich der einzige Mann bin, der das hört. Aber schön mal von euch in der Sendung erwähnt worden zu sein ;)


Super lustig   (5/5)

Sehr lustig ich höre jede Folge macht weiter so.


Herrlich!   (5/5)

Ich finde es wahnsinnig interessant zu gewissen Dingen die Meinungen von Männern zu hören und zu sehen, wie sehr es manchmal auseinander geht... Ich höre wahnsinnig gerne zu und lerne auch dazu, auf der ewigen Suche nach DEM Mann ;)


Mäuschen spielen & laut lachen   (4/5)

Sehr unterhaltsam! Auch als weibliche Hörerin =) Sehr schön, mal Mäuschen bei einem wahren Männer-Freundschafts-Gespräch sein zu können. Danke für die Offenheit, Jungs! Übrigens nehme ich diesen Podcast nicht als frauenfeindlich oder sexistisch wahr. Sicherlich sind einige Aussagen für weibliche Ohren im ersten Moment etwas schwierig. Aber kommt schon liebe Damen, ein Gespräch unter Freundinnen kann auf einem vergleichbaren Niveau hinsichtlich Männerfreundlichkeit oder Sexismus ablaufen.


verdammt unterhaltsam   (5/5)

auf den Hinweis hab ich mir die Kommentare durchgelesen und mich köstlich amüsiert. Danke ihr wiederholt euch übrigens langsam


S+S   (4/5)

Ich finds auch ganz angenehn euch zuzuhören, vorallem weil es schön offen ist. Genau so rede ich auch mit meinen Freunden... Nur stört mich die Ähnlichkeit zu 'Sanft und Sorgfältig'. Ich liebe S+S, aber möchte lieber was eigenes, neues hier hören. Potenzial ist da. Themenvorschlag: Dinge die an Frauen sehr ätzend sein können (Charakter und Körper). Oder aber warum es so viel besser ist ein Mann zu sein.


Sehr amüsant!   (5/5)

Immer für einen Lacher gut mit sehr sympathischen Stimmen! Bitte mehr davon! :)


Super!   (5/5)

Ich find eure Podcasts super! Höre sie zu Hause nebenbei und laufe immer mit einem Schmunzeln durch die Wohnung :D Top Jungs, weiter so!


@Traumfrau   (4/5)

Da habt ihr angesprochen, dass die neue Frau wieder die selben Thematik aufgreift, die ihr mit der EX Freundin bereits geredet habt, könnte es vielleicht daran liegen, dass man auf der Suche ist, nach seiner „besseren Hälfte“, also die weibliche Version von einem??


Supi!   (5/5)

Also was soll denn das hier mit dem ganzen "frauenfeindlich, sexistisch" etc.? Man muss nun bei einem unterhaltenden Podcast echt nicht mit der political correctness Schleuder kommen.. Ich finde es nett und lustig, zuzuhören, und vermiss echt meinen besten männlichen Kumpel aus Hamburg, wenn ich den beiden zuhöre. Und mal ganz ehrlich wir Frauen reden auch nicht super fair und super korrekt über Männer.. Bitte alles mal nicht immer so ernstnehmen und gerne auch mal Humor haben - scheint ja bei einigen Kommentatoren hier nicht vorhanden zu sein. LG, Michelle (eine -glaub ich- ziemlich emanzipierte, aber nicht humorbefreite Frau)


Ist doch alles nicht so schlimm!   (4/5)

Ich find euch ganz okay und witzig. Erzählt mal schön weiter über die Benefits jung Kinder zu bekommen und allgemein über das Vater werden. Sehr interessant. Nummer 2 auf meiner On-The-Go nach Schulz & Böhmi. Aber da geht noch was! Weitermachen.


Cooler Podcast   (5/5)

Bringt mich immer wieder zum schmunzeln und auf unterhaltsame Weise sehr offen & ehrlich! Mir und meinem Freund gefällts ;-)


Super interessant (als Frau)   (5/5)

Ich habe jetzt fast alle Episoden gehört und finde es super interessant! JEDER Mann, den ich kenne, hat schon mal Sätze, wie im Podcast, fallen lassen, aber so richtig offen reden tun nicht viele (befreundete) Männer. Deswegen: super interessant! :) ich fühle mich überhaupt nicht angegriffen (als Frau..)


Dummgelaber...   (1/5)

...kann ja auch unterhaltsam sein. Das ist einfach nur nervig, arrogant und ja, frauenfeindlich. Sexistische Kackscheisse!!


Unerträglich   (1/5)

Podcasts an sich sind eine feine Sache. Aber das hier ist wirklich eine Schande. Warum für so etwas Platz auf einem unschuldigen Server blockierenß


Witzig und unterhaltsam   (5/5)

Sehr schöner Podcast, weiter so!


Malträtierung jeglicher Gehirnzellen   (1/5)

Ich verstehe nicht im entferntesten warum Mit Vergnügen diesen versifften Abfall, welcher sich als "Podcast" deklariert, auf die Menschheit los lässt. wenn es doch wenigstens pointierte und intelligente Provokation wäre und nicht ..ja, was ist es eigentlich? Müll ohne jegliche Essenz. Benutzt das doch als Titel, kriegt ihr sogar von mir geschenkt.


Frauenfeindlich? Schön wärs.   (1/5)

Dann würden die sich wenigstens irgendwas trauen. Unglaubliche beta male Schlaffis, die sich hier immer ein paar Minuten ultra einen abbrechen und am Podcast rumnesteln, wie zwei 12-jährige an einem Miederhöschen. Peinlich und langweilig.


Unglaublich frauenfeindlich   (1/5)

Ich bin eigentlich ein großer Fan von Mit Vergnügen aber das hier ist leider unerträglich frauenfeindlich und sexistisch...