Hintergrund - Deutschlandfunk
Spela

Ende der Schonzeit - Japan macht wieder kommerziell Jagd auf Wale

Hintergrund - Deutschlandfunk

00:00

Ende der Schonzeit - Japan macht wieder kommerziell Jagd auf Wale

Hintergrund - Deutschlandfunk

Gründlich recherchierte und sorgfältig aufbereitete Analysen: Im "Hintergrund" werden die wichtigsten Themen aus dem In- und Ausland behandelt. Dazu gehören auch besonders relevante wirtschaftliche und soziale Entwicklungen oder prägende gesellschafts- und kulturpolitische Debatten. Die Sendung vermittelt Vorgeschichte und Zusammenhänge, liefert Einblicke und Ausblicke – ein wichtiger Wegweiser in einer immer komplexeren Welt.

Hintergrund - Deutschlandfunk

Zum 1. Juli verlässt Japan die Internationale Walfangkommission und nimmt den kommerziellen Walfang wieder auf. Walfleisch zu essen, gehöre zur japanischen Kultur, lautet ein Argument der Befürworter dieser Entscheidung. Die Realität sieht anders aus: Beobachter sehen das Ende von Japans Walfang dämmern.Von Kathrin Erdmannwww.deutschlandfunk.de, HintergrundHören bis: 19.01.2038 04:14Direkter Link zur Audiodatei

Published

Play Episode

Related episodes Hintergrund - Deutschlandfunk

Hintergrund - Deutschlandfunk

Umweltverschmutzer Schifffahrt - Ungelöste Abgasprobleme
(NaN)
Schwefeldioxid, Stickoxide, Feinstaub - die Schifffahrt ist ein großer Umweltverschmutzer. Zumindest einige in der Kreuzfahrtbranche haben dies erkannt und versuchen, mit neuartigen Schiffen in eine saubere Zukunft zu steuern. Noch wirkt eine klimaneutrale Schifffahrt geradezu wie eine Utopie.Von Lutz Reidtwww.deutschlandfunk.de, HintergrundHören bis: 19.01.2038 04:14Direkter Link zur Audiodatei...

de

Hintergrund - Deutschlandfunk

50 Jahre Stonewall-Krawalle - 50 Jahre homosexueller Stolz
(NaN)
Als die New Yorker Polizei am 28. Juni 1969 routinemäßig die Schwulenbar "Stonewall Inn" an der Christopher Street räumen wollte, geschah etwas Neues: Erstmals begannen die Schwulen, sich gegen ihre Diskriminierung und Kriminalisierung zu wehren. Es kam zu tagelangen Unruhen.Von Kai Clementwww.deutschlandfunk.de, HintergrundHören bis: 19.01.2038 04:14Direkter Link zur Audiodatei...

de

Hintergrund - Deutschlandfunk

Stonewall-Aufstand in New York - 50 Jahre homosexueller Stolz
(NaN)
Als die New Yorker Polizei am 28. Juni 1969 routinemäßig die Schwulenbar "Stonewall Inn" an der Christopher Street räumen wollte, geschah etwas Neues: Erstmals begannen die Schwulen, sich gegen ihre Diskriminierung und Kriminalisierung zu wehren. Es kam zu tagelangen Unruhen.Von Kai Clementwww.deutschlandfunk.de, HintergrundHören bis: 19.01.2038 04:14Direkter Link zur Audiodatei...

de

Hintergrund - Deutschlandfunk

Unterhaltsrechts-Reform - Beide betreuen, beide zahlen?
(NaN)
Mama betreut, Papa zahlt: Das ist nach wie vor das Standardmodell, wenn Eltern sich trennen - und entsprechend sieht auch das Unterhaltsrecht aus. Doch längst wollen viele Väter mehr für ihre Kinder da sein. Die Bundesregierung strebt deshalb eine Neuregelung des Unterhaltrechts vor.Von Katrin Sanderswww.deutschlandfunk.de, HintergrundHören bis: 19.01.2038 04:14Direkter Link zur Audiodatei...

de

Hintergrund - Deutschlandfunk

Afghanistan - Der steinige Weg zum Frieden
(NaN)
Auch 40 Jahre nach dem Einmarsch der Sowjettruppen im Jahr 1979 ist Frieden in Afghanistan nicht in Sicht - und doch zum Greifen nahe. Denn es gibt zumindest Gespräche zwischen den USA und den Taliban. Vor allem Frauen fürchten aber, dass ihre Rechte einer Vereinbarung geopfert werden könnten.Von Bernd Musch-Borowskawww.deutschlandfunk.de, HintergrundHören bis: 19.01.2038 04:14Direkter Link zur Audiodatei...

de

Hintergrund - Deutschlandfunk

Rechtsterrorimus in Deutschland - Zeit für einen anderen Blick
(NaN)
Von Rostock-Lichtenhagen über NSU und Oktoberfest-Attentat bis hin zum Mord an Walter Lübcke: Rechter Terrorismus ist in Deutschland keine Ausnahmeerscheinung. Alleine 229 Morde mit rechtsextremen Motiven verzeichnen Forscher seit 1971. Trotzdem wurde Rechtsterrorismus lange Zeit falsch eingeschätzt.Von Tobias Krone und Philipp Schneewww.deutschlandfunk.de, HintergrundHören bis: 19.01.2038 04:14Direkter Link zur Audiodatei...

de

Hintergrund - Deutschlandfunk

Spurensuche - Wenn NS-Täter in der Familienchronik stehen
(NaN)
Täter, Mitläufer, Zuschauer: Immer mehr Enkel wollen wissen, welche Rolle ihre Großeltern im Nationalsozialismus eingenommen haben. Kämpften ihre Eltern noch mit Loyalitätskonflikten bei der familiären Spurensuche, können Junge freier fragen. Von Melanie Longerichwww.deutschlandfunk.de, HintergrundHören bis: 19.01.2038 04:14Direkter Link zur Audiodatei...

de

Hintergrund - Deutschlandfunk

Rechte Hetze im Netz - "Die Politik erkennt nicht, welche Macht im digitalen Diskurs steckt"
(NaN)
Die Medienwissenschaftlerin Caja Thimm beklagt eine Blindheit der Politik gegenüber der rechten Szene im Netz. Diese Szene bestärke sich in massiven Äußerungen innerhalb eines "digitalen Kokons", sagte Thimm im Dlf. Zivilgesellschaftliches Engagement könne die nötige Präsenz der Politik nicht ersetzen.Caja Thimm im Gespräch mit Sandra Schulzwww.deutschlandfunk.de, InterviewHören bis: 19.01.2038 04:14Direkter Link zur Audiodatei...

de

Hintergrund - Deutschlandfunk

Bundesstaat oder Staatenbund - Das ewige Ringen um Zusammenarbeit in der EU
(NaN)
Die EU will seit Jahren transparenter und demokratischer werden. Doch darüber, wie Entscheidungen getroffen werden sollen, sind sich die Mitgliedsländer seit Beginn der Europäischen Union nicht einig. Nun geht es um die Wahl des Kommissionspräsidenten - das Konfliktpotential ist groß.Von Alois Bergerwww.deutschlandfunk.de, HintergrundHören bis: 19.01.2038 04:14Direkter Link zur Audiodatei...

de

Hintergrund - Deutschlandfunk

Europäische Union - Das ewige Ringen um Zusammenarbeit
(NaN)
Die EU will seit Jahren transparenter und demokratischer werden. Doch darüber, wie Entscheidungen getroffen werden sollen, sind sich die Mitgliedsländer seit Beginn der Europäischen Union nicht einig. Nun geht es um die Wahl des Kommissionspräsidenten - das Konfliktpotential ist groß.Von Alois Bergerwww.deutschlandfunk.de, HintergrundHören bis: 19.01.2038 04:14Direkter Link zur Audiodatei...

de

Hintergrund - Deutschlandfunk

Sportwetten und Online-Casinos - Im Paradies für Glücksspielanbieter
(NaN)
Online-Glücksspiele sind in Deutschland verboten, dennoch wächst der Markt rasant. Die Bundesländer streiten seit Jahren über eine Regulierung. Davon profitieren die Anbieter von Sportwetten oder Online-Casinos - und die organisierte Kriminalität.Von Matthias Becker und Tim Zülchwww.deutschlandfunk.de, HintergrundHören bis: 19.01.2038 04:14Direkter Link zur Audiodatei...

de

Hintergrund - Deutschlandfunk

Alkoholsucht am Arbeitsplatz - Mehr als bloß ein Schluck
(NaN)
Laut Experten sind etwa fünf Prozent der deutschen Arbeitnehmer alkoholkrank. Doch die Scham über das Thema zu sprechen ist groß. Dabei sind Arbeitgeber zum Helfen verpflichtet und angestellte Suchtkranke besser beraten, offen damit umzugehen – nur so schützen sie ihren Job.Von Catalina Schröderwww.deutschlandfunk.de, HintergrundHören bis: 19.01.2038 04:14Direkter Link zur Audiodatei...

de

Hintergrund - Deutschlandfunk

Griechenland - Eine Reformbilanz nach vier Jahren Syriza-Regierung
(NaN)
Am 7. Juli wählt Griechenland ein neues Parlament. Ministerpräsident Alexis Tsipras und seine linke Syriza haben in den dann vier Jahren mit systematischen Reformen begonnen. Doch damit es dem Land langfristig gut geht, muss mit dem alten System des Klientelismus Schluss sein.Von Wolfgang Landmesser www.deutschlandfunk.de, HintergrundHören bis: 19.01.2038 04:14Direkter Link zur Audiodatei...

de

Hintergrund - Deutschlandfunk

Unfrei im Heim - Menschenrechtsverletzungen in der Altenpflege
(NaN)
Die Nationale Stelle zur Verhütung von Folter hat Verletzungen der Menschenrechte von Pflegeheimbewohnern harsch kritisiert. Gemeint sind Freiheitseinschränkungen wie Fixierung oder die Bedarfsmedikation. Betreiber sprechen von Fortschritten. Pflegeexperten meinen: Die Gesellschaft muss die Kontrolle leisten.Von Timo Stukenbergwww.deutschlandfunk.de, HintergrundHören bis: 19.01.2038 04:14Direkter Link zur Audiodatei...

de

Hintergrund - Deutschlandfunk

Oberbürgermeisterwahl in Görlitz - Veränderungen wollen nicht nur die AfD-Wähler
(NaN)
Am Sonntag entscheiden die Görlitzer in einer Stichwahl, ob es in ihrer Stadt mit Sebastian Wippel den ersten AfD-Bürgermeister des Landes geben wird. Das hätte vor allem eine symbolische Bedeutung. CDU-Kandidat Octavian Ursu wirbt deshalb demonstrativ für eine offene Gesellschaft.Von Alexandra Gerlach und Bastian Brandauwww.deutschlandfunk.de, HintergrundHören bis: 19.01.2038 04:14Direkter Link zur Audiodatei...

de

Hintergrund - Deutschlandfunk

Kulturwandel in der Entwicklungshilfe - Keine weißen Retter
(NaN)
Der Schwarze als willenloses Hilfsobjekt, der Weiße als Retter in der Not: Gegen dieses Stereotyp formiert sich in Afrika Widerstand. Unter dem Motto "Keine weißen Retter" setzt sich eine ugandische Initiative für einen Wandel in der Entwicklungshilfe ein. Und ein Umdenken hat auch schon begonnen. Von Marc Engelhardtwww.deutschlandfunk.de, HintergrundHören bis: 19.01.2038 04:14Direkter Link zur Audiodatei...

de

Hintergrund - Deutschlandfunk

Antisemitismus - Jüdisches Leben in Halberstadt
(NaN)
Im sachsen-anhaltischen Halberstadt scheinen antisemitische Stereotype wieder gesellschaftsfähig zu sein. Dort ist die Rede von "jüdischen Heuschrecken“, wenn sich Juden engagieren, um an das frühere Leben zu erinnern. Gesprochen wird darüber nur ungern, die Politik rät zu Zurückhaltung.Von Christoph D. Richterwww.deutschlandfunk.de, HintergrundHören bis: 19.01.2038 04:14Direkter Link zur Audiodatei...

de

Hintergrund - Deutschlandfunk

Steuern als politisches Instrument - Wenn der Staat lenken und (be-)steuern will
(NaN)
Staaten erheben Steuern, um mit den Einnahmen ihre Aufgaben bezahlen zu können. Aber über höhere und niedrige Abgaben kann ein Land auch versuchen, das Verhalten seiner Bürger zu beeinflussen - zum Beispiel, was die Reduzierung des CO2-Ausstoßes betrifft.Von Caspar Dohmenwww.deutschlandfunk.de, HintergrundHören bis: 19.01.2038 04:14Direkter Link zur Audiodatei...

de

Hintergrund - Deutschlandfunk

Gewerkschaften, Arbeitgeber und faire Löhne - Der schwere Kampf um den Flächentarif
(NaN)
Flächentarife durchzusetzen wird für viele Gewerkschaften immer schwieriger, da immer weniger Arbeitnehmer ihnen beitreten. Denn man muss kein Mitglied sein, um nach Tarif bezahlt zu werden. Aber nicht nur die Gewerkschaften kämpfen um Mitglieder - auch die Arbeitgeber sind immer weniger organisiert.Von Claas Christophersenwww.deutschlandfunk.de, HintergrundHören bis: 19.01.2038 04:14Direkter Link zur Audiodatei...

de

Hintergrund - Deutschlandfunk

Cannabis-Legalisierung - Kanada, ein Land auf Droge
(NaN)
Seit Oktober 2018 hat Kanada Cannabis für Erwachsene komplett freigegeben. Durch die Legalisierung hofft die Regierung, den Schwarzmarkthandel mit Haschisch einzudämmen. Die Cannabis-Produzenten wittern das große Geschäft. Doch nicht alles, was auf dem Markt ist, ist auch legal.Von Kai Clementwww.deutschlandfunk.de, HintergrundHören bis: 19.01.2038 04:14Direkter Link zur Audiodatei...

de

Hintergrund - Deutschlandfunk

EU-Strategie für Zentralasien - Viel Engagement, aber kein konkreter Plan
(NaN)
Partnerschaft für politische Stabilität, Wohlstand und bessere Zusammenarbeit: Das sind die Eckpfeiler der Europäischen Union für künftiges Engagement in Zentralasien. Wie die Umsetzung der neuen Strategie konkret aussehen soll, um den proklamierten Zielen näher zu kommen, ist jedoch noch unklar.Von Edda Schlagerwww.deutschlandfunk.de, HintergrundHören bis: 19.01.2038 04:14Direkter Link zur Audiodatei...

de