Aggregated reviews for Lage der Nation - der Politik-Podcast aus Berlin

Mit Philip Banse und Ulf Buermeyer

Großartig   (5/5)

Diesen Podcast möchte ich nicht mehr missen.


Sehr empfehlenswert   (5/5)

Komplizierte Themen so einfach wie möglich erklärt. Freue mich jede Woche auf ne neue Folge. Danke für diesen tollen Podcast. Weiter so!!!


Bin zum ersten Mal dabei und sehr angetan   (5/5)

Als Ergänzung zur aktuellen Sendung: Der Widerspruch des Werbeverbots für Abtreibungen und gleichzeitig die Erlaubnis, das Verfahren medizinisch durchführen zu dürfen, ist in der medizinisch-politischen Entscheidungsfindung nicht neu. Auch bei der Organspende kann man ein ähnliches Phänomen beobachten. Zunächst wurden politische Kompetenzen weitestgehend an die Ärztekammer ausgegliedert. Das ist insofern ein schwer nachzuvollziehender Akt, da die Ärztekammer nicht demokratisch legitimiert ist. Weiterhin gilt bei der Organspende die Regel der Verteilung nach Erfolgsaussicht und Dringlichkeit - beides widerspricht sich auch hier. Mit steigender Dringlichkeit sinkt schließlich die Erfolgsaussicht.


Klasse Format, ABER...   (2/5)

Moin, Lob und Tadel zu eurem Podcast. Beim Lob kann euch nur Danke sagen zu so einem informellen Austausch mit verifizierten Informationen. Der Tadel mag hart und überzogen klingen, aber ich muss es fairerweise so offen ansprechen. So gut die Inhalte auch sein mögen. Durch die ständige Verwendung von ehm...öhms usw. entsteht mir als Zuhörer ein Klima der Anstrengung und macht das Zuhören zu einem mäßigen Erfolg. Es wäre wünschenswert, wenn ihr daran arbeiten könntet.


Informativ und kurzweilig   (5/5)

Komplexe Themen verständlich dargestellt, in den größeren Zusammenhang gebracht und analysiert. Wünschte fast, sie käme mehr als einmal die Woche heraus, aber letztendlich habe ich doch lieber einmal die Woche eine Folge, die dafür sehr gut recherchiert ist.


Grandioser Politik-Podcast   (5/5)

Tolle politische Wochenschau, die Ereignisse einordnet und auch mit spannenden Gästen über den Tellerrand blickt. Lang, aber wirklich richtig gut, denn auch wenn die BILD seit Jahrzehnten Glauben machen will, huschhusch sei sinnvoll, es ist nicht sinnvoll. Um bestimmte Dinge ausgewogen zu beleuchten, benötigt man Zeit. „Die Lage“ nimmt sich Zeit und beleuchtet in herausragender Qualität.


Je länger desto besser!   (5/5)

Gerne immer zwei Stunden...Vielen Dank!


Zur Standard-Informationsquelle geworden...   (5/5)

Im Gegensatz zu den diversen politischen TV-Talks hören die Abhandlungen aktueller politischer Themen nicht ab dem Punkt auf, wo es ein bisschen anspruchsvoll wird. So habe ich wirklich bei jeder Episode das Gefühl, etwas dazuzulernen und - trotz der teilweise erkennbaren Mitte-Links-Haltung der Hosts - aktuelle Probleme aus verschiedenen Perspektiven ausgeleuchtet zu sehen. Top!


Highlight Frankreich & Jemen   (5/5)

Die Hintergrundberichte in LDN diesmal Goldstandard Und freundlich grüßt der harald


Super!!!!   (5/5)

Ich finde euch klasse. Informativ für die Woche gerüstet.


Lieblings-Cast der Woche   (5/5)

Ich freue mich jede Woche auf die neue Folge LDN. Ich finde die Themenwahl immer sehr passend und die Diskussion, Beleuchtung, Hintergrundinfos, etc. stets sehr bereichernd. Vielen Dank für Eure tolle Arbeit!! Markus


Ideales Format für Politik   (5/5)

Habe mich schon lange den „Nachrichten“ abgewandt aber in dieser Form über Politik informiert zu werden, macht direkt wieder Freude. Unaufgeregt, kompetent, effizient. Da höre ich gerne zu :)


Super!   (5/5)

Vielen Dank für die zwei Stunden Lage der Nation - darf gerne immer so lang sein :))


Lohnenswert   (5/5)

Freue mich immer darauf, eine Folge von Phillip und Ulf zu hören. :-)


Sehr gut, aber etwas zu lang   (4/5)

Ich liebe die Lage, ehrlich. Super Format, gut recherchiert, smart umgesetzt. Einziges Manko: Die Folgen sind etwas zu lang und man könnte häufig schneller auf den Punkt kommen. Ansonsten wirklich klasse!


ganz der DLF   (1/5)

klassische Hofberichterstattung auf cool und spontan gebürstet. Dennoch unsagbar schwach und einseitig.


Absolut Spitze   (5/5)

Jede Woche wieder, absolut Spitze Podcast. Danke dafür.


Super Podcast für politische Bildung   (5/5)

Hervorragend recherchiert! Ich höre jede Woche gerne rein und finde die beiden Podcaster sind ein super Team!


Sehr empfehlenswerter Podcast   (5/5)

Toller Überblick und wirklich auch unterhaltsam gemacht. Finde es auch gut, dass nicht die eigene Meinung dominiert und gefühlt unbefangen berichtet wird. Bei vielen Themen würde ich mir einen (vielleicht auch ausgelagerten) Deep Dive zu den Themen wünschen!


2+   (4/5)

Sympathische Hosts, guter Überblick über die Woche, oft mit sehr hilfreichen Einblicken, z. B. juristischer Hintergrund. Leider ideologisch bei einzelnen Themen etwas einseitig gefärbt. Ich bin zwar selber im Zeifel eher linksliberal, so wie ich auch die beiden einschätzen würde. Aber ich bin mir durchaus den Gefahren einer Filterblase bewusst. Gerade bei einem Podcast, der die Lage der Nation erörtert wäre es noch ein Sahnehäubchen, wenn man verstärkt noch mehr auf die "anderen Sichtweisen in der Nation" eingeht. Evtl. würden sich hier kritischere Gäste-Interviews eignen?


Großartig!   (5/5)

Einfach mal zu aktuellen Themen die Fakten zusammentragen und diese so erläutern, dass sogar ich das verstehen kann! Großartig!


Folge 119   (5/5)

Ich warte!!!!!!


Tendenz sinkend   (3/5)

Allgemein guter Podcast, früher eindeutig herausragend. Heute mit Werbung, zahlreichen Affintity Links, Spenden- und Aboaufrufen. Früher verlässlich einmal die Woche, mit zunehmenden Einahmen eher sporadisch-unregelmäßig. Der letzte am 18.11 - 14 Tage her. Also noch immer solide, informativ, unterhaltsam, aber Tendenz: Eher auf monetarisieren ausgelegt.


Wxil   (5/5)

As good as always


Perle   (5/5)

Sehr informativer und extrem kompetent präsentierter Podcast über aktuelle Themen in Deutschland und der Welt. In unserer aufgeregten Zeit der Fake News und Halbwahrheiten eine echte Perle der ausgewogenen Einschätzung von Nachrichten.


Absolute Bereicherung   (5/5)

Ich höre die Lage schon seit langer Zeit. Ich bin nicht immer komplett einer Meinung mit den beiden, aber gerade das Auseinandersetzen auch mit anderen Positionen finde ich sehr wichtig. Besonders die juristischen Betrachtungen sind immer interessant und lehrreich. Die Lage gehört für mich mittlerweile zum Wochenende absolut dazu, daher: vielen Dank und macht weiter so!


Ausgezeichnet für Studenten   (5/5)

Ich als Wirtschaftswissenschaftlicher Student bin begeistert von der detaillierten, spannenden aber auch wirklich sachlichen Aufklärung der beiden zum politischen Geschehen in Deutschland und weltweit. Man fühlt sich frisch und informiert und ich freue mich schon jetzt auf die nächste Folge. Weiter so!


Gut recherchiert auf den Punkt   (5/5)

Die beiden recherchieren ausgiebig und erklären dabei auch schwierige Themen für eine breite Leserschaft.


Bester Politpodcast   (5/5)

Auf den Punkt


Sehr gut   (5/5)

Hintergründig recherchiert


Man wird sehr gut informiert!!   (5/5)

Beide setzen richtige Schwerpunkte und moderieren mit Sachverstand und Humor.


Grandioser Podcast   (5/5)

Ich höre die Lage nun seit gut vier Monaten. Für mich der beste Politikpodcast. Gut recherchierte Themenbeiträge, ausgewogen und sympathisch diskutiert. Für mich gehört die Lage zur wöchentlichen „Lektüre“.


Meinungsmache   (3/5)

Interessante Themenzusammensetzung - Aktuelle Themen werden von zwei Herren diskutiert, die, soweit ich das beurteilen kann, wissen wovon sie reden. Mit ihrer Meinung halten die beiden jedoch nicht hinter dem Berg. So wird die Brexit Abstimmung als „fake Plebiszit“ bezeichnet. Auch wenn es gegen die AfD geht wird es schnell mal unsachlich. Aber insgesamt ein kurzweiliges Vergnügen.


Tolles Podcast   (5/5)

Tolles Podcast. Liefert Hintergrundinformation, die man sonst kaum bekommt!


Danke   (5/5)

Eignet sich wunderbar, um sich regelmäßig über die Lage nicht nur der Nation, sondern auch der Lage der Welt zu beschäftigen.


Gerade Abo gekauft   (5/5)

Vielen Dank für Euren Einsatz. Egal wo ich auf der Welt unterwegs bin, ich verpasse keine Ausgabe. Hier zeigt sich wie wichtig Journalismus ist.


Weiter so!   (5/5)

Sehr gute auf Fakten basierte Zusammenfassung der aktuellen politischen Geschehnisse. Die rechtliche Bewertung der Themen ist erfreulich tief im Vergleich zu sonstigem Online-Journalismus.


Die Welt aus der Sicht der SPD   (3/5)

Der Podcast ist teilweise durschaus interessant. Diverse politische Themen, gelegentlich mit interessanten Hintergrundinfromationen. Positiv ist, dass man an Feedback und Dialog durchaus interessiert ist, wenn auch die Plattform dafür vorgegeben wird. Häufiger gelingt es den Moderatoren aber leider nicht Sachverhalte weitestgehend gesinnungsfrei einzuordnen. Die Parteipräferenzen oder -mitgliedschaften (u.a. SPD) werden dann zu vordergründig.


Kein Journalismus   (2/5)

Kein journalistisches Format, auch wenn es erstmal so scheint. Häufig schwach oder oberflächlich recherchiert. Erklärungen zu Begriffen sind gut. Zusammenkehren von Fakten ebenfalls. Allerdings kaum wirkliche Trennung von Meinung und Fakt.


Einfach großartig   (5/5)

Was will man mehr sagen? Sachlich und repräsentativ. Immer gut recherchiert und aufbereitet. Allgemeinverständlich und interessant gestaltet. Viel besser als jeder Sozialkundeunterricht 😉


Bester Nachrichten Podcast!   (5/5)

Ich höre den Podcast meist erst Montag vormittags, bin trotzdem aktuell gut informiert und als sonst nur Schlagzeilen-Leser sehr begeistert von den vielen Hintergrundinformationen zu den Themen, die man häufig nicht mitbekommt, wenn mal eben die Nachrichten im Radio hört. Vielen Dank, ihr macht großartige Arbeit!


Ich warte auf jede Folge   (5/5)

Zwei Verfassungspatrioten, die mir wöchtentlich helfen zu verstehen, was gerade um mich herum passiert. Danke dafür.


Erschreckend gut bewertet..   (1/5)

..leider völlig unverdient. Schubladen Rhetorik, „Märkte“ und Industrie hörig. Europa bedeutet hier Deutschland und Frankreich. Unterschwelliges Framing. Schade.. Investigativ geht anders.


Informativ und nicht langweilig   (5/5)

Endlich informativ und verständlich. Spannende Themen und auch mal lustig. Der Dialogstil gefällt mir sehr gut. Freu mich immer auf die nächste Folge!


Top Zusammenfassung und Hintergrundinfos der Woche   (5/5)

Schaffen es unglaublich umfassend und ganzheitlich Neuigkeiten wiederzugeben. Toller Input. Qualitative hochwertige Diskussion und Reflexion


Mein wöchentliches Highlight   (5/5)

Wer sich für Politik interessiert, Zeit zum Zuhören hat (wie ich als Pendler) und Wert auf eine differenzierte Sichtweise legt, die auch mal den eigenen Standpunkt zum Wackeln bringt, ist hier genau richtig. Jede Woche ein Genuss! Macht echt Spaß. Weiter so!


Großartig, regelmäßig auf den Punkt   (5/5)

Gerne weiter so!


⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️   (5/5)

Ihr macht einen geilen Job.... ich freu mich jeden Freitag auf die Lage🤗


Sehr gut bis befriedigend   (3/5)

Als ich zum ersten Mal diesen Podcast hörte, dachte ich, dass dies die perfekte Informationsquelle für alle Themen sei und freute mich wirklich auf jede Sendung. Leider muss ich feststellen, dass einer der Moderatoren einfach zu subjektiv die Themen angeht. Er unterdrückt somit die Meinung der Zuhörer, die eventuell direkt von Themen betroffen sind. Zum Beispiel wird das immer mehr beim Dieselskandal deutlich. Es gibt genug Beweise resp. andere Meinungen die für einen Diesel sprechen oder die aber auch gegen einen Benziner sprechen. Da er kein Auto hat, spricht er sehr abwertend über den Diesel. Es ist bekannt, dass der Diesel sicher nicht das Problem ist. Dies nur als kleines Beispiel von vielen. Ich hoffe das ändert sich bald wieder.


Bin begeistert   (5/5)

Ich bin vor einiger Zeit durch eine Empfehlung auf die „Lage“ gestoßen und war direkt begeistert. Zugegeben entspricht politische Haltung schon sehr der meinen, sodass ich mich weiterhin in „meiner politischen Blase“ bewege allerdings werden auch einfach sehr viele Themen angesprochen die ich entweder bisher nicht auf dem Schirm hatte oder auf Grund mangelnder Fachkenntnisse einfach keine fundierte Meinung hatte. So kommt viel neues Know-how dazu bzw. bekommt man auch gute Argumente an die Hand, für den Fall, dass im Freundeskreis mal wieder angeredeter diskutiert wird. Aktuell höre ich chronologisch alle alten Folgen nach und muss sagen, auch wenn die Inhalte schon zwei Jahre alt sind, ist es dennoch spannend zu hören wie „die Jungs“ die Lage einordnen, zumal viele Themen eine Reichweite bis heute haben (Trump, Unweltschutz etc.).


Weiter so!   (5/5)

Euer Podcast ist perfekt, um sich die aktuellen und wichtigen Themen mit dem nötigen Tiefgang und ausgewogener Bewertung näher bringen zu lassen. Macht weiter so, beide Daumen hoch!!! An alle, die sich gerade überlegen, was sie hören sollen: Hört die Lage der Nation, ihr werdet es nicht bereuen.


Richtig stark   (5/5)

Der Podcast spiegelt dezidiert die politischen Themen wieder, ohne zu weit in die jeweiligen politischen Lager zu rücken. Vielen Dank für die Arbeit, die hier geleistet wird. Als Steuerberater wünsche ich mir zwar mehr Themen aus dem steuerlichen Bereich. Die Kombi eines Juristen und eines Journalisten finde ich super Interessant. Warte sehnlichst auf jede einzelne Folge!


Informativ und spannend   (5/5)

Jurist und Journalist unterhalten sich über die aktuelle Lage. Hochinteressanter Podcast, den ich erst viel zu spät für mich entdeckt habe. Sehr hörenswert, wenn “normaler” Podcast, zuletzt gefühlt immer mehr Liveshows mit Publikum, was ich doch bedaure, da dann manchmal Pointen und Lacher zu wichtig zu sein scheinen.


Intelligent, ausgewogen und focussiert   (5/5)

Es ist einfach der beste Nachrichten- Podcast! Die wichtigsten Themen der Woche werden im Zusammenhang und mit den Einflussmöglichkeiten des Staates oder der Zivilgesellschaft geliefert. Unterhaltsam und klug.


Alles Top   (5/5)

Unabhängiger und unparteiischer Politik Podcast mit der passende Priese an Humor und gefüllt mit Fachwissen. Weiter so!


einfach nur gut!   (5/5)

gut informierter, manchmal auch erfrischend launiger talk über die wichtigsten themen der woche.


Toller Podcast   (5/5)

Am Puls der Zeit kommentieren die beiden Moderatoren die Geschehnisse der vergangenen Woche. Kritisch betrachtet werden auch Themen aus dem Ausland. Verschiedene Randthemen werden auch gerne mal wiederholt aufgegriffen. Kritisch, Aktuell, Neutral. Definitiv Empfehlenswert!


Super informativ   (5/5)

Informiert bestens zu aktuellen Themen.


Großartig   (5/5)

Ich freue mich schon jeden Montag während meiner Pendelei auf die Lage der Nation. Sehr kompetent, sehr informativ, sehr anschaulich und sehr glaubwürdig berichten die beiden über wesentliche Politikfelder, erläutern Hintergrüne, analysieren Meinungen und beziehen auch klar Stellung, immer im begründbaren Rahmen. Alles in allem mein TOP-Podcast!!!!


Ein wirklich tolles Format   (5/5)

Sehr meinungsstark und mit einer schönen Dynamik zwischen den beiden Hosts. Der Wochenrückblick ist ebenso gelungen wie die Balance zwischen stärker journalistischen Rekonstruktionen und allgemeiner, normativer, politischer Diskussion. Manchmal würde ich mir noch ein paar mehr externe Meinungen wünschen – insbesondere, wenn es um Werte-Fragen geht (Verteilungsfragen etc.)


Top Podcast zu aktuellen Themen   (5/5)

Die beiden Moderatoren erörtern im Gespräch aktuelle Themen der jeweiligen letzten Woche anschaulich und mit viel Hintergrundinformationen. Top!


Hervorragend   (5/5)

Perfekter Überblick über das politische Wochengeschehen, ganz ohne Zeitdruck. Weiter so!


Informativ aber von Neutralität keine Spur   (3/5)

Ein interessanter und sehr informativer Podcast. Leider vermisse ich eine gewisse Neutralität und den Versuch die politische Lage aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu diskutieren und zu bewerten.


Von mir aus auch mehrmals die Woche!   (5/5)

Ich bin so froh, diesen Podcast gefunden zu haben! Philip und Ulf machen das ganz wunderbar und die Tonqualität ist top. Da ich zurzeit in den USA lebe, hilft mir der Podcast auf dem Laufenden zu bleiben. Vielen Dank und weiter so!


Hervorragender Journalismus   (5/5)

Danke für die tollen Sendungen!


Sensationell   (5/5)

Fundierter, sachlicher und hochqualifizierter Umgang mit Informationen. Dabei unterhaltsam mit der richtigen Dosis Humor. Danke! Genau das braucht Deutschland und seine Demokratie!


Supertoll!!   (5/5)

Mega sympathische Moderatoren und sehr aktuelle Themen mit guter Recherche.🤓


Informative, gut recherchierte und verständliche wöchentliche Analyse der politischen Lage   (5/5)

Dieser Podcast gefällt mir sehr gut, da er sehr sachlich, klar, detailiert und aber gut verständlich die politischen Themen der vorangegangenen Woche auf arbeitet und darstellt. Mit der Bewertung der einzelnen Punkte gehe ich nicht immer konform aber das ist auch gar nicht notwendig. Vielen Dank für dieses wöchentliche und wichtige Stück „politischer Aufklärungsarbeit.“


Eigentlich sehr gut, aber aktuell fehlt die Sachlichkeit   (3/5)

Ich höre die Lage eigentlich gerne, ich mag das Konzept, aber in der aktuellen und auch in ein paar vergangenen Folgen fehlt mir die journalistische Neutralität, die meiner Meinung nach bei so einem Podcast nötig ist. Horst Seehofer "Hotte Seehofer" zu nennen finde ich ehrlich gesagt sehr unprofessionell für einen Podcast mit journalistischem Anspruch. Man sollte die Kritik an Seehofer äußern können, ohne ihm degradierende Spitznamen zu gehen. Und auch den aktuellen Streit um Maaßen mit Verhältnissen im Jahr 1933 zu vergleichen ist unangemessen.


Gut recherchiert, gleichzeitig objektiv und meinungsstark   (5/5)

Der wöchentliche Ritt durch die wichtigsten politischen Themen der Woche. Die Mischung aus dem „Zusammenkehren der Fakten“ und der anschließenden persönlichen Einordnung ist gelungen. Danke dafür!


Ausgezeichnet!   (5/5)

Ich habe mir gerade die neueste Folge angekört und bin wieder Mal sehr beeindruckt. Sachlich, differenziert und klug! Ihr macht alles richtig. Weiter so!


Informativ, unterhaltsam und gut recherchiert   (5/5)

Daumen hoch 👍


Ein wichtiger Podcast   (5/5)

Gerade in aufgeregten Zeiten ist es toll zwei unaufgeregten Menschen dabei zuzuhören, wie sie die Lage der Nation und der Welt erörtern. So wie man sich als Hörer selbst eine Meinung bildet ist es auch schön zu sehen, wie sich die beiden Protagonisten über mehrere Folgen hinweg zu einem Thema ihre Meinung bilden, um diese unter Umständen auch wieder zu revidieren. Toll. Weiter so!


Leider oft einseitig   (2/5)

Oft wird nur eine Seite des Themas beleuchtet und zum Beispiel beim Thema Hambacher Forst nur eine Expertin interviewt, die (entgegen der Auffassung von fast allen übrigen Experten) meint, dass ein sofortiger Umstieg auf erneuerbare Energien sofort möglich sei. Da sollte man vielleicht auch mal Experten befragen die nicht nur das eigene vorher getroffene Urteil bestätigen....:


Sachlich und reflektiert (zuletzt emotionaler)   (3/5)

Man merkt, dass die aktuellen Themen die Podcaster starker emotional berühren. Dabei geht leider die von mir geschätzte Ruhe und Sachlichkeit etwas abhanden. Vor allem, dass vermehrt gegenseitig ins Wort gefallen wird, erzeugt bei mir den Eindruck von Hektik. Ursprünglich: Wunderbarer Podcast der die aktuelle Themen sachlich und reflektiert bespricht.


Werde Politikkenner in nur 90 Minuten die Woche   (5/5)

Wenn ein Richter und ein Journalist sich zusammentun, dann kommt Klarheit in aktuelle Themen. Einmal die Woche nehmen sich Jurist Ulf Buermeyer und Philip Banse, der unter anderem für den Deutschlandfunk arbeitet, die wichtigsten Ereignisse der Woche vor. Anders als andere Infosendungen haben sie dabei immer zwei Dinge im Blick: Der Zuhörer ist zwar interessiert, weiß aber vielleicht trotzdem nicht genau, was die Bundesversammlung ist. Wichtige Grundpfeiler der demokratischen Institutionen werden von ihnen immer wieder knapp und klar erklärt. Zum anderen bietet "Lage der Nation" nicht selten eine juristische Einordnung von Vorgängen, etwas, was anderen Infosendungen fehlt. Welche Bedingungen müssen überhaupt für Abschiebungen erfüllt sein? Darf ein ausländischer Staatsmann hier einfach so in Fußballstadien Reden halten? Ulf und Philip erklären es. Die Klassikersendung für mich ist die Lage zum G20 in Hamburg, Lage Nummer 064.


Reflektierte, seriöse Berichterstattung   (5/5)

Ein Politikpodcast, bei dem seriöse, hintergründige Recherche im Vordergrund steht. Die Frage nach dem "Warum" ist wichtiger als das bloße Aneinanderreihen von Schlagzeilen. Man merkt, dass der Politik eine Herzensangelegenheit der beiden ist und wie viel Arbeit in diesem Podcast steckt. Vielen Dank an Philip und Ulf und ihre reflektierten Meinungen, ihr seid eine ungemeine Bereicherung für mein politisches Wissen!


Sendung zur Bundestagsdebatte   (1/5)

Kein Versuch der Objektivität: Was soll es heißen: Die demokratischen Parteien und die Afd? Keine Bemerkung zu der peinlichen Erwiderung der beiden SPD Genossen auf die Afd Reden. Ein Stern ist schon zu viel für diese Linke Propaganda der beiden Podcast Helden.


Die perfekte Lösung..   (5/5)

Genau nach so einem Podcast habe ich gesucht. Wenn man nicht regelmäßig zum Zeitung lesen kommt, keinen Fernseher besitzt und das “Gedudel” im Radio leid ist - aber dennoch an der Lage der Nation interessiert ist - ist das die perfekte Lösung. Danke für diesen tollen Podcast, ich werde ihn auf jeden Fall weiterempfehlen!


Hervorragende und unaufgeregte Zusammenfassung der politischen Lage   (5/5)

Würde diesen Podcast doch nur mehr Leute hören, hätten wir nicht so viele Probleme in Deutschland! Danke für eure Arbeit!


Guter Politik Podcast mit Macken   (4/5)

Kurz und knackig erläutert was in Deutschland und der Welt Phase ist. Leider sind aber Banse und Buermeyer ziemlich unfair Russland kritisch, was wohl ihrer Verbundenheit zum öffentlich-rechtlichen Rundfunk zu Grunde liegt. Tilo und Stefan vom „Aufwachen Podcast“ sind deshalb unterm Strich eher zu empfehlen. Trotzdem ein guter Podcast die meistens sehr neutral und ehrlich wirkt.


War mal ganz OK   (2/5)

Habe ich eine Zeit lang wirklich gerne gehört. In letzter Zeit bin ich aber immer häufiger der Meinung, dass es sich hier um die Mutter aller Filterblasen handelt. Sie kokettieren ja selbst ganz gerne mit dem rot-grün-versifften Image.


Bester Podcast   (5/5)

Für mich, der beste, inhaltsvollste, unterhaltsamste Podcast mit wirklichem Mehrwert auf dem Podcastmarkt! Fan hier!! 👍🏼 Danke für eure fantastische Arbeit Philip und Ulf!


Leider stark subjektiv gefärbt   (3/5)

Folge 108: Die Vergleiche mit dem Umgang mit Linksextremismus durch die sächsische Polizei sind wichtig. Dabei wird von „angeblich linken Gruppen“ gesprochen. Auch werden „harmlose“ Aktionen und „linke Demonstranten, die doch gar nichts machen“ erwähnt. Bitte relativiert nicht Linksextremismus! Ich hab im letzten September übrigens Rot/Grün gewählt.


LdN als Nachrichtenersatz?   (5/5)

Ich höre die Lage nun schon eine ganze Weile und mit jeder Folge gefällt sie mir besser. Nicht nur, dass hier sachlicher Journalismus zutage kommt, auch die persönlichen Einschätzung (Kommentar) der Moderatoren hilft mir, aktuelle Geschehen einzuordnen und greifbar zu machen. Ich teste aktuell die Lage der Nation als Nachrichtenersatz von Stern, Spiegel und Co. Bitte weiter so ihr zwei 😊


Tolle Infoquelle   (5/5)

tolle Infoquelle


Journalist + Jurist = gelungene Mischung   (5/5)

Fundierte Auseinandersetzung auch mit schwierigen Themen mit guten Ansichten!


reynkedevos   (5/5)

hervorragende Recherchearbeit und sehr ausdifferenzierte, treffende Diskussions- und Vortragsweise mit einer subtilen Prise Humor!


Die Lage ist konkurrenzlos   (5/5)

Wenn ich nicht den Podcast damit meinte, würde es die Situationen beschreiben, die dieser Podcast beschreibt. Haben wir uns nicht genug engagiert, haben wir uns etwas eingeredet- nein, die Leute, die uns heute politisch zur Verzweiflung bringen, gab es immer - nur nahmen sie in der medialen Welt keinen bedeutsamen Platz ein. Für mich gehört die Lage der Nation zum unverzichtbaren Informations- und Meinungsangebot.


107 schlechte Tonqualität   (4/5)

Inhaltlich wie immer sehr interessant und kontrovers beleuchtet! Leider diesmal nicht gut vertont.. aber kann man trotzdem (fast) ohne Einschränkung empfehlen! Weiter so!


Kann ich nur jedem politisch interessiertem Menschen empfehlen   (5/5)

Ich freue mich schon jedes Wochenende auf die Lage der Nation. Unglaublich gut werden überaus schwierige Themen vermittelt. Selten so viele neue Aspekte zu aktuellen Themen aufgenommen. Immer Gesprächsstoff mit Freunden, Kollegen über die neuste Lage der Nation. Toll.


Super Überblick im Sinn fürs Unauffällige   (5/5)

Die beiden geben sich echt Mühe auch Themen zu besprechen die sonst in den Nachrichten untergehen und reichern das vor allem mit hilfreichen Kontext an. Wichtig ist auch die Fähigkeit zur Selbstkritik, wenn Themen mal verkürzt dargestellt worden oder man sich einfach durch neue Details korrigieren muss. Das ist leider inzwischen eine sehr seltene Fähigkeit von öffentlichen Person oder einigen Medien.


Saigonspecail   (5/5)

Vielen Dank für diesen wunderbaren Podcast! Mein wöchentliche Portion Heimat im fernen Vietnam.


Interessant. Intelligent. Informativ.   (5/5)

Immer hörenswert!


In der heutigen Zeit fast Pflicht für Demokratie-Anhänger   (5/5)

Ohne „Lage“ geht es für uns in der heutigen Welt nicht mehr. Die Jungs zeigen Haltung, sind selbstkritisch und unterhaltsam und können auch komplizierte Themen für Nicht-Experten aufbereiten. Danke!


Wider der politische Resignation!   (5/5)

Vielen lieben Dank Ihr zwei für den tollen Podcast. Hatte die letzten Jahre die Nase voll von meiner Tageszeitung (Rheinische Post), aufgrund der Oberflächlickeit und den abgeschriebenen Artikeln ohne vernünftige Recherche. Bei Euch habe ich ein Nachrichtenmedium gefunden, was mir wieder politischen Sinn gibt. Wobei Ihr mir manchmal zu hart links abdriftet. Ihr lebt Liberalität vor und verfallt dann ab und zu in sozialistische Gleichmacherei. Aber gefällt mir!


Demokratie fördern, Lage hören!   (5/5)

... und mehr Demokratie fordern selbstverständlich auch ;-)


Da geht noch was.   (2/5)

Nur damit das mal jemand sagt: Die beiden machen das ganz okay, sind meistens gut informiert und haben im Schnitt einigermaßen progressive Vorstellungen - was zu begrüßen ist, wenn man sich ansonsten im Internet und auf der Welt so umschaut (hust). Es ist jetzt aber auch nicht das letzte Wort in Sachen Edu-Journalism. Und ein großes Problem: zwei sehr priviligierte Herren (die sich ab und zu eine Quotenfrau in's Studio holen. Yay.) und bei LGBTQ-Themen alarmierend große Bildungslücken aufweisen... Der Begriff "Shemale" fiel mal so halb scherzhaft und - naja, das muss nicht sein. Da geht noch was. Bonus-Spiel: Einen Shot trinken, wenn U.B. sagt "Das muss man einfach mal so sagen." Prost.


Wunderbar, um...   (5/5)

den Konsum von Nachrichten und Medien auf ein Minimum zu beschränken. Mit der Lage kann man sich einmal pro Woche auf den Stand der Dinge bringen lassen und den Rest der Zeit getrost das Leben genießen. Liest man dann noch die Kommentare zu jeder Folge, um so ein bisschen Peer Review zu erhalten, kann man diesem Medium auch gerne das ganze Vertrauen schenken.


Lieblings-Podcast   (5/5)

Wird „fast“ immer wöchentlich gehört und gibt ein gutes Update mit interessanten Kommentaren über die politische Lage. Philip und Ulf machen dabei stets super Arbeit. Lage Live hat ebenfalls großen Spaß gemacht. Sehr empfehlenswert.


martschneiders   (5/5)

Wirklich toller Podcast über die aktuellen politischen Geschehnisse. Einer meiner Lieblingspodcasts!


Gründlich recherchierte fundierte Analysen   (5/5)

So etwa seit Folge 30 bin ich dabei und nach wie vor sehr angetan von Philipps und Ulfs gründlicher Recherchearbeit und den sehr fundierten Analysen. Besonders gut gefällt mir, dass die beiden auch für mich ‚sperrige‘ Themenbereiche, in denen mir das zur Meinungsbildung notwendige tiefere Wissen fehlt, so aufbereiten und präsentieren, dass ich mich anschließend deutlich besser informiert fühle und Freude daran habe, in diesen Bereichen die hinterlegten Texte zu lesen. Danke für diese hervorragenden politischen Podcast und bis zum 13. Oktober in Essen.


Sehr informativ und sehr unterhaltsam.   (5/5)

Ich freue mich auf jede neue Folge.


So wünsche ich mir jede Berichterstattung   (5/5)

Mir gefällt, dass zunächst Fakten und Tatsachen dargelegt werden, diese sind auch anhand von Belegen durch Links in den Beschreibungen nachvollziehbar. Danach erst folgt die eingene Meinung von Philip und Ulf, wie ich bei weitem nicht immer teile, aber die stets fundiert und nachvollziehbar, sachlich und nicht verschwörungstheoretisch ausgesprochen werden. Die deutschen öffentlichen und natürlich auch privaten Sender sowie die "Regenbogenpresse" mit den vier Buchstaben können sich davon eine dicke fette Scheibe abschneiden. Weiter so!


Politik mit Unterhaltungswert   (5/5)

Absoluter Lieblingspodcast. Meiner Meinung nach war das eine Marktlücke. In Amerika gibt es mehr und mehr unterhaltsame und zum Teil amüsante politische Podcasts, die ich gerne höre. Für deutsche Politik hat mir das immer gefehlt. Die Lage der Nation füllt diese Leere, mit einer ruhigeren aber dennoch äußerst kurzweiligen Art und Weise. Fähigkeit von Philip Banse und Ulf Buermeyer freu zu sprechen, dabei aber nicht steif zu wirken, und die Zuhörer interessiert zu halten, ist bemerkenswert. Ich freue mich immer riesig, wenn in der Podcast App angezeigt wird, dass es wieder neues Futter von dem Duo aus Berlin gibt. Viele Grüße aus München!


Stark gestartet und dann stark nachgelassen   (2/5)

Die ersten Folgen verdienen 5 Sterne. Leider konnte das Niveau nicht gehalten werden. Höhepunkt der schlechten Recherche: RBLeipzig-Hooligans. Update: „Am schwerwiegendsten: Alle US Geheimdienste sind sich sicher...“ So sicher wie bei den Massenvernichtungswaffen im Irak? Auch wenn ich die rechtliche Expertise/Einordnung immer sehr interessant fand ist der Rest wird immer unerträglicher. Werde die freiwerdenden 90 Minuten besser nutzen.


Bester Podcast den es gibt!   (5/5)

Ich habe mich nie wirklich für Politik interessieren können - bis ich diesen Podcast für mich entdeckt habe. Toll für mich als „Politik-Neuling“ war, dass alles auch für Laien verständlich erklärt und rübergebracht wird. Dazu wird man jede Woche auf den neusten Stand gebracht, erfährt alles Wichtige ganz nebenbei. Aber nicht nur Fakten werden aufgelistet, sondern es wird auch diskutiert und erörtert, wodurch ich mich viel besser informiert fühle. Außerdem sind Philip Banse und Ulf Buermeyer super unterhaltsam, sympathisch und lustig. Ich liebe die Lage und freue mich jede Woche darauf und hoffe immer, dass sie mindestens 1,5 Stunden lang ist.


Die perfekte Zusammenfassung   (5/5)

Eine tolle Zusammenfassung der politischen Lage, gut recherchiert, verlinkt, verständlich erklärt, total angenehm. Mein Highlight am Montagmorgen auf dem Weg zur Arbeit!!!


Eine logisch durchdachte Kritikquelle   (5/5)

Ich freue mich meist, politische Themen erst selbst zu durchdenken und dann nochmal gedanklich hier mit der Lage der Nation zu zerdenken. Da fühl ich mich als mündiger Bürger


Gute Rundumlage der Woche   (5/5)

Informativ, unterhaltsam und ausführlich genug, um auch schwierigere Zusammenhänge zu verstehen


Ein absoluter Hörgenuss   (5/5)

Ich habe vor zwei Monaten, über eine Freundin, mit diesem Podcast angefangen und höre seitdem alle Folgen durch und diese sind alle spannend und regen zum Nachdenken an!


Abfall in letzter Zeit   (3/5)

War lange Hörer der Lage. Habe den Podcast für weitestgehende Neutralität und interessante Themen geschätzt. Leider hat die Objektivität und Qualität der Analyse in letzter Zeit wirklich abgenommen. Habe leider das Gefühl, der ”Ruhm“ ist ihnen etwas zu Kopf gestiegen. Persönliche Meinungen bekommen bei einigen Thematiken immer öfter den Vorrang vor den Fakten. Schade.


Interessant und unterhaltsam   (5/5)

Auch die Lage live


Beste   (5/5)

Vallah, echt gut.


Krittisch   (4/5)

Die Grundeinstellung zum Thema Flüchtlinge finde ich sehr einseitig und nicht wirklich neutral. Daher von mir nur 4 Sterne. Ansonsten sehr Hörenswert.


Weiter so... keine grösseren Abstände   (5/5)

Hintergrundwissen und 360 Grad Sicht - sehr gut. Auch als reiner Podcast-Hörer absolut hörenswert!


Weiter so   (5/5)

Informativ und weitestgehend gut begründet.


Top   (5/5)

🙈🙉🙊 is nich 👍


Gut   (4/5)

Ich finde diesen Podcast gut denn die Stimmen der Erzähler sind sehr angenehm.Die Themen sind auch schön. Es gab nicht direkt einen Negativen Grund warum ich nicht fünf Sterne als Bewertung hingeschrieben habe, aber sooo gut das ich fünf Sterne geben könnte ist es noch nicht ganz. PS: Die Themen Erklären die beiden auch richtig gut. 👍


Ganz neuer Lage-Hörer// Lage Live etwas spontaner   (5/5)

Hallo an die LdN, ich höre erst seit kurzem die Podcasts, nachdem in den politischen Diskussionen mit Freunden immer wieder die Frage nach (weitgehend) unabhängigen, filterfreien Medien laut wurde. Bis jetzt finde ich die Lage dahingehend super, vor allem weil ihr gerne auf die Berlin Blase eingeht und euch hinterfragt, kritisiert. Das ist notwendig und macht euch glaubwürdig. Mal gucken, ob ihr das aufrecht erhaltet (ich hoffe doch!; siehe Hitzacker Kritik). Was die beiden Formate angeht, tendiert die Live Version sicher mehr zur Spontanität, ggfs. auch Anflügen von inhaltlichem Abschweifen. Ist das schlimm? Nein. Das kennt jeder aus persönlichen Gesprächen mit Freunden. Das ist menschlich. Und: unterhaltsam. Die 8-Wochen-Regel hält hier sicher ein gesundes Maß in Zukunft. Weiter so, ich bin gespannt. Lauric


Super Podcast!   (5/5)

Ich finde den Podcast einfach super informativ und interessant! Man hört den beiden Protagonisten wirklich sehr gerne zu. Die Lage Live gefällt mir auch gut.. ich kann die Kritik daran nicht verstehen. Weiter So!


Einfach klasse!   (5/5)

Nicht nur die Stimmen sind sehr angenehm, auch die Inhalte sind sehr informativ. Danke!


Spannend, sachlich, informativ.   (5/5)

Aktuelle Themen werden wunderbar besprochen und gesellschaftliche Probleme mit Pro und Contra beleuchtet. Danach kann man sich sehr gut seine eigene Meinung bilden.


Toll   (5/5)

Diese Mischung aus fundierter Information mit Hintergrund bei lockererem Ton ist einfach klasse. Auch, dass immer wieder auch einfache Grundlagen erklärt werden, so dass es keine Wissenshürden gibt: klasse. Und nicht zuletzt die Transparenz, bei welchen Themen die Autoren persönlich Engagiert sind: einfach gut. Danke an die Macher und deren Team/Unterstützer!


Informativ und Unterhaltsam   (5/5)

Angenehm zu hören. Nicht immer meiner Meinung, aber darauf kommt’s ja auch nicht an.


Beste Entdeckung   (5/5)

Die Lage der Nation hilft mir jede Woche aufs neue, Dinge und Zusammenhänge zu verstehen und mir eine eigene Meinung zu bilden. Danke dafür!


Super Politik-Podcast   (5/5)

...freue mich über jede neue Folge! Leicht verständlich werden relevante und gleichzeitig abwechslungsreiche Themen differenziert aufgearbeitet. Man kann den beiden super zuhören, lernt jede Woche dazu und erhält gute Denkanstöße.


Super !   (5/5)

Auch wenn ich vielleicht politisch nicht ganz mit allem einverstanden bin so bietet der Podcast einen super Überblick über die Ereignisse der jeweils letzten Woche & ist zudem gut recherchiert und mit super Hintergrund wissen. Für mich sind die Postcast Sendungen zum Muss geworden.


Macht süchtig   (5/5)

Kann kaum die neue Folge erwarten. Sie kommt gleich auf Platz 1 meiner Podcast Playlist.


Freue mich auf jede Folge   (5/5)

Informativ, sympathische Stimmen. Länge einer Folge ist für mich genau richtig. Ich freue mich immer auf‘s Wochenende, wenn‘s was Neues gibt.


Ich mag die Stimmen sehr.   (5/5)

Ich mag die Stimmen sehr.


LDN   (5/5)

Klasse Sache!


Leider nicht kritisch genug...   (1/5)

Teilweise doch sehr staatstragend... Einerseits schätze ich die Bemühung, ausgewogen zu sein, andererseits finde ich den Podcast nach längerem Hören etwas zahm. Besonders der Kuschelkurs zur sPD ist ziemlich auffällig und nervig. Abgesehen davon kommen die beiden Podcastmacher ziemlich selbstverliebt und eitel rüber... Ich höre lieber AUFWACHEN...


Sehr informativ   (5/5)

Danke für das wöchentliche zusammenkehren der politischen Lage!


Sehr gute Kombination   (5/5)

Danke für den tollen Podcast. Eine tolle Kombi aus Journalismus und Recht-Know-How. Das ergänzt sich prima. Höre Euch inzwischen regelmäßig. 👍


Augstein in Audio   (1/5)

seit einigen Wochen unhörbar für mich. "Kippa provoziert", "Die Rechte instrumentalisiert", "Islam ist das Opfer". Reine Täter - Opfer Umkehr und permantentes Relativieren. Einer von denen ist noch Richter in Berlin - Glückwunsch - da wundert es mich nicht dass man da bald nur noch im Leopard 2 hinfahren kann. Phillipp ist eigentlich ein geiler Typ - hängt nur mit den falschen Dudes rum.


Bester Politik Podcast in Deutschland   (5/5)

Die beiden geben Woche für Woche die politische Lage in Deutschland und der Welt sachlich, informativ und sehr objektiv wieder. Nach so etwas habe ich lange gesucht. Danke euch beiden für eure tolle Arbeit!


Absolut professionell unterhaltsam   (5/5)

Die beiden strukturieren jeden noch so schwierigen Sachverhalt und schaffen das, was vielen nicht gelingt: ein breites Interesse und Begeisterung für politische Themen zu wecken. Immer weiter so!


Extrem einseitig   (2/5)

Es könnte ein wirklich interessanter wöchentlicher Rückblick sein. Leider wird grundsätzlich jedes besprochene Thema genutzt um das einseitig festgefahrene Weltbild der beiden Protagonisten zu bestätigen. Sicher muss ein privater Podcast nicht neutral sein. Aber von einem Journalisten und einem Juristen wünsche ich mir mehr Objektivität und weniger Meinung.


Für Politikinteressierte   (5/5)

Macht echt Spaß zu zuhören und der Podcast ist trotz der Länge sehr kurzweilig.


Mein Lieblingspodcast!   (5/5)

Ich freue mich jedes Wochenende darauf, den neuen Podcast der Lage der Nation zu hören. Kompakt zusammengefasst bekommt man einen guten Einblick in das aktuelle Geschehen in Deutschland und der Welt. Informativ, die Hintergründe sind gut recherchiert und am Ende kann man sich seine eigene Meinung zu jedem Thema bilden. Gute Arbeit, Jungs, weiter so!


Beleuchtet unterschiedliche Aspekte   (5/5)

Gut recherchiert, Hintergründe werden erläutert, verschiedene Meinungen und Einfallswinkel beleuchtet, und auch die eigene Meinung der Akteure hat einen Platz, aber immer mit Begründung. Super Podcast, sehr zuverlässig jedes Wochenende, wenn auch manchmal an unterschiedlichen Tagen veröffentlicht. Bei mir in Overcast als Prio 1 Podcast in der Playlist, wärmstens empfohlen!


Gut   (5/5)

aufgearbeitete Zusammenfassung der politischen Woche, locker moderiert und immer wieder durch Interviewschnipsel ergänzt. Wünsche mir mal eine Lage live in Münsterland.


Lage der Nation aus Sicht der SPD   (2/5)

Ich finde es schon anmaßend, sich Lage der Nation zu nennen und dann nur die Sicht der Agitationsabteilung der SPD zum besten zu geben (hier sollte eine klare Kennzeichnung erfolgen!). Insofern ist der Podcast als Wiederkäuer der offiziellen Linie eine Riesenenttäuschung. Einzig positiv ist, dass juristische Themen mit Hintergrund, Tiefgang und Verständlichkeit behandelt werden.


Komplexe Themen auf den Hintergrund gehen   (5/5)

Komplizierte Themen gut und meistens neutral beschrieben. Wobei die Linke Denkkeule immer leicht mit schwingt. Trotzdem sehr empfehlenswert.


Top   (5/5)

Mein absoluter Lieblingspodcasts. Das Informationsniveau und die Qualität liegen deutlich über den Podcasts von Spiegel, Zeit etc, die manchmal etwas hingeschludert wirken. Man merkt Ulf und Philipp an, dass sie mit Hingabe dabei sind. Mein Wochendhighlight ist die meist am Sonntagmorgen sich ergebende Diskussion der „Lage“ mit meinem Sohn, der gerade im Abiturstress steht, aber aus jeder „Lage“ etwas für seine Vorbereitungen ziehen kann.


Mittlerweile leider mehr Aktivismus als Journalismus   (3/5)

Zu Beginn dachte ich, dass da nun ein echtes Nachrichtenformat wäre und dann noch von Philipp Banse. Die Konstellatipon Richter udn Journalist schin mir toll und versprach tiefergehende sehr sachliche Berichte und Einordnunen. Mittlerweile ist es eher ein starkes Meinungsformat und könnte auch von eine Politikberatungs-Bude gesteuert sein (ich weiß ist nicht so). Abtreibungen gut - Breitbandausbau gut - GroKo schlecht - Trump schlecht - AfD noch viel böser - Facebook doof. - Twitter gut - CSU fast schon Faschisten (wenn da die AfD nicht wäre). Gerade die Diskussion in der letzten Woche zu den Kreuzen in Gerichtssälen in Bayern: Ihr vergesst irgendwie, dass die CSU eine gewählte Regierung stelt und die Bürger Bayerns das vielleicht gut finden. Dazu kommt, dass die beiden es seit Monaten nicht hinbekommen einfach mal am Anfang einen Disclaimer zu starten "Achtung Ulf ist in der SPD aktiv und Vorsitzender der Gff". Dann kann man als Hörer viel besser Einordnen was Ulf da von sich gibt, auch wenn es nicht um die SPD als solche geht, sondern ggf. auch um die CDU oder so. Naja, ich höre mir das noch ein Weile an und werde dann meine Schlüsse ziehen.


Neue Folgen immer sehnsüchtig erwartet   (5/5)

Weiter so. Eure unaufgeregte Art die Lage zu erörtern finde ich seit der ersten Folge Weltklasse.


Lage ist einfach nur super   (5/5)

Danke das Ihr die Lage unserer Gesellschaft auf so gute und charmante Art herüber bringt. Macht so weiter! Ihr seit fair und habt das Herz an der richtigen Stelle!


Super!!   (5/5)

Eine wunderbare Zusammenfassung der politischen Situationen. Absolut professionell und für jeden zugänglich (sowohl Technik als auch vom Inhalt). Bin echt glücklich und kann die neuen Folgen kaum abwarten. Vielen Dank für eure Mühe!!!!


Sehr informativ!   (5/5)

Ein sehr informativer und, gerade in der heutigen Zeit, wertvoller Podcast! Weiter so - und vielen Dank!


Ein Must   (5/5)

Liebes Lage-Team Danke für dieses Format! Für mich ist es ein wenig, als hätte ich schon immer auf sowas gewartet. Kaum Steigerung möglich, drum: Weiter so!


Bester Podcast - weiter so!   (5/5)

Kein Start der Woche ohne die Lage der Nation auf dem Weg zur Arbeit. Sehr informativ und auch die (wenigen) Meinungen immer klar gekennzeichnet. Genau so stelle ich mir das vor. Einziger Nachteil: immer wieder zu schnell vorbei. Weiter so!!!


Politik aktuell   (5/5)

Der Podcast gehört zu meinem wöchentlichen festen Ritualen. Unaufgeregt und immer bestens recherchiert informieren die Beiden über die aktuelle politische Lage.


Danach habe ich gesucht   (5/5)

Ein toller Podcast, der sich mit den aktuellen Themen auseinandersetzt - und zwar nicht nur oberflächlich oder einseitig voreingenommen, sondern tiefgründig und darum bemüht, alle Seiten zu beleuchten. Anspruchsvoll, interessant, informiert, unaufgeregt, sehr angenehm zum Zuhören. Man erweitert bei jeder Folge seinen Horizont. Danke dafür! Absolute Empfehlung.


Sehr informativ   (5/5)

Sehr informativer Podcast mit unaufgeregten Moderatoren, die einen tollen Job machen.


DUH, Abmahnungen und Toyota   (5/5)

Hallo ihr beiden, Finde auf eurer Website keine Feedback Möglichkeit. Ihr erwähnt beim Dieselskandal immer wieder die “NGO“ Deutsche Umwelthilfe. Dieser Verein mit sage und schreibe 274 Mitgliedern und mehreren festangestellten Anwälten hat offensichtlich ein Geschäftsmodell auf Abmahnungen aufgebaut. Einer der großen Sponsoren ist Toyota - die ihr so schön lobend erwähnt habt, weil Toyota in Europa keine Diesel PKW mehr verkaufen will. Toyotas Heimatmarkt Japan und die wichtigsten Absatzmärkte China und USA sind und waren noch nie Diesel-PKW Märkte. In China werden 20 Millionen Autos pro Jahr verkauft, davon 0,3% Diesel. Deshalb setzt Toyota seit Jahrzehnten auf Hybrid und ist dort der Marktführer. Nur der europäische Markt war bisher wenig Hybrid affin. Daher sieht Toyota in der DHU ein perfektes Werkzeug, um den Markt zu beeinflussen. Die DHU ist in meinen Augen hier als Krisengewinnler auf den rollenden Zug aufgesprungen. Nur um uns nicht misszuverstehen: VW und Co haben ihre Kunden und die Gesellschaft betrogen und erhebliche Schäden an Umwelt und Gesundheit zu verantworten und hätten bittere Konsequenzen verdient. Auch bin ich ein Freund der Elektromobilität und des Öffentlichen Personen Nah und Fernverkehrs. Aber bitte hier nicht Abmahnanwälte aufs Schild heben, deren täglich Brot es ist, „im Namen der Umwelt“ die Interessen des weltgrößten Automobilkonzerns zu vertreten.


Freue mich auf jede neue Folge   (5/5)

Genau so möchte ich das! Spitze!!!! Hoffentlich bleibt es weiter spannend.


Informationen wie man sie braucht   (5/5)

Toller Podcast, bin seit dem ersten Hören wöchentlich dabei und fühle mich seitdem über das politische Zeitgeschehen reflektiert informiert. Vielen Dank, weiter so!!!


Nachrichten   (2/5)

Warum wird meist zu schnell gesprochen? Als alter DLF-Hörer vom Radio war ich normalen Sprachrythmus gewohnt. Bitte um Nachricht, wo diese Sender zu hören ist. Der Zampano


Erst jetzt entdeck! Sehr toller podcast!   (5/5)

Ihr sprecht garnicht zu schnell! Extrem gut informiert fühlt man sich nach dem Hören, bin sehr begeistert. Ich muss noch rausfinden wo man kommentiert... Mir gefällt es besonders wenn es investigativ wird : ) schön dass es über rein "politische" Themen hinausgeht, das Juristische und Digitale mit rein kommt. Nerdig halt... feine Sache.


Tolle Aufbereitung aktueller Themen   (5/5)

Der faire und sachlich Austausch von Argumenten zwischen den Moderatoren sorgt dafür, das man sich als Zuhörer informiert fühlt und dennoch die Möglichkeit hat, sich eine eigene Meinung zu bilden. Super!


Sehr interessant   (5/5)

Toll erklärt, interessante Ansätze.


Meine Empfehlung!   (5/5)

Die Lage gehört zu meinen wöchentlichen Pflicht-Podcasts! Super! Danke!


Ein Richter hat immer recht   (1/5)

Philip Banse ist ok. Aber bei seinem Partner kann man nur hoffen, daß es eine Berufungsinstanz gibt. Sehr selbstgerecht. Das Gericht als Bühne reicht wohl nicht.


Propagandisten   (1/5)

Staatspropaganda pur. Verlängerte Variante von Tagesthemen/Tagesschau.


Gut recherchiert und informativ   (5/5)

Einen Wochenrückblick der das politische Geschehen in Deutschland unaufgeregt aber auch unterhaltsam durchleuchtet. Das Format ist sehr ansprechend und die Inhalte sind gut recherchiert. Ist fast schon wie eine Wochenzeitung lesen. Unbedingt auf eineinhalbfacher Geschwindigkeit anhören.


Unaufgeregt, sachlich und kompetent...   (5/5)

... sind die großen Stärken dieses Podcasts. So kann man auch die ungewöhnlichen Längen wunderbar "überstehen"!


Leider recht einseitig   (2/5)

Den beiden kann man grundsätzlich gut zuhören, aber leider hört man auch hier keine objektivierte journalistische Sichtweise. Wenn gesagt wird, dass ein gefordertes Burkaverbot „rassistisch“ sei und man der AfD „blanke Heuchelei“ vorwirft, dann reiht sich der Podcast ein in das allgemeinen Anti-AfD-Bashing. Es werden zudem falsche Begriffe verwendet die die Beiträge leider auch inhaltlich disqualifizieren.


Mein wöchentliches Muss!   (5/5)

Ich finde die Lage Der Nation überragend. Auch wenn ich nicht immer mit den beiden Sprechern (die ich für extrem kompetent halte!) einer Meinung bin, geben sie mir immer wieder Denkanstöße. Kann ich jedem nur empfehlen!


Pflichtprogramm für alle Politik-Interssierten!   (5/5)

Perfekter wöchentlicher Überblick über die wichtigen Themen!


Ein harmonisches Duo   (5/5)

Die Zwei beleuchten die aktuellen Sachverhalte in der Politik, Wirtschaft und Welt immer hervorragend.


Volltreffer, Klasse !!   (5/5)

Mein erster Podcast den ich abboniere. Einfach Klasse!


Ich liebe es   (5/5)

Ein wöchentlicher Begleiter, toll recherchiert und gestaltet.


Danke!   (5/5)

Ihr macht mich jede Woche klüger.


Die Lage sachlich und (ausreichend) neutral erörtert   (5/5)

Jede Woche freue ich mich auf eure neueste Episode! Auch wenn ich manches etwas liberaler sehe, mich stellenweise im Vergleich zu euch konserativer einschätze und manchmal aus eigener Erfahrung schlicht anderer Meinung bin (z.B. bei der Bürgerversicherung), schätze ich es sehr von euch einen guten Rückblick über das politische Geschehen der Woche präsentiert zu bekommen und mich darauf einzulassen, manches von einem Standpunkt "etwas weiter links" zu betrachten und mich gelegentlich auch mal überzeugen zu lassen. Vielen Dank und macht weiter so!!!


Nachrichtenlage abrundender Geschehnis-Podcast   (5/5)

"Die Lage der Nation" ist eine gute weitere Informations- und Diskursebene.


Sehr interessant.   (5/5)

Sachlich vorgetragene, interessante Beiträge zur politischen Lage, der meine Wissenslücken füllt und einem hilft, auf dem aktuellen Stand zu bleiben und Politik smalltalk-fähig macht.


Danke!   (5/5)

Höre euch jetzt seit über einem Jahr und habe es endlich geschafft euch zu bewerten :) Danke für die wöchentliche Aufarbeitung, persönliche Einschätzungen und die spannenden Background-Infos! Ihr habt bei mir ein großes Interesse für Juristerei und Journalismus entfacht und fordert zudem nebenbei meine Sprachfertigkeiten. Höre euch gerne zu und nehme immer etwas mit - macht weiter so!


Die Lage   (5/5)

Sehr interessant, die Lage der Nation aus Sicht eines Medienschaffenden und eines Richters.


Super Podcast   (5/5)

Höre jede Woche


Die heutige Folge   (1/5)

Ich bin so sehr empört über ihre Aussage alle Sportler bei Olympia sind gedopt. Ich fasse es einfach nicht wie ein Richter solch eine Aussage machen kann. Im Falle des Blockers haben Sie doch eine klare Nachvollziehbare Meinung ,,Bullenscheiss‘‘ gleich links kann nicht sein. Unfassbar Ihre Selbstgefälligkeit.


Sehr informativ und angenehm zu hören 🤗   (5/5)

Man merkt wie viel Mühe sich die beiden Podcaster hierfür geben. Die Inhalte sind immer sehr gut recherchiert und werden neutral vermittelt 👍🏼 vielen Dank dafür 🤗


Linke Brille   (3/5)

Gut gemachte Sendung, allerdings unüberhörbar ‚linkslastig‘. AFD Bashing ist natürlich auch immer dabei!


Super informativ und unterhaltsam   (5/5)

Toller Podcast. Viel Hintergrundinformation zur letzten Woche in der Politik. Ich freue mich schon immer aufs Wochenende!


Großartig recherchiert und sehr informativ   (5/5)

Top!


Ein muss für Politik interessierte   (5/5)

Jede Woche eine umfassende Zusammenfassung mit Hintergrundinformationen, genau das was ich brauche wenn dieZeit nicht reicht alle Zwitungen etc. zu lesen.


Der Podcast macht einfach Spaß - und schlauer!   (5/5)

Ein Jahr habe ich diesen (im Frühling 2016 gestarteten) Podcast verpasst, erst seit März 2017 bin ich dabei - dafür aber jetzt regelmäßig und seit ein paar Monaten auch als Abonnent und somit monatlicher Unterstützer. Es handelt sich einfach um ein großartiges journalistisches Format, das noch im Wachsen begriffen ist, aber schon so gut ist, dass ich spätestens kurz vor dem Wochenende immer auf die neue Folge warte. Wer den Podcast noch nicht kennt, sollte unbedingt mal reinhören. Das Verständnis für die aktuelle Politik ändert sich, und man wird wirklich klüger durch das Hören. Die Shownotes sind zudem eine Fundgrube für tolle Artikel im Netz. Ich bin sehr gespannt, wie sich das Projekt weiter entwickelt. Unbedingt dabeisein!


Eigentlich Pflicht   (5/5)

Kompetent und dabei trotzdem locker werden hier die aktuell relevanten Themen behandelt


Sehr Hörenswert!   (5/5)

Gute Zusammenfassung der Woche! Unaufgeregt.


Weiter so!   (5/5)

Ich bin im November das erste Mal auf diesen Podcast gestoßen, seitdem habe ich keine Folge verpasst und kann es kaum erwarten, bis die nächste Folge hochgeladen wird. Ich würde gerne erläutern warum: 1. LdN legt sehr viel Wert auf Kontinuität - Themen aus vergangenen Folgen werden häufig mit neuen oder korrigierten Fakten erneut thematisiert. 2. Die Auswahl der Themen gibt mir persönlich einen guten Überblick jener Geschehnisse, die für mich relevant sind und meine Altersgruppe betreffen (sehr subjektive Betrachtung). 3. Sofern ich es beurteilen kann, sind die Themen und Fakten sehr gut und gewissenhaft recherchiert. 4. Seitdem mir die LdN wöchentlich einen viel fundierteren Einblick in die von den Mainstream-Medien lediglich kurz angeschnittenen Themen liefert, habe ich das Gefühl politische Zusammenhänge und Auswirkungen politischer Geschehnisse auf meine Zukunft besser einschätzen zu können. WEITER SO!


Auf den Punkt   (5/5)

Großartiger Podcast, um sich einen Überblick über die aktuellen Themen der Woche zu informieren.


Der Titel sagt genau aus, worum es geht   (5/5)

Sehr gute Hintergrundinfos zur politischen Großwetterlage, sehr auf den Punkt gebracht! Weiter so!


bin begeistert...   (5/5)

Höre das Duo jetzt seit ca. 6 Monaten regelmäßig, verpasse keine Folge. Höre auch andere Politik Podcasts Formate, meist vom Deutschlandfunk. LdN ist jedoch unerreicht. Freue mich auf jede neue Folge. Philip und Ulf...bitte weiter so!


Immer kritisch & informativ-auch kontrovers   (5/5)

„Die Lage“ ist seit einigen Monaten mein Begleiter bei der Fahrt zur Arbeit. Sehr interessant gemacht und voll mit Zusatzinformationen. Pointierte Meinungen inclusive. Viel Hintergrund und Querverweise. Durch „Die Lage“ sehe ich etwas Licht am Ende des Tunnels. Dank dafür.


Einfach gut!   (5/5)

Einfach gut!


Wenig (neue) Information, viel (einseitige) Meinung   (1/5)

Wer ohnehin auf dem Laufenden ist, findet hier nichts Neues. Die eifrig vorgetragenen Meinungen kann man nach drei Folgen treffsicher vorhersagen. Scheint mir ein Projekt analog zu Tichy, nur eben von links. (Und die "Rezensionen" der begeisterten Claqueure würden für Tichy vermutlich genauso ausfallen.)


Eine perfekte Blase für Linke   (2/5)

Erschreckender Weise ist dieser unfaire Kommentar für viele die einzige Nachrichtensendung . Spiegel online wird hier öfter zitiert, ist also fast Bild Niveau. Ich war langjähriger Hörer, anfangs begeistert. Bin leider mittlerweile desillusioniert, da der Podcast an zu vielen Stellen unfair und einseitig (links) ist.


Die Lage der Nation wird mehr als umfassend erörtert.   (5/5)

Viele Hintergrundinformationen werden zusammengetragen und kritisch erörtert.


Sehr informativ mit vielen Hintergründen   (5/5)

Die zwei geben aktuelle Geschehnisse mit reichlich Hintergundinfos und fundierten Meinungen wieder. Sehr interessant und informativ.


Gesucht und gefunden: auf den Punkt gebracht und trotzdem mit viel Hintergrund   (5/5)

Vielen Dank für diesen tollen Podcast! Ich freue mich jede Wiche auf die nächste Folge. Eure angenehme Art der Unterhaltung, so stressfrei und trotzdem ohne ewiges um den heißen Brei Gerede, in Kombination mit den ganzen Informationen, die immer das große Ganze kurz umreißen, ist dieser Podcast einfach eine schöne und bequeme Hilfestellung sich gut zu informieren.


Mein erster Podcast!   (5/5)

Bis jetzt wusste ich garnicht was Podcasts sind und dies war mein Erster. Ich bin begeistert. Ihr habt mich infiziert. Danke!


Informativ und ausgewogen   (5/5)

Ich höre es jede Woche gerne wieder.


Einer der Besten auf dem Weg steil nach oben   (5/5)

Einer der besten Podcast im deutschsprachigen Raum. Auch am zunehmenden Erfolg der Lage zu sehen. Weiter so!


großer Mehrwert   (5/5)

Ich höre mir den Podcast sehr gerne an. Die Beiden bringen die politischen Neuigkeiten gut und verständnisvoll rüber. Bin seitdem ich den Podcast höre, immer up-to-date, Danke Ulf, danke Phillipp!


Super! Bitte weiter so!   (5/5)

"Nebenbei" politische Bildung, beim Autofahren, Kochen, Sport etc... Super!


Exzellenter politischer Podcast   (5/5)

Unglaublich guter Journalismus, der hier nahezu werbefrei zur Verfügung steht. Warum hören nicht alle Mitglieder und Mitarbeiter unserer Parlamente die „Lage“? Dann hätten wir eine bessere Politik in Deutschland. Ähnlich gründlich und sachlich an die Themen gehen sehr viele Freie Demokraten heran. In den anderen demokratischen Parteien ist da leider größerer Nachholbedarf. Daher: hört in den Parlamenten die Folgen der „LdN“ an!


Danke...   (5/5)

... macht weiter so. Ich freue mich jede Woche aufs Neue, mit Euch die Themen der zurückliegenden Tage durchzugehen. Grüße aus HB


Wöchentliche Politiknachrichten   (5/5)

Sehr schöner und informativer Wochenrückblick. Ich habe einfach nicht die Zeit neben meinem Job und der Familie ständig die News zu verfolgen, geschweige mehrere Quellen zu vergleichen. Dieser wöchentlich Podcast fast die wichtigsten Ereignisse für die letzte Woche basierend auf mehreren Quellen in ungefähr einer Stunde zusammen. Großartiges Format.


Sehr informativ und unterhaltsam   (5/5)

Tolles Duo an den Mikros, die die Lage der Nation fundiert rüberbringen


Sehr informativer Podcast   (5/5)

Recherchierte und fundierte Meinungen und Informationen


ein toller podcast   (5/5)

Ich höre diesem Podcast vom ersten Tag an. Ein sehr schön ausgewogens Format. Die Autoren geben sich große Mühe objektiv zu sein und nehmen aktiv auch das Feedback zur Kenntnis. Weiter so, ich freue mich auf weitere Folgen.


Einfach Spitze   (5/5)

Jura-Student sagt Danke. Ihr seid unbezahlbar.


Erwartungskonform :)   (2/5)

Vielen Dank für diesen weiteren, hochwertigen Informationskanal! Die Entscheidung für grausige Werbeclips war eine schlechte. Das geht auch weniger penetrant - unerträglich für die Präkariatsausgabe.


Sympathie und Qualität sind unterschiedliche Schuhe   (2/5)

Die Qualität der einzelnen Podcastfolgen reicht von informativ bis zu geht so, wobei die informativen Folgen eher weniger oft vertreten sind. Auch das Konzept des Casts ist nicht eindeutig. Ich kann die hohe Anzahl an 5 Sterne Bewertungen nicht nachvollziehen, da es ausreichend gute bis sehr gute politische Podcasts gibt (Deutschlandfunk, unter den Linden, Presseclub). Die einzelnen Rezensenten scheinen Qualität mit Sympathie zu verwechseln.


Sehr ausführlich und gut hörbar   (5/5)

Mein Lieblingspolitik Podcast. Sowohl Ulf als auch Philipp kann man sehr gut zuhören, ohne das es langweilig wird. Im Gegenteil es ist jedes mal ein interessantes Gespräch dem man entspannt zuhören kann. Beide sind immer sehr gut vorbereitet und sprechen mit interessanten Leuten zu den aktuellen Themen.


Informationen gut erklärt   (5/5)

Das Lage der Nation Team erklärt jede Woche die Nachrichten gut verständlich und interessant.


Informativ und unterhaltsam   (5/5)

Die zwei bringen Politik auf eine unaufgeregte Art sehr kompetent rüber. Hintergründe werden beleuchtet ohne Zeitdruck. Es macht Spaß zuzuhören.


Objektive, informative Diskussion der Themen der Woche   (5/5)

Die Themenauswahl gefällt mir in der Regel sehr gut - vor allem sind die Themen aber immer super aufbereitet. Verschiedene Perspektiven werden dargelegt und teilweise vertreten... So kann man sich unabhängig von den gefärbten Zeitungsmeinungen informieren und sich eine eigene Meinung bilden... Danke euch und bitte macht weiter so!


Sehr guter Podcast   (5/5)

Einfach eine sehr gute und sachliche Zusammenfassung der politischen Ereignisse der Woche


Schöne Wochenend-Routine   (5/5)

Freue mich immer wahnsinnig darauf ganz entspannt bei Kaffee die neue Lage zu hören. Bin kurz davor mir den zugehörigen Becher zu kaufen ;)


Informativ, aktuell, selbstkritisch und fundiert + kurzweilig   (5/5)

Absolut großartig, weiter so! Ein dickes Dankeschön für jede einzelne Folge mit wichtigen aktuellen Diskussionen. ******


Information pur   (5/5)

Toller Podcast. Viel Information in einer Stunde pro Woche. Erspart mir persönlich die Tagesschau.


Die Woche Revue passieren lassen   (5/5)

Über das Wochenende noch einmal das Geschehen der Woche reflektieren und einordnen. Klappt super mit dieser Instanz.


Top   (5/5)

Freue mich jede Woche über die sehr detailliert und gründlich recherchierten Updates rund um die wichtigsten politischen Geschehnisse der Woche.


So muss Podcast   (5/5)

Fundiert und Recherchiert. Bitte mehr.


Hohe Schärfentiefe   (5/5)

Hinterher weiß man mehr, versteht Hintergründe, sieht Zusammenhänge, ist beeindruckt von der Komplexität mancher Themenfelder und von dem Bestreben der beiden Moderatoren das zu durchdringen und zu erklären. Sie sind seriös, kompetent und professionell. Sehr gut!


Gute Grundlagen   (3/5)

Leider häufig in Fachthemen schlecht vorbereitet. Zum Beispiel in der Diskussion über Glyphosat. Wenn man fachliche Diskussionen führt sind Meinungen nett aber eben nicht faktisch. In der Tendenz zu wenig objektiv. Aber das ist eben ein meinungspodcast, das geht vermutlich nicht anders


Sehr guter und informativer Podcast   (5/5)

Vor allem die 76te Lage. Sehr gute Diskussion! Hat Spaß gemacht losgelöst und keine Spannungen!


Tendenziös, unsachlich, parteiisch   (2/5)

Der Podcast ist klar tendenziös, unsachlich und parteiisch. Dies unter dem Deckmantel eines vermeintlich objektiven, journalistischen Podcast. Das ist nicht akzeptabel! Die Betreiber sollten (vor jeder Folge) kenntlich machen, dass sie dem linken politischen Parteienspektrum angehören und es sich bei ihren Meinungen mehr um einen Kommentar aus dieser Perspektive als eine objektive, sachliche Analyse handelt. Soweit ich mich recht erinnere hat einer der Kommentatoren seine SPD-Mitgliedschaft nur in einer Folge einmal am Rande erwähnt. Besonders deutlich wurde die Voreingenommenheit in den Folgen nach der Bundestagswahl 2017 und insbesondere nach dem Scheitern der Sondierungsgespräche zwischen Grünen, CDU, CSU und FDP: In Folge 76 artet dies in ein regelrechtes "FDP-Bashing" aus. Der Abbruch durch die Liberalen sei "verantwortungslos", die Haltung der SPD, bereits 2 Monate vorher eine Koalition kategorisch auszuschließen, sei hingegen "klar", "verständlich" oder gar "mutig". Dass die Umfragen die FDP zu dieser Zeit statt bei 10,7% wie am Wahltag sogar bei 13%+ sehen, was eventuell darauf hindeuten könnte, dass die Wähler auch diese Position möglicherweise für "mutig" und gar verantwortungsvoll halten, ist nicht einmal eine Erwähnung wert. Passt ja auch nicht in das eigene Weltbild! 2 Sterne gibt es nur wegen der eindeutig vorhandenen Kenntnis der Materie. Mehr sind meines Erachtens nicht gerechtfertigt. Es sei denn, die Macher würden den Podcast als politisch gefärbte Kolumne kenntlich machen. Dann würde ich sie evtl. sogar weiter hören. Da dies nicht der Fall ist diskreditieren sie sich als vermeintlich objektive Journalisten, die ihre eigene Meinung unter dem Deckmantel der objektiven Berichterstattung unter das Volk bringen.


Super   (5/5)

Weiter so!


Hört rein   (5/5)

Wirklich eine sehr gute Zusammenfassung des politischen Tagesgeschehens mit differenzierten Meinungen.


Perfekt!   (5/5)

Lange nach einem unabhängigen und fundierten Informationsmedium dieser Art gesucht - endlich gefunden!


Festes Ritual wie der Tatort   (5/5)

Wahnsinns Typen mit herrlichem Einsatz für die politische Bildung. Am liebsten höre ich euch beiden im Duo und mit kurzen „Experten“ -meinungen/ Einschätzung. Weiter so, auch trotz technischer Schwierigkeiten!


Fester Bestandteil meines Wochenendes   (5/5)

Ich freue mich über jede neue Folge dieses Podcasts. Schön recherchiert, unaufgeregte Analyse und sehr informativ. Kann ich nur uneingeschränkt empfehlen.


Wöchentliches Politik-Update-Must   (5/5)

Wer sich für Politik interessiert, sollte die Lage unbedingt abonnieren. Informatives, journalistisch anspruchsvolles, wenig spekulatives, dafür aber transparentes, selbstreflexives- und kritisches Format eines Journalisten und eines Richters. Will so viele Leute mitnehmen wie geht, etwa indem Institutionen und Fachbegriffe direkt in einem Nebensatz erklärt werden. Trotzdem tiefgehende Analysen und Meinungen (die dann auch als Meinungen gekennzeichnet sind). Inzwischen vermehrt gute Gastbeiträge und Interviews. Für Supporter gibt's Runnign Notes, generell viel Service und Traparenz über die eigene Produktion. Also: seit mehr als einem dreiviertel Jahr fester Bestandteil meines Wochenendes.


Mehr davon!   (5/5)

Mehr davon! Mehr davon!


Pflichtprogramm   (5/5)

Also ich freue mich jede Woche auf solch interessante und spannende Art informiert zu werden.


Bester Politik News Podcast   (5/5)

Genau das habe ich lange gesucht, Politik der Woche gut aufgearbeitet und zusammen gefasst von anständigen Leuten die hier wirklich gute Arbeit abliefern. Danke weiter so!


Toller Podcast   (5/5)

Die Lage gehört eindeutig zu meinen Lieblingspodcasts. Tolle Zusammenfassungen zu politischen Themen über Deutschland und die Welt. Ich freue mich für die Zukunft auf weitere tolle Gäste (insbesondere Frauen!) und Hintergrundberichte.


Eigentlich sehr zufrieden (update)   (4/5)

Aber etwas zu harmloser Umgang mit der AFD wie ich finde. Eine klare Ansage dagegen wäre wünschenswert und kein Verständnis. Wurde in der nächsten Folge viel besser, daher nun 4 Sterne. Und zum Finanzierungsmodell, ich habe 100 Podcasts abonniert - erkennt ihr das Problem?


Der allerbeste Podcast!   (5/5)

Ihr seid wirklich der Podcast, auf den ich mich jede Woche am meisten freue! Ich habe jetzt angefangen, für einen Halbmarathon zu trainieren und höre dabei alle alte Folgen, die ich noch nicht kenne, nach. Vermutlich bin ich danach gebildeter als fitter 😂


Danke   (5/5)

für die politischen Sichtweisen, die nicht nur den 5-Sekunden-Reflexen folgen.


Fester Bestandteil informierter Meinungsbildung   (5/5)

im Bus oder der Mittagspause. Großartiges Format, gewissenhaft recherchiert, ebenso eloquent wie unterhaltsam geführt. Danke!


Toller Überblick über Lage der Nation   (5/5)

Der Podcast verschafft einen tollen Überblick über die politische Lage in Deutschland und der Welt. Themenschwerpunkte sind gut gewählt und werden in angemessener Ausführlichkeit erörtert, so dass auch mal bisher unbekannte Themen/Nachrichten für den Hörer verständlich werden. Auch vor schwierigen Themen wird nicht zurückgeschreckt. Dabei gehen die Moderatoren unvoreingenommen und sachlich vor, haben die nötigen Informationen gut recherchiert und nennen Quellen. Meist bilden sie sich am Ende eine Meinung, die sie nachvollziehbar vertreten.


Infos verpackt in ein entspanntes Gespräch unter Freunden   (5/5)

Die Lage macht Spaß - weil sie gleichzeitig gut recherchierte Infos bietet und dabei lässig und frisch bleibt. Sie gehört für mich in meiner Woche dazu, ob unterwegs oder bei der Hausarbeit 🙂 Danke Jungs für die hervorragende Arbeit!


Top   (5/5)

Sehr informativ, super Konzept, darf nicht mehr fehlen!


Professionell, fokussiert und unterhaltsam   (5/5)

Die Geschehnisse der Woche werden so kurz wie möglich und ausführlich wie nötig dargestellt. Phil und Ulf beleuchten und hinterfragen die zielsicher selektierten in angenehm intelligenter und gleichzeitig recht entspannter Weise. Ein kleines Format großer journalistischer Extraklasse. HUT AB ! Danke und bitte weiter so :-)). Viel Glück und Erfolg!


Top 10   (5/5)

Einer meiner wichtigsten Info-Podcasts.


Sachlich und Informativ   (5/5)

Die Beiden Moderatoren nehmen sich sachlich aktuellen Themen an und informieren den Zuhörer darüber. Abschließend gib es immer noch eine Bewertung des Themas durch die Beiden. Und das ist das was so gut funktioniert. Erst Erklärung und dann Bewertung, sodass man sich selbst gut eine Meinung bilden kann. Weiter so!


Sehr gut!   (5/5)

Toller Podcast. Gehört nun schon zum Standard-Wochenprogramm.


Recherche top, jedoch zu parteiisch   (3/5)

Lage der Nation bringt wirklich gute Hintergrundinfos zu aktuellen Nachrichten (vor allem zu dem Thema WPA2). Leider musste ich zu dem Thema DB wirklich die Stirn runzeln. Dass ihr so positiv der DB zuredet und aktuelle Preiserhöhungen noch befürworten, weckt bei mir den Anschein, dass Ihr Werbung für die Deutschen Bahn macht. Warum haben wir Bäume unmittelbar der Gleisen? Warum sind die Züge überfüllt und zahlt dafür einen überhöhten Preis? Ihr vergleicht Deutschland mit der Schweiz, dessen Lebensstandard viel höher ist als bei uns. Leider werde ich euch aus diesen Gründen nicht mehr hören. Ihr habt ja genug Zuhörer, die euch unterstützen. Viel Erfolg weiterhin.


Der kommentierte Wochenrückblick   (5/5)

Ich freu mich drauf! Danke.


Bester Politik Podcast   (5/5)

Bin seit Anfang an dabei und höre jede Folge. Bin nach wie vor begeistert und empfehle es jedem, der sich für Politik interessiert. Mir gefällt besonders gut, dass die Themen meist sehr ausführlich behandelt werden. In diesem Format kenne ich nichts besseres als „Die Lage“ 🤓


Gut durchdacht und trotzdem locker   (5/5)

Seit einem halben Jahr informieren mich die beiden einmal die Woche über die wichtigsten Themen und liefern Hintergründe dazu. Mir gefällt besonders, wie sie versuchen auf ihre Hörer einzugehen (Werbung erklärt, Umfrage gemacht, Zentrum der Lage, Feedback erläutern) und dass der Dialog nicht abgekaspert ist. Richtig gut fand ich die Beiträge zur Digitalisierung und die G20-Übersicht.


Toller Podcast   (5/5)

Breitgefächert und trotzdem auf den Punkt gebracht.


Überragend   (5/5)

Sehr guter Politikpodcast. Meiner Meinung sehr neutral, obwohl einer der Moderatoren bei der SPD Mitglied ist. Nur weiter so!


Mein absoluter Lieblingspodcasts!   (5/5)

Für Menschen wie mich, die politisch eher unbedarft sind, ein Traum. Weiter so 🤙🏿🤓 ERGÄNZUNG: ich muss das gerade mal loswerden - ihr hakt so oft bei euch gegenseitig aber auch bei Gästen ein ("das haben vielleicht nicht (mehr) alle auf dem Schirm" oder zB "was man hier wissen sollte") - und schiebt da einfach mal so immer wahnsinnig gute und sinnvolle Side-Infos rein... GRoßARTIG, genau richtig. Vielen und weiter so 👍🏾


Super Podcast um auf politischer Ebene fit zu bleiben   (5/5)

Die Jungs sind wirklich super neutral! Es ist sehr angenehm zuzuhören. Es wird endlich mal das ganze Drumherum besprochen! Kurzer Hinweis zu einem Kommentar in der Folge 71: Zwar werden für das Bahnsystem in der Schweiz sechsmal so viele Steuergelder als in Deutschland ausgegeben, jedoch sind Preisniveau und Gehälter in der Schweiz einer der höchsten weltweit. Auch wenn die Schweiz mehr an dieser Stelle ausgibt, sollte man Letzteres berücksichtigen. Gerade in den Medien können falsch interpretierte Informationen manchmal ohne genannte Beweisgrundlage gefährlich sein. In diesem Fall natürlich nicht so schlimm, es kommt aber leider allgemein immer wieder öfters vor.


Einfach gute Information   (5/5)

Endlich ein Podcast ohne viel Brimborium, aber dafür mit umso mehr Inhalt. Ich kann mir gar nicht mehr vorstellen ohne diesen auszukommen. Vielen Dank für so viel Enthusiasmus zur Politik!


Super   (5/5)

Ich freue mich über jeden neuen Podcast, vielen Dank für eure tolle Arbeit!


Beste politische Podcast   (5/5)

Hier wird sich sehr viel Mühe für Recherche gegeben.


Informativ und gut recherchiert!   (5/5)

Durch diesen Podcast bin ich wieder mehr in das Thema Politik eingestiegen, weil es endlich mal verständlich erklärt und von vielen Seiten beleuchtet wird! Vielen Dank dafür!


Führt bitte Kapitel ein auf dieser Podcast App, Tim Britlove bekommts ja auch hin.   (1/5)

Der Rest ist hervorragend!


Sehr gut aufbereitet   (5/5)

Genau an den richtigen Stellen Kommt der Break, werden auch kompliziertere Sachverhalte noch einmal aufgebrochen. Sehr gut verständlich und angenehm zu hören.


Kommentar zur LdN071   (5/5)

Generall großer Support des Podcasts, ABER: Zu LdN071 Minute 19-20: Man kann die Ausgaben für die Bahn in der Schweiz nicht mit denen in Deutschland vergleichen - das allgemeine Preisniveau in der CH ist viel höher. Und ist das grundlegende Problem nicht ein anderes, nämlich dass die Bahn in CH & in GER verstaatlicht sind? Ist die Privatisierung (auch gerne mit Subventionen vom Staat) der Bahn nicht überfällig?


Cooler Podcast   (5/5)

...


Für mich zur Zeit der beste Podcast   (5/5)

Beide reden schnell und irgendwie auch spontan lustig über die Themen die so ziemlich alle interessieren. Ich mag das. Auch in Sachen Netzpolitik immer die richtigen Themen. Klasse, eine sehr gute Erweiterung zu meinem Lieblingspodcasts „Logbuch:Netzpolitik“


Guter, mit Hintergrundinformationen, Überblick   (5/5)

Sehr guter BlogCast. Ein Super Überblick über die Themen der Woche, mit Hintergrundinformationen, und sonstige relevante Themen für die „Lage der Nation“. Möchte ich nicht mehr missen.


Gelungene Aufarbeitung politischer Themen   (5/5)

Sehr gelungener Talk. Macht Spaß euch beim Faktensammeln, Analysieren und Bewerten zuzuhören. Weiter so!


Super Podcast zur Lage der Nation   (5/5)

Informativ, klug, sachlich, gut gemacht!


Super!   (5/5)

Ich höre mir den Podcast wöchentlich an. Finde es super wie die Woche aus verschiedenen Perspektiven zusammengefasst wird und man so einen guten Überblick bekommt, da es manchmal schwer ist sich selbst alle Informationen zu jedem Thema einzuholen und dann auch noch zu ordnen und bewerten. Möchte auch die Bemühungen loben immer alles aus mehreren Blickwinkeln zu betrachten. Weiter so!


Macht süchtig!   (5/5)

Meine politischen Ansichten unterscheiden sich teilweise, dennoch finde ich den Podcast bereichernd, informativ und horizont-erweiternd. Kontroverse wird hier gut, aber auch nicht zu stark zugelassen👍🏼


Großartiger Podcast!   (5/5)

Viele vielen Dank an Ulf und Philip für die Mühe, jede Woche erneut das politische Geschehen Deutschlands und der Welt zusammenzufassen, zu kommentieren und vor allem einzuordnen! Die Tagesschau hat in 15 Minuten nicht die Zeit, zu aktuellen Ereignissen auch die Vorgeschichte zu berichten. Die beiden Podcaster schon - und sie tun das für meinen Geschmack immer wieder eshr sehr gut.


Teilweise schwer erträglich   (1/5)

Auf der Suche nach einem guten und vor allem wertneutralen politischen Podcast habe ich es mal hier versucht. Leider sehr linkspopulistisch und alles andere als neutral. Also weiter suchen.


Super Podcast   (5/5)

Dank des Podcasts fange ich an mich ernsthaft für Politik zu interessieren! Das Lage-Team macht einen super Job. Weiter so :)


Der fundierteste Wochenrückblick   (5/5)

Meiner Meinung nach der beste deutschsprachige Podcast außerhalb des Angebots der öffentlich-rechtlichen Anstalten. Dieser Podcast informiert, klärt auf und ordnet die Lage in Deutschland und der Welt wöchentlich ein. Absolute Hörempfehlung!


Super aufbereitet...   (5/5)

... und meist ausgewogene Sicht auf das aktuelle politische / gesellschaftliche Geschehen in Deutschland, Europa und der Welt. Weiter so!


Nachrichten 2.0   (5/5)

Eine angenehme und zeitgemässe Alternative zu Nachrichtensender und Wochenzeitungen.


Sehr gut!!   (5/5)

Der Podcast gefällt mir sehr gut und ich verpasse keine Folge:) Weiter so!!


Freu mich drauf...   (5/5)

Er ist unterhaltsam, informativ und macht Spaß.


Informativ und interessant   (5/5)

Fundiert aufbereitet, transparent und immer auf den Punkt. Pflichtprogramm :)


Politischer Podcast ohne Gähnfaktor   (5/5)

Ich liebe dieses Format der Aufbereitung politisch, aktueller Themen. Sehr informativ, teils witzig ohne dabei zu stark in die Polemik abzugleiten. Bietet für mich z.Zeit das beste Hintergrundwissen bei innenpolitischen Themen


Informativ, aktuell und unterhaltsam   (5/5)

Mit Abstand der beste Politik-Podcast, den man zurzeit hören kann. Er sticht besonders dadurch heraus, dass die Themen zuerst sehr ausführlich erklärt und danach diskutiert werden. Durch den Dialog zwischen den beiden Produzenten hat der Podcast auch eine ganz bestimmte Dynamik, sodass es beim zuhören selbst bei den trockensten Themen nie langweilig wird.


superschön!   (5/5)

"...eher sprechen wir beide den Kommentar in den Tagesthemen". Ihr seid so cool!


super Politikpodcast   (5/5)

Der Podcast geht inhaltlich in die Tiefe, stellt geduldig, aber stringent Zusammenhänge dar. Er beleuchtet aus unterschiedlichen Blickwinkeln und liefert eine breite Faktenbasis; vertritt Grundwerte und -rechte, ohne dabei unnötig ins Subjektive abzuschweifen. Die beiden sind eloquent, aber niemals zum Selbstzweck, dabei authentisch und genau deshalb super hörbar. Mir gefällt vor allem, dass die in anderen Medien häufig vernachlässigten Themen Digitales & Netz und Bildung hier besser (oder pragmatischer) vertreten sind.


Informativ und angenehm zu hören   (5/5)

Es ist wunderbar informativ, einige Themen werden angesprochen mit denen man sich selber weniger intensiv auseinandersetzt. Beide Stimmen sind sehr angenehm zu hören. Es ist zudem sehr angenehm, wie beide mit kritischen Kommentaren umgehen und sich nicht scheuen, auch einfach mal eine Korrektur vorzunehmen. Danke dafür.


Bester Politik-Podcast   (5/5)

Inhalte sind auch für Laien gut verständlich und die beiden Sprecher sehr angenehm anzuhören. Kann ich nur empfehlen!


Wahnsinnige gute Radio-Podcast-Sendung...   (5/5)

... zu aktuellen politischen und gesellschaftlichen Themen


Sehr empfehlenswert   (5/5)

Gute, prägnante Zusammenfassung des politischen Geschehens. Auf den Punkt, gut erklärt. Weiter so!


Wöchentliches Pflichtprogramm   (5/5)

Einer von drei oder vier deutschen Podcasts von denen ich keine Folge verpassen möchte. Ausgewogene und ausführliche Berichterstattung von zwei außergewöhnlich engagierten Zeitgenossen ...


Sehr qualifiziert   (5/5)

Ich bin zwar nicht immer einer Meinung mit den beiden Herren, aber es gibt wohl nichts vergleichbares. Sehr qualifiziert, viele Details und einfach gut!


Politisch nicht neutral   (3/5)

Schade


Super, Super, Super   (5/5)

Gewissenhaftlich, verständlich, klar strukturiert und informativ.


Super Informationsgehalt und grad genug Abschweifungen   (5/5)

Dieser Podcast zeigt super wo das Format seine Stärken ausspielen kann. Themen die Zeit brauchen bekommen diese und wenn ein Nachrichtenblock reicht dann wird's eben ein kurzer Beitrag. Alles super vorbereitet und für jeden sehr zu empfehlen. Danke für diesen tollen Podcast!!!


Immer sehr informativ!   (5/5)

Sehr gut!


Sehr informativ   (5/5)

Ein sehr informativer Podcast. In meiner Podcast App ist er an den Anfang sortiert, um keine neue Folge zu verpassen, da sich diese auf das Tagesgeschehen beziehen.


Bester Podcast   (5/5)

Ich höre euch seit der ersten Folge und muss sagen, dass ich seitdem zum Besserwissen tendiere, weil ich immer top informiert bin ;) weiter so!


1698 können nicht irren   (5/5)

Außer sie gehen wählen 😂 egal Danke für die gute Aufarbeitung der Inhalte, ich kann euch fast immer folgen und verstehe so Sachverhalte besser.


super Nachrichten   (5/5)

Herrlich unaufgeregte Hintergrundberichte. Wenige Themen sehr genau erklärt. Oft mit juristischer Erklärung.


Top Podcast   (5/5)

Sehr informativer Podcast, spannende Sichtweisen über politische, soziale und andere Themen! Manchmal etwas nerdig in Bezug auf Internet und die damit verbundene Technik.


Sehr guter Wochenrückblick!   (5/5)

Politisch Mitte-Links bemühen sich die Beiden erfolgreich um Objektivität.


Hervorragend!   (5/5)

Ein wunderbarer Podcast und in unserer Familie bereits eine Institution! Wir abonnierten bereits das Küchenstudio+ um diese Art Journalismus zu fördern. Eine erfrischende Ergänzung der Medienlandschaft und Hilfe bei der Einordnung der Komplexität. Danke. Weiter so!


cool   (5/5)

top


Top Podcast   (5/5)

Danke euch beiden für euer Podcast, ich freue mich immer sehr wenn Ende der Woche euer Rückblick kommt, macht weiter so 👍🏻👍🏻👍🏻


Toller Podcast   (5/5)

Mit vielen Fakten und Meinungen zu aktuellen Politik-Themen. Sehr empfehlenswert.


Mittlerweile schwierig   (3/5)

Geld verlangen ohne Mehrwert und im Lagezentrum die Mithörer die Arbeit machen lassen, nun Werbung. Generell kein Problem, aber das innerhalb des Podcasts immer so zu verkaufen (oton: "ich bin selbst total aufgeregt", etc) als ob jetzt sonst was tolles kommt als Gegenwert. Und das auch von einem Richter, oder ehemaligen Richter, der auch mit Parteibuch wohl nicht mal so wenig Gehalt bezieht....schwierig. Entweder Patrion mit echtem Gegenwert (und ohne dauernder Werbung und Betteln und null Mehrwert als das Mega tolle zu verkaufen) oder wie Aufwachen Podcast/ Jung und naiv, vorangestellt alle Spender vorab nennen. Aber so vergrault ihr mich wie es aktuell läuft. Leistung soll was kosten, aber Oberschlau sein ist unsympathisch. Inhaltlich nicht immer meiner Meinung, aber das ist gut. Würde den Podcast vermissen. Lage der Nation plus aufwachen Podcast bereichert zusammen mein Leben sehr. Besorgt Euch mal ein Marketing/Akquise Coaching!


Leider langweilig..   (1/5)

Bedauerlicherweise finden kaum Überlegungen statt, die neu sind.


Kritisch, fundiert und intelligent   (5/5)

Das aktuelle Zeitgeschehen wird aus verschiedenen Perspektiven fundiert und intelligent erörtert. Einfack klasse.


Werbung im deutschen Podcast? NEIN DANKE!   (2/5)

War wie viele Podcasts ganz nett, aber ein vorgeschriebener Betrag zum (Plus)Abo, ansonsten Werbung im Podcast angekündigt -> Kündigung des Podcasts. Schon mal was von Value for Value gehört? Das geht besser...


Toller Politik Talk   (5/5)

Aktuelle politische Themen auf den Punkt gebracht!


Wir waren auf der Spitze, jetzt gehts bergab!   (1/5)

Leider ist man inzwischen auf durchschnittlichem Polittalkniveau angekommen, Maischberger & Co. lassen grüßen. Hier und da kann man zudem den deutlichen Eindruck gewinnen, dass die SPD Mitgliedschaft die Themen und Sichtweisen bestimmt. Schade, war einmal ein vielversprechendes Projekt.


Wunderbar!   (5/5)

Sehr gut recherchierte Beiträge, gute Themenauswahl und sympathische Moderatoren. Weiter so!


TOP Podcast   (5/5)

Die Lage der Nation ist mittlerweile fester Bestandteil meiner Wochenroutine. Es ist lehrreich, interessant und einfach schön Philip und Ulf zuzuhören. Die Themen sind klasse und hervorragend ausgearbeitet. Kann alles nur empfehlen!!!


Top   (5/5)

Sehr informativ und hörenswert


Hervorragend   (5/5)

Dieser Podcast hält genau, was er verspricht: Eine differenzierte, reflektierende und sicherlich sehr kompetente Sicht auf aktuelle Ereignisse, sehr ruhig und sachlich dargestellt von den beiden Rednern. Eine Wohltat!


Schade - nur Mainstream   (2/5)

Aktuelle Themen und gute Sprecher - welche nach folgendem Schema arbeiten: Zuerst erfolgt eine scheinbar "objektive" Auflistung von Fakten, als Schlussfolgerung schließt sich zumeist eine tagesschaukonforme und eher linke Bewertung an.


Nach einem halben Jahr: Naja   (3/5)

Meine anfängliche Begeisterung ist inzwischen verflogen. Positiv: - Der Podcast wird dann immer exzellent, wenn Ulf Buermeyer seine juristische Kompetenz einbringen kann. - Eine gute Fehlerkultur. Grössere Fehler werden immer aufgearbeitet. Sehr Beispielhaft. Negativ: - Für einen Journalisten, der sein Geld mit Sprache verdient, ist Philip Banse sprachlich extem schlecht. Gefühlt 50 mal "sammer mal" pro Folge. Abgehackte Sätze. - Extrem unausgewogen, bzw. man folge dem allgemeinen Hype: Nähe zu SPD, die sich durschlägt. Wahlumfragen werden jede Woche besprochen solange es Hype ist. Da fehlt ein gewisse Distanz. Bei Schulz war in einigen Folgen nur tumbes Fanboy-Tum. - Oft völlige Fehlschläge. So ein Musterbeispiel waren Erklärungen zur Einkommenssteuer: Da hat man nicht einmal im Ansatz verstanden was die "Kalte Progression" ist, bzw. wie unser Steuersystem funktioniert. - Sehr viel Beschäftigung mit sich selbst. Jede Folge 5 Minuten Selbstberäucherung von sich und der Community. Nervt spätestens beim 3. mal.


Top.Informativ.Sachlich.Freundlich.   (5/5)

Bester Podcast und absolut informativ. Ich glaube ich habe in den letzten Jahren nicht soviel über unsere Systeme und Einrichtungen gelernt wie in diesem Podcast. Eigentlich ein muss für jeden Politikunterricht. Das spart Zeit. Die Dialoge sind super anzuhören, haben den richtigen Grad an Detailtiefe. Ich habe das Gefühl die Herren wollen wirklich gutes tun und aufrichtig Informieren ohne penetrant Meinung aufzudrücken. Dieser Podcast ist meine Pflichtlektüre. We'll done und vielen Dank. Ich Check jetzt mal ob ich was spenden kann.


Darf keine Woche fehlen   (5/5)

Dieser Podcast ist einfach super! Die beiden Jungs stehen politisch ein ganzes Stückchen links von mir, aber ich freue mich auf jede neue Ausgabe. Die Themen sind immer gut recherchiert und Informationen sind immer gut von Meinungen zu unterscheiden. Nur wenn es um das Thema "Steuern" geht sollte man die Herren doch intensiv hinterfragen.


Macht weiter so!   (5/5)

Einer der besten Podcasts in Deutschland


Super   (5/5)

Einfach super.


Bester Zeitvertreib der Woche   (5/5)

Einziges Manko: nur ein Mal wöchentlich ;)


Exzellenter Politik-Podcast   (5/5)

Die beiden Jungs fassen jeweils die Woche zusammen. Kompetent, informativ, mit gutem Hintergrundwissen. Schlichtweg der Podcast, wenn man über politische Themen auf dem Laufenden sein möchte.


So möchte ich Zeitung lesen   (5/5)

Als Hör-Lerner (Lerntypen kann man online kostenlos testen - ist sicher nicht umsonst!) macht mir diese Art der Politikvermittlung sehr viel Freude, bitte liefert weiter Hutes Ohren-Futter!


Grandios!   (5/5)

Herausragender Podcast.


Meinungen...   (1/5)

Geht es eigentlich überall nur noch um Meinungen?


Politisch stark einseitig, sonst gut   (3/5)

Guter Podcast, der die Ereignisse der Woche gut zusammenfasst mit ausreichend Hintergrundinfos. Da sich beide Moderatoren links der Mitte bewegen (der eine noch mehr als der andere) sind gerade die Diskussionen rund um die politischen Themen nicht wirklich gebräuchlich. Hier fehlt klar ein Counterpart. Die steuerliche Aussagen sind haarsträubend. Diese beiden negativen Punkte werden von Sendung zu Sendung immer unerträglicher. Ansonsten, wie gesagt, man kriegt einmal die Woche mit, was so geschehen ist. Manche Dinge sind pauschal schlecht (z.B. Maas, der könnte machen was er will...). Das nervt mit der Zeit. Die ersten Podcasts waren neutraler, besser und er wird auch immer länger (ohne das wirklich mehr passiert ist oder inhaltlich mehr vermittelt wird).


DER Podcast...   (5/5)

... um sich am WE nochmal entspannt über die News der Woche informieren zu lassen und gleichzeitig Hintergrundwissen vermittelt zu bekommen. Beste Entscheidung diesen Podcast zu abonnieren!


Zusammenkehren   (5/5)

Super informativ aber trotzdem nicht zu schnörkelig!


Imformativ und aktuell   (5/5)

Toller Podcast zur politischen Lage und Deutschland und der Welt. Kritisch aber nicht zu sehr gefärbt. Danke für diesen kurzweiligen Podcast.


Die beste Wochenzeitung für die Ohren!   (5/5)

Super Informationsgehalt bei ausgewogener Themenwahl präsentiert von einem sich perfekt ergänzendem Duett. Definitiv mein Lieblingspodcast! Weiter so!


Bitte weiter so !   (5/5)

Aufschlussreicher Podcast zu aktuellen Themen der Politik, der auch fundiertes Hintergrundwissen vermittelt, sehr gut , Christoph Dommermuth


ich hasse bewerten..   (5/5)

Es ist schrecklich, ständig fragen mich Apps, Hotels, die Bahn etc. nach einer Bewertung für dies und das. Auch die Macher dieser Show versuchen das fishing for Compliments. In der Regel tue ich niemanden den Gefallen, aber dieser Podcast ist eine Ausnahme wert. Die beiden geben sich große Mühe, eine ausgewogene und gut präsentierte wöchentliche Zusammenfassung der Nachrichtenlage zu produzieren. Das Ergebnis sind Podcast-Folgen auf die ich mich freue und diese Bewertung wirklich verdienen. Weiter so.


Informativ und spannend zugleich   (5/5)

Die Lage der Nation ist zu meinem wöchentlichen Pflichtprogramm geworden. Die beiden 'Moderatoren' liefern profundes Hintergrundwissen zu tagespolitischen Themen und schaffen dabei den Spagat, den Hörer nicht zu langweilen.


Sehr informativer Podcast !   (5/5)

Immer auf dem Weg zur Arbeit schalte ich ein, kontroverse Diskussionen mit interessante Lösungsansätze. Einer meiner lieblings podcasts ! Macht weiter mit der guten Arbeit. Vielen Dank dafür, Mit freundlichen Grüßen


Derzeit meine Nummer 1!   (5/5)

Klasse wie die beiden sich mit den aktuellen Weltgeschehnissen befassen. Häufig mit dem Fokus auf Netzpolitik, was mir persönlich sehr gefällt. Eine neue Folge LdN und eine Runde Joggen, so lasse ich meinen Arbeitstag derzeit am liebsten ausklingen! Weiter so!


Ideale Ergänzung zu Zeitung und Nachrichten   (5/5)

Die Themen der Woche werden ausführlich beleuchtet. Eine schöne Ergänzung zur Tageszeitung in unterhaltsamer Form.


Wichtige Themen werden gut erörtert   (5/5)

Sehr gute Erstattung der Lage von wichtigen Themen . Oft war mir nicht bewusst das es manche Themen gab.


Super!!!   (5/5)

Einfach klasse!!!!


Spitzenklasse   (5/5)

Kenne zur Zeit keinen besseren Podcast in dieser Kategorie. Danke für so viel Engagement!


Bester (Politik-)Podcast   (5/5)

Wunderbarer Podcast der mir jede Woche hilft, den Überblick zu behalten ☺️


Uneingeschränkte Hörempfehlung!   (5/5)

Vermutlich sind es diese Lässigkeit und Unaufgeregtheit, mit der das wöchentliche Update im weiten Feld nationaler und internationaler politischer Themen im Zwiegespräch von Philip Banse und Ulf Burmeier erfolgt, die einen abhängig werden lassen. Damit der regelmäßige Nachschub auch auf Dauer gesichert ist, sollten sich geneigte Hörer entschließen, bei Kuechenstud.io ein Abo zu klicken! Der Klick dort tat auch gar nicht weh!


Toller Podcadt!   (5/5)

Schöner informativer Wochenrückblick !


Super recherchiert und auf den Punkt gebracht!   (5/5)

Pflicht für politisch interessierte Leute!


Jede Woche auf den Punkt   (5/5)

Aktuell einer meiner "Must Have" Podcasts auf die ich mich jede Woche aufs neue freue.


SEHR guter Podcast zur (Tages-) Politik   (5/5)

Die "Lage" ist derzeit meiner Meinung nach der beste deutschsprachige (Tages-) Politik-Podcast. Sehr gute Recherche, (journalistische) Fachkompetenz und die Fähigkeit, komplexe Situationen allgemeinverständlich aufzubereiten, zeichnen diesen hervorragenden Podcast aus. Uneingeschränkte Empfehlung für jeden, der auch nur ansatzweise an Politik interessiert ist...


Großartiger politischer Podcast   (5/5)

Zeitgemäßes Format zur Darstellung von aktuellen politischen Geschehnissen. Was mir besonders gut gefällt ist die journalistische Qualität. Zunächst werden Themen objektiv auf Basis der Fakten (die transparent nachvollzogen werden können) dargestellt, und danach sehr intelligent kommentiert. Weiter so! und vielen Dank!


Sehr sympathischer und informativer Podcast   (5/5)

Eine perfekte Ergänzung zum wöchentlichen Nachrichtenrückblick und angenehme Art Geschehenisse in der Welt zu beleuchten und zu beurteilen. Weiter so!


Information auf einem neuen Niveau!   (5/5)

Toller Podcast! Spannende Themen mit einer Informationstiefe, die man sonst vermisst!


Meine Nachrichten   (4/5)

Nicht, dass ich mich nur über die Lage informiere, aber sie ist ein wesentlicher Bestandteil meines Nachrichten-Konsums und ich bin dankbar, dass es soetwas gibt. Leider sind die Herren gelegentlich ein wenig trocken, dafür aber seriös und meines Erachtens auch neutral bei ihren Ausführungen!


Grandiose Wochenzusammenfassung!   (5/5)

Einfach top!!!


Die Bildung für nebenbei   (5/5)

Großartig zusammengefasst und informativ diskutiert. Mit detaillierten Quellen untermauert und gut zu hören. Die Themen sind topaktuell und meist genau mein Interessengebiet.


Starker Politik podcast   (4/5)

Sicht der Dinge häufig nur links der mitte


Perfekte Zusammenfassung der Woche   (5/5)

Woche für Woche fassen die beiden sachlich und sehr gut die Ereignisse zusammen. Ich kann diesen Podcast Jedem nur empfehlen.


Hintergrund und Haltung to go   (5/5)

Nach einer ereignisreichen Nachrichtenwoche ordnet dieser Podcast nochmal vieles ein, beruhigt, weil die Jungs sachlich bleiben und dennoch bewusst ihre eigene Persönlichkeit und Erfahrung mit einfließen lassen. Wermutstropfen: meine Joggingrunde ist zu kurz für eine Ausgabe! Fazit: muss länger laufen :-)


Toller Podcast!   (5/5)

Sehr interessant und informativ, die aktuellen Themen objektiv bewertet und diskutiert. Top!


Empfehlenswert!   (5/5)

Danke!


Toll   (5/5)

Super


Toll strukturiert   (5/5)

Klasse Konzept, angenehmer Tiefgang und Verknüpfung, solide Sprache


Lieblingspodcast   (5/5)

Super Podcast der auch für den Laien verständlich ist. Gibt viele Hintergrundinformationen zu aktuellen Themen ohne ein Vorwissen vorauszusetzen. Dadurch ist es auch für Politiklaien einfach zu verstehen! Weiter so!


Mein wöchentlicher Politik Podcast 👍🏻   (5/5)

Ich höre euch auf der Fahrt zur Arbeit. Das ist bei mir in Changchun im Nordosten Chinas ca. 300km von der Grenze zu Nordkorea entfernt. Ich teile nicht alle eure Meinungen, aber ich bedanke mich für die (so zumindest mein Eindruck 😜) fundierte Information. Anhand eurer Meinungen klopfe ich meine Glaubenssätze ab. Gruß


Ganz großer Sport   (5/5)

Aktuell wie umfassend und zugleich erfrischend kritisch und kritikfähig. Eine der schönstens Antworten auf das nervige, wenig fundierte Medien-bashing (Stichwort: Lügenpresse). Oder um es mit Büchner zu sagen: "den versteinerten Verhältnissen ihre eigene Melodie zum Tanz vorspielen".


Sehr interessanter Politik-Podcast   (5/5)

Es geht sehr sachlich und unaufgeregt um die aktuelle Tagespolitik.Ich höre den Podcast jetzt schon fast ein Jahr und bin sehr froh ihn entdeckt zu haben. Macht weiter so


Vermutungen sind keine Fakten   (2/5)

Kommentatoren müssen nicht neutral sein. Aber Vermutungen wie Fakten zu behandeln ist in Zeiten wie diesen mehr als nur schlechtes Vorbild. Nur weil in einer Zeitung steht, dass es ein Memo von Comey zu einem Gespräch mit Trump gibt, ist es noch nicht Fakt, dass Trump in dem Gespräch auch Dinge gesagt hat. So eine unsaubere Arbeit misinformiert diejenigen, die den Machern des Podcasts trauen und ist berechtigtes Wasser auf den Mühlen der Kritiker. Popularität sollte nicht mit Qualität verwechselt werden. Andererseits bedeutet große gesellschaftliche Reichweite aber durchaus, dass man Verantwortung hat.


Anspruchsvoll und verständlich   (5/5)

Politisch Tagesaktuelles („die Lage“) strukturiert einzuordnen, zu diskutieren und zu bewerten, auf gehobenem Niveau und allgemeinverständlich gleichermaßen, transparent, humorvoll und mit großem Respekt für die Sache wie für ihre Zuhörer ist eine Kunst, die die beiden Moderatoren, ein Jurist und ein Politologe, ganz ausgezeichnet umzusetzen wissen. Zurecht ein ganz hervorragend bewerteter Podcast.


Lieblingspodcast 👍   (5/5)

Weiter so 👍


TollerPodcast   (5/5)

Daumen hoch


Vorsicht   (1/5)

Nur vordergründig ein objektiv-neutraler und kritisch-denkend wirkender Politik-Podcast. Generell werden Informationen aus den bekannten europäischen und amerikanischen Mainstream-Medien zusammengetragen und dann mit einem eigenen Meinungsbild versehen. Hier finden sich durchaus interessante und spannende Ansätze. Kritische oder gar abweichende Meinungen werden dagegen schnell mit den üblichen Kampfbegriffen (Verschwörungstheorie, Putinversteher) abgebügelt. Zur Festigung dieser „Meinungsbilder“ werden gerne „Gäste“ aus der eigenen Filterblase eingeladen, die dann interessanterweise die gleiche Meinung vertreten.


Ein Muss!   (5/5)

Mittlerweile jede Woche ein Muss! Sehr informativ und gut gestaltet.


Liebster Podcast   (5/5)

Das Wochenende ist ja meist Grund zur Freude, ein wichtiger Nebengrund ist dieser Podcast, der die Woche politisch und gesellschaftlich klug und spannend zusammenfasst.


Genialer Podcast   (5/5)

Sehr informativ und kurzweilig - und macht Spaß. Der Podcast hilft dabei, eine eigene Meinung zu aktuellen Themen zu bilden. Großes Lob an die beiden Macher, ich freue mich jede Woche wieder auf die neue Folge


Toller Podcast   (5/5)

Besonders ist hervorzuheben, dass nicht versucht wird gänzlich erschöpfend aber oberflächlich zu berichten, sondern einzelne Themen herausgenommen werden und tiefgründiger besprochen werden. Das macht diesen Podcast zu einer wirklichen Bereicherung.


Polit-Podcast No.1   (5/5)

Außergewöhnlicher Journalismus: interessante Polit- Themen der Woche, perfekt präsentiert, hervorragend recherchiert. Einfach mal reinhören- habe diesen Podcast schon oft weiterempfohlen. Danke für Eure außergewöhnliche Arbeit!


Absolut empfehlenswert   (5/5)

Tolle Einordnung der wöchentlichen Geschehnisse; gute Kritikfähigkeit und merkbares Streben nach ständiger Verbesserung; stets mit fundiertem juristischen Wissen hinterlegt! Ganz großartig ich kann Spotify kündigen, weil ich beinahe nur noch diesen Podcast höre!


In die Tiefe gehend   (5/5)

Als treuer WDR5 Höhrer genieße ich den Tiefgang dieses Podcasts. 3 Minuten sind für manche Themen einfach zu wenig. Hier ist das anders, wenn nötig wird nachgebohrt und weiter recherchiert um dem Höhrer das ganze Bild zu vermitteln. Auch sehr angenehm: Unterschiedliche Positionen dürfen einfach mal so stehen bleiben aber trotzdem werden diese von allen Seiten bedeutet. Mein Urteil: Ein besonders gutes Dokument unserer Zeit!


Top Podcast!   (5/5)

Aktuell, informativ, verständlich, verlässlich, reflektiert, gute Themenauswahl und -Bearbeitung. Alles in allem eine super Arbeit von zwei smarten Menschen, die dazu auch noch angenehme Stimmen haben. Danke euch! Immer wieder ein Highlight am Wochenende.


Seriös und fundiert   (5/5)

Ein fundierter Austausch über alle aktuellen Themen, der ohne Flapsigkeit stattfindet. Beide sind Experten für ihre Themen oder holen externe Experten hinzu. Zweifel und unklare Informationen werden klar benannt. Ein hervorragender Podcast, um sich einen Überblick über die Lage der Nation zu verschaffen. Finanzieller Support ist mehr als verdient.


Ersetzt mir die Sonntagszeitung   (5/5)

Freue mich jedes Wochenende auf die neue Lage, mittlerweile ziehe ich den Podcast der Print Zeitung vor. Weiter so!


Supi   (5/5)

Geschmeidig die beiden, gefällt mir!


Einfach nur informativ und unterhaltsam!   (5/5)

Punkt.


Jede Woche wieder!   (5/5)

Humorvoll, informativ und entspannt klären die beiden jedes Wochenende über die politische Lage auf. Sehr empfehlenswert!


Wahnsinnig gut!   (5/5)

Wahnsinnig gut!


Angenehm informativ   (5/5)

Einfach super, eure politische Reflexion der Woche. Durch die Vielfalt der Themen ist auch nicht zu lang. Weiter so...


LageFanb0y   (5/5)

1337 - Bitte macht so weiter. Einer der besten Podcasts im ganzen Land.


Prima Podcast - Tolle Arbeit !!!   (5/5)

Macht Spaß Euch zuzuhören.


Eine gute Begleitung...   (5/5)

... auf dem Weg in die neue Woche. Fernsehen schaue ich schon lange nicht mehr, da eher Quantität als Qualität die Prämisse ist. Die beiden recherchieren gut und behalten sich ein erfrischendes Maß an Spontanität bei. Nach der Sendung fühlt man sich gut informiert und mit dem nötigen Hintergrundwissen versorgt.


Super !   (5/5)

Der beste Podcast ❤️


Bin begeistert   (5/5)

Hoch informativ, gut aufbereitet und unterhaltsam! Habe schon alle meine Freunde überzeugt die Lage der Nation auch zu hören. Radio wie es im Jahr 2017 sein sollte!


Informativ und unterhaltsam   (5/5)

Vielen Dank für eure Arbeit. Ihr macht das sehr gut und ich werde jedesmal ein bisschen schlauer. Bitte weiter so.


Einfach super, weiter so :)   (5/5)

Natürlich muss sich jeder seine eigene Meinung bilden, aber ihr gebt interessante Gedanken und Ansichten von euch.


Mein Wochenrückblick   (5/5)

Da ich jeden Tag über 1,5 Stunden mit dem Auto zur Arbeit brauche, könnte er auch ein wenig länger sein. Spaß beiseite, ich fühle mich hier gut Informiert, meist scheinen die Themen gut recherchiert (oder in der nächsten Folge wird der Fehler ein geräumt), und da ich selten dazu komme eine Wochenzeitung in Ruhe zu lesen, kann ich so meine Zeit optimal nutzen. Danke


Angenehm sachlich und sehr informativ!   (5/5)

Der Podcast ist eine sehr gute Möglichkeit sich über die aktuellen Themen im Weltgeschehen zu informieren. Vielen Dank für diese tolle Arbeit!!


Mein Top-Favorit   (5/5)

Ich warte und freue mich auf jede Folge. Dieser Podcast ist mein absolute Favorit und ich weiss die Arbeit dahinter steckend sehr zu schätzen. Aber liest hier jemand überhaupt noch diese unzähligen Rezensionen? :-)


Super   (5/5)

Toller podcast ,warte schon immer auf die nächste . Bitte weiter so Und Danke 💐


Entspannt informativ   (5/5)

Die perfekte Möglichkeit die Ereignisse der Woche Revue passieren zu lassen - wie bei einem Gespräch unter guten Freunden.


Mf115   (5/5)

Sehr gut um sich einen Überblick über wochenaktuelle politische Themen zu verschaffen.


Grosse Klasse   (5/5)

Fundiert, unaufgeregt, kompetent. Danke


Weiter so!   (4/5)

Danke Ulf&Philip


Informativ aber zu spekulativ   (4/5)

Der Podcast ist gut dazu geeignet, um über deutsche und internationale Politik aus deutscher Perspektive auf dem Laufenden gehalten zu werden. Die beiden bemühen sich die Fakten umfassend zusammenzukehren und ergänzen und berichtigen auch, falls nötig. Die eigene Meinung wird natürlich trotzdem sehr deutlich. Mich stört, dass, besonders von Phillip, zu oft spekuliert wird und ab uns zu die eigene Meinung nicht durchdacht ist und später dementiert werden muss. Etwas verwirrend empfinde ich Phillips "nachgerede" bzw. das Einfallen in das Ende des Satzes von Ulf. Manchmal habe auch ich das Gefühl, dass sie sich etwas zu sehr in der "Blase des politischen Berlins" (Aufwachen Podcast) befinden. Alles in allem bleibt der Podcast aber sehr informativ und gibt einen guten Einblick in die Themen, um die es in Deutschland gerade geht (besonders hilfreich, wenn man im Ausland lebt).


Toll!   (5/5)

Redaktionell sehr gut aufgearbeitet und voll mit Zusatzmaterial und Hintergrundinfos. Genau so stelle ich mir ein Politik Podcast vor. So einmalig zur Zeit.


👍🏻   (5/5)

Hörerin aus Wien ist begeistert!


Aktuell, mit Hintergrundwissen   (5/5)

Die Moderatoren schaffen es wunderbar aktuelle Themen fundiert und verständlich aufzuarbeiten. Große Klasse!


Super Podcast   (5/5)

Einmal die Lage gehört, und ich weiß wie es um die Nation steht. Genial zusammengefasst und informativ. Danke für Eure Arbeit!!!


Die beste (Polit-) Diskussion der dt. Medienlandschaft   (5/5)

Wer gut recherchierte Einblicke in das aktuelle politische und gesellschaftliche Geschehen in Deutschland und der Welt möchte, auf eine nonchalante Art präsentiert, ist hier an der richtigen Stelle. Mit rechtlichem Background, journalistischer Ehrlichkeit und vorbildlicher Transparenz wird hier Woche für Woche in einer heiteren Diskussionsrunde zweier sympathischer Fachmenschen die namensgebenden und sprichwörtlich zu verstehende "Lage der Nation" analysiert und ausgewertet. Besser kann man Infotainment nicht umsetzen, weiter so!


Top!   (5/5)

Weiter so!!!


🔝Berichterstattung   (5/5)

bin seit Mitte 2016 in 🇨🇳 und hole mir u.a. damit ein paar news aus der Heimat, eigentlich erwarte ich diese Art der Berichterstattung vom öffentlich rechtlichen 😒, zum Glück gibt es die Lage 😀 weiter so👍


Absolut empfehlenswert!   (5/5)

Hervorragender Podcast zum aktuellen politischen und gesellschaftlichen Geschehen. Eine feste Institution der wöchentlichen Reflexion über das Geschehene und seinen Kontext. Vielen Dank dafür und viele Grüße aus Seeshaupt, Daniel


Informativ und Hörbar   (5/5)

Klasse Infopodcast! Freue mich jede Woche auf die neuste Folge. Bin danach immer top informiert. Ruhig und unaufgeregt moderierte News mit Hintergründen der vergangenen Woche. Ich empfehle euch weiter. Bitte so weitermachen:-)


Hat stark nachgelassen...   (2/5)

Ich höre Podcasts von und mit Philip schon zig Jahre und bin großer Fan von Küchenradio und seinen anderen Outputs. Von der Lage bin ich jedoch zunehmend enttäuscht. Hat Philip am Anfang noch versucht einen journalistischen Standart zu halten redet sich Buermeyer mittlerweile um Kopf und Kragen... Einzig und allein wenn Buermeyer über juristische Themen spricht kann ich seinen Ausführungen einen Mehrwert entnehmen. Zu anderen Themen ist es Stammtisch-Niveau was da in letzter Zeit abgelassen wird und es wird immer schwieriger auszuhalten. Das Sein SPD Beitritt so breitgetreten wurde hat zumindest bei mir einen Beigeschmack hinterlassen und so kann ich Aussagen zum Wahlkampf insgesamt auch nicht mehr ernst nehmen. Ich wünsche mir mehr Haltung bei weniger Meinung und einen Philip, der sich selbst mehr treu bleibt. Ich gönne dem Podcast definitiv den Erfolg, aber er gibt dem Format nicht pauschal recht.


Sehr gutes Team   (5/5)

Gute Analysen, unaufgeregt, kompetent, fair, nahezu perfekt die Herren 😉


Kompetent und ausgewogen   (5/5)

Ein absolutes Highlight in der deutschen Podcast Szene. Gerade hochwertige Politik Podcasts sind ja eine Rarität. Weiter so!


Super Podcast   (5/5)

Sehr interessanter und informativer Podcast. Die Herausgeber behandeln aktuelle Themen aus einer weitestgehend neutral Sicht und achten auf die Korrektheit ihrer Aussagen. Ich kann die Lage der Nation nur empfehlen!


Sehr hochwertiger Politik-Podcast   (5/5)

Der Podcast liefert eine sehr angenehm anzuhörende und qualitativ hochwertige Zusammenfassung des politische Weltgeschehens.


Gut, aber es gibt Kritik   (3/5)

pos.: - professionell und sympathisch - teils mit weiterführenden (juristischen) Infos neg.: - floskellastig ("Fakten geradeziehen", "zusammenkehren", "anyway"...) - leider ist nicht jede Sendung interessant, i.d.S., dass mehr Infos als in den Hauptnachrichten geboten werden Ich fände es besser, wenn die beiden ihre Stärken besser nutzen würden (Journalist, Jurist) und tiefergehende Zusammenhänge präsentierten. Ich persönlich brauche keine Sendung, welche die Nachrichten der letzten Tage wiederholt. Gelegentlich gabs schon brilliante Momente, ansonsten für mich zu oberflächlich und eher nur (gute ) Unterhaltung.


Leider nicht ganz Objektiv   (1/5)

Leider ist schon die erste Sendung die ich mir anhöre 30 Minuten völlig Einseitig und null Objektiv... Schade! Den vorangegangenen Kommentaren kann ich also leider nicht beipflichten...


Sachorientierte Betrachtungen. Ungewohnt.   (5/5)

Die Betrachtungen der Ereignisse der jeweils vergangenen Woche geraten ruhig und sachlich. Dennoch spielen Meinung und Gefühl eine Rolle- ohne sensationsheischend zu werden. Das sollten mehr Leite hören.


Informativ & Unterhaltsam   (5/5)

Interessante politische Themen. Versuchen trotz Bewertung der besprochenen Themen sachlich zu bleiben. Das gelingt auch meistens.


Sehr informativ   (5/5)

Tolles Format über aktuelle politische Themen.


Guter Nachrichtenüberblick   (5/5)

Analytisch und kompetenter Politik Podcast mit Tiefgang - obwohl einer der Protagonisten gerade erst SPD Mitglied wurde - wird sich sicher mit zunehmender Erfahrung wieder legen :-)


Innenpulitisch hui, Außenpolitisch pfui   (1/5)

Innenpolitische Nachrichten besprechen Philip und Ulf wunderbar. Die Denkansätze und Meinungen sind fast immer in Wissen um die Materie fundiert und nachvollziehbar. Leider waren die letzten beiden Folgen von Fettnäpfchen und unreflektiertheit gezeichnet. Nicht nur nehmen die beiden ohne wirklich nachzudenken oder zu hinterfragen die medial vorherrschende nicht bewiesene Meinung an, Assad sei Verantwortlich für den Giftgasanschlag in Syrien, sie tun auch andere durchaus logisch fundierte Deutungen des Anschlags gereizt als "Fake News" und Verschwörungstheorien ab. Das Argument, es sei richtig, diese Meinung anzunehmen nur damit man "weitermachen" kann, ist auf so vielen Ebenen moralisch daneben dass ich mich stark wundern muss. Sich ohne Recherche eine von vielen unbewiesenen Versionen als "Wahrheit" auszuwählen, nur um weitermachen zu können ist für einen Journalisten und einen Richter am Landgericht Berlin erschreckend vorschnelles und unreflektiertes Verhalten. Sich dann auf (übrigens unbenannte) "Fakten" zu berufen und als Quellen Artikel der Taz, des Spiegels und The Atlantic zu verlinken sieht mir nach einer sehr einseitigen Beleuchtung des Konflikts aus. Bitte informiert euch umfassend oder positioniert euch nicht vorschnell zu derartig brisanten Themen.


Vielen Dank!   (5/5)

Eine wirklich exzellente Zusammenfassung internationaler Ereignisse. Immer gut recherchiert und diversifiziert besprochen. Vielen Dank


Hervorragender Rückblick   (5/5)

Kurz und knapp gesagt, werden die relevanten Themen der Woche politisch diskutiert. Ich bin nicht immer der gleichen Meinung, kann aber an den Sichtweisen meine eigene herausarbeiten. Es ist interessant die Vorstellungen der Moderatoren zu hören. Das Ende der Woche ist immer Lage Zeit :-)


klarer Kurs   (5/5)

großartiger Überblick über die Lage der Nation! Die beiden stellen zu ihren Themen erst die Fakten da und äußern dann in der Regel eine klare Meinung dazu. Es ist nicht in jedem Fall meine, aber immer anregend. Besonders gut finde ich, dass sie sich von Putin-Trollen und Trump-Verstehern nicht irritieren lassen und eindeutig Position beziehen.


Guter Podcast   (4/5)

Ich finde den Podcast in der Regel äußerst interessant, informativ und erhellend. Aktuelle Themen aus Politik und Wirtschaft werden gut recherchiert und unterhaltsam besprochen. In der letzten Folge wurde auch intensiv über Steuern gesprochen - das war ausnahmsweise eher schwach. Die Darstellungen zum Steuersatz und zur kalten Progression waren fachlich nicht korrekt. Es wäre auch von Vorteil gewesen wenn die Podcaster ihre Auffassungen und Meinungen zur Steuerpolitik (insb. Ehegattensplitting) mit mehr Hintergrundinformationen gefasst hätten. Nichtsdestotrotz insgesamt ein guter Podcast.


naja   (2/5)

Innenpolitische Sachen sind meist gut...teilweise etwas zu unkritisch gegenüber der regierung. Aussenpolitisch eine totale Katastrophe....Amerika-hörig und total über kritisch gegenüber Russland. Ich habe den Podcast verlassen als in vorletzter folge doch tatsächlich behauptet wurde der Angriffskrieg gegen den Irak hätte das ziel gehabt Demokratie und Frieden zu bringen und Despoten zu stürzen...Da habt ihr nichts verstanden !! Lieber mal AUFWACHEN! - Podcast


Ich versteh den Hype huer nicht   (1/5)

Selbstveliebt und unkritisch würde ich das beschreiben. Einseitige Berichterstattung wie man sie aus den MSM kennt. Hier als Beispiel sei die Plausibilität des vermeindlichen Giftgasangriffs von Assad auf die syrische Bevölkerung genannt. Es gibt mehr als eine kritische Betrachtung und Veröffentlichung zu der Sache. Hier wird allerdings nachgeplappert, was NATO Berichterstattung vorgibt. Armselig zudem die SPD Werbung :-(


Super   (5/5)

Prima um politisch informiert zu bleiben


Wunderbar   (5/5)

Ein Podcast, der ruhig und sachlich auf die aktuellen Geschehnisse in der Politik eingeht. Fantastisch!


Einer der besten   (5/5)

deutschsprachigen (Polit-)Podcast. Eine unbedingte Hörempfehlung! Ich würde jetzt an Deiner Stelle sofort auf "abonnieren" klicken, echt!


Absolutes Muss!   (5/5)

Lieber Herr Buermeyer, lieber Herr Banse, was ihr beiden hier jede Folge liefert ist einfach super. Sehr ruhig von der Art her, aber hoch spannend und reflektiert. Ich versuche, sofern es die Zeit zulässt, mich möglichst auf dem Laufenden zu halten bezüglich Innen- und Außenpolitik. Von Lage zu Lage freue ich mich aber, von euch noch einmal gute Denkanstöße bzw. in einigen Bereichen schon tiefer gehendes Wissen zu bekommen! Man merkt euch euren Hintergrund an, und das ist auch gut so. Ich hoffe, dass ihr so weiter macht und an dem Format festhaltet.


Macht süchtig   (5/5)

Freue mich jede Woche darauf


Sehr guter Wochenrückblick   (5/5)

Nüchtern, unaufgeregt.


Sehr informativ   (5/5)

Bin seit Folge41 regelmäßig dabei. Ich bin zwar mit der Themenauswahl nicht immer ganz glücklich und auch manchmal völlig anderer Meinung als die beiden Moderatoren, aber es geht ja auch nicht darum den Hörern nach dem Mund zu reden. Manche Folgen sind durch viele Details und "Geplauder" etwas lang, aber nach langem Suchen finde ich "Die Lage" alternativlos, als dt. Politik-Podcast .


1A   (5/5)

Einer der besten deutschen Podcast.


unaufgeregt sachlich wertvoll   (5/5)

ich bin begeistert: weiß viel aus der Presse, aber diese Aufarbeitung ist das absolute Highlight DANKE - ich bleib' d'ran


Unaufgeregter und sachlicher Podcast   (5/5)

Mit viel Sachverstand und weniger Zynismus als bei vergleichbaren Podcasts werden die politischen Ereignisse der vergangenen Woche eingeordnet. Der Fokus liegt dabei auf Deutschland.


Gute Männer!   (5/5)

Qualitätsjournalismus.


Vortrefflich   (5/5)

Reflektiert, kritisch, bodenständig. Die beiden wissen, was in den Köpfen der Menschen vorgeht.


Mittelmäßiger Podcast   (2/5)

In dem Podcast besprechen zwei kleinbürgerliche Liberale die nationalen und internationalen politischen Geschehnisse aus ihrem ganz eigenen Blickwinkel. Die Themen Soziales, Wirtschaft und Renten sowie die Ereignisse in Süd- und Mittelamerika, Afrika, Osteuropa und Asien kommen dabei größtenteils nicht vor (wenn, dann meist mit Klischees). Stattdessen hat der Podcast eine starke Fokussierung auf die USA und Bürgerrechtsthemen.


Guter Politik podcast   (5/5)

Freu mich jedesmal auf die neue Folge...


Sehr informativer und unterhaltsamer Politik-Podcast   (5/5)

Ich höre die Lage sehr gerne, da Philip und Ulf mit ihrer angenehmen sachlichen Art die komplexen Themen unseres politischen Alltags informativ und sachlich übermitteln. Vielen lieben Dank dafür!


Pflichtprogramm   (5/5)

DIE Zusammenfassung der wichtigen Themen einer Woche. Auch wenn man sie im Wesentlichen mitbekommen hat, gibts hier oft noch neue Sichtweisen und Denkanstösse. Ausserdem kann man den beiden verdammt gut zuhören, sehr kurzweilig.


Toll!!   (5/5)

Guter Rundumblick über die politischen Ereignisse der letzten Woche. Gerne wieder! ;)


Einfach top!   (5/5)

Super Themenauswahl; sehr kompetent, aber auch erfrischend ehrlich, wenn sie bei einem Thema nochmal recherchieren müssen; Umgang der beiden miteinander extrem angenehm zum zuhören - schon etwas traurig, wenn man die Lage schon am Wochenende gehört hat und dann so lange auf die Nächste warten muss.


Sachlich fundierte Meinung und hohe juristische Kompetenz   (5/5)

Besonders schätze ich das gründliche Eingehen auf Hörerfeedback


Top!   (5/5)

Nach so einem Podcast hab ich lange gesucht! Macht weiter so!!!


Informativ und Interessant   (5/5)

Bester Podcast im Store!


Der beste Podcast (Info&Kommentar)   (5/5)

Das ist journalistisch das beste, das mir seit langer Zeit untergekommen ist. Reinhören!!!


👌🏻   (5/5)

Jedes Wochenende ein Highlight. Weiter so!


Danke   (5/5)

💚💚💚


Informativ und Reflektiert   (5/5)

Jede Woche freue ich mich auf die nächste Folge.


Toller Podcast für alle politisch Interessierten   (5/5)

Sehr empfehlenswerter Podcast über das politische Wochengeschehen mit hohem journalistischen Anspruch und verständlicher Darbietung. Unbedingt mal reinhören und weiter empfehlen!


Danke für eure differenzierte Arbeit   (5/5)

Absolut empfehlenswert! Informativ, reflektiert und komprimiertes Wissen in konstanter Qualität. Danke für euren Einsatz! 5 *****


Wöchentliches Pflichtprogramm   (5/5)

Danke für diesen tollen Podcast. Ich höre jede Folge! Hochwertige Gespräche über aktuelle politische und gesellschaftliche Themen. Die beiden Podcaster sind sympathisch, professionell und kompetent. Kann ich jedem, unabhängig von der politischen Einstellung, empfehlen.


Super   (5/5)

Ick mag die Lage, weil Ick die super finde! Abonnieren, anhören, selbst Gedanken machen. Dit passt allet janz hervorragend. Empfehlung mit Sahne und Zucker oben druff. Dufte seid ihr.


Die Lage   (5/5)

ist sehr gut.


Toller Podcast   (5/5)

Eine interessante und angenehme Quelle von politischen infos. Ich schätze die Ausführlichkeit und Tiefe mit der Themen behandelt werden. Durch Gäste bekommt man auch Ansichten zu Ohren, die es normalerweise nicht durch die eigene Filterblase schafft. Selbst wenn man da nicht immer zustimmt kann man rein hören.


Super!   (5/5)

Weiter so!


Wunderbar   (5/5)

Toller Podcast.


Freue mich auf jede neue Folge.   (5/5)

Weiter so und danke euch!


Genial   (5/5)

Mein absoluter Lieblingspodcast! Ich freue mich jeden Montag nach dem Aufstehen auf die neueste Lage, die ich mir auf dem Weg zur Arbeit anhöre. Macht weiter so!


Schön zusammengefasst   (5/5)

Ihr schafft es wunderbar Hintergründe zu beleuchten und juristische Fakten zu erläutern, die mir nicht immer bekannt waren. Sehr professionell und mit einem hohen Grad an Idealismus als Triebfeder. Danke für eure Zeit und Muse


Richtig gut   (5/5)

Detaillierte Darstellungen der letzten politischen Ereignisse, unterhaltsam und sehr sympathisch aufbereitet im Dialogfreistil, richtig gut!


Unfassbar gut   (5/5)

Unfassbare Fakten-Frequenz, rheotorisch stark, unterhaltsam, keine Selbstinzenierung, fachlich kompetent und sympathisch. Man müsste eigentlich jede Folge drei mal hören, um die Faktentiefe erfassen zu können. Zumindest ich.


Sehr gut!   (5/5)

Perfekter Wochenrückblick.


Super Podcast!   (5/5)

Ich bin vor ein paar Monaten durch Zufall auf den Podcast gestoßen und bin absolut begeistert. Seit dem habe ich jede Folge und auch einige Alte gehört. Jungs, super Arbeit; macht weiter so!


Hörenswert! Must-have für Interessierte der Tagespolitik   (5/5)

Dürfte immer länger sein. Aber auch so ständig aktuell, unaufgeregt, dafür mit viel Überlegung. Sehr angenehmes Kontrastprogramm zu den hektischen Agenturmeldungen-Vorleser der (auch öffentlichen) Mainstream-Medien. Weiter so.


Disclaimer und paar Notizen   (3/5)

wäre nett. Scheint irgendwie SPD-Nahe zu sein, zumindest kommt die SPD meist positiv weg. Disclaimer, ob eine Parteimitgliegschaft vorliegt wäre nett. Ebenso, falls Größere Spenden eingegangen sind. Leider oft Repititiv. "Schulz-Zug" "Stichwort" oder "Haste nicht gesehen" "self-plug" können in fast jeder Folge im Bingo abgehakt werden. Bitte versteht mich nicht falsch: Ich bin euch beiden dankbar, dass ihr den Podcast macht. In der Summe ist mir das ganze ein wenig zu selbstverliebt. Und sprecht einen kleinen Tick langsamer. Hört euch mal "New York Times - The Daily" oder "Intercepted" an, dann versteht ihr sicher was ich meine. Es ist nicht nötig, jeden Teilsatz des andren zu Kommentieren. Mir wäre es viel lieber, dass jeder einen Gedanken in Ruhe zu Ende führen kann. Die genannten neg. Punkte seht bitte als hoffentlich konstruktive Kritik. Und diese Eigentschaftenhaben leider viele Hauptstadt-Medienmacher. Warum? Weiß ich nicht so genau.


Einfach genial   (5/5)

Beste!!!!


Lockerer und interessanter Überblick der Tagespolitik   (5/5)

Perfekt zum wöchentlichen langen Lauf.


Hervorragend!   (5/5)

Ein wunderbarer, hochinformativer Podcast. Es werden alle relevanten politischen Themen der vergangenen Woche besprochen und erklärt. Die beiden Herausgeber ergänzen sich erstklassig. Die Diskussionen werden sachlich geführt und die Themen mit viel Hintergrundwissen erklärt.


Anders   (5/5)

Vielen Dank für euren Podcast. Unterscheidet sich angenehmen von anderen, bei denen die Meinung meist schon im Voraus feststeht und es darum geht, sich zu empören/sich moralisch überlegen zu fühlen. Hier trauen sich die Moderatoren zu sagen, wie sie zu ihrer Meinung gekommen sind. Immer wird abgewogen. Weiter so!


Absolut genial!   (5/5)

Die Politik verdaulich aufbereitet und sehr stilvoll präsentiert. Inhalte haben genau die richtige Tiefe. Mit der Lage in den Ohren ist man gut informiert.


Sehr informativ   (5/5)

wird auch im Saarland gern gehört 😉


Journalismus ?   (1/5)

Der wöchentliche Rückblick auf das Geschehen. (Meist) Neutral, sachlich und informativ. So, wie man sich guten Journalismus wünscht! Update 06.Aug.2016 Ich habe mich arg täuschen lassen, war viel zu unkritisch. Mea culpa. [Deshalb auch das Fragezeichen als Zusatz hinter meiner Überschrift] Dieser PC scheint doch nur ein Vorlese-PC des "Spiegel-Online" zu sein. Leider ist eigene Recherche meist mangelhaft, Informationen beziehen sich zum überwiegenden Teil [sogar laut Aussage der Beiden] auf die Publikationen des SpOn. Bei einigen Themen ("Brexit", "Putschversuch in der Türkei" sowie der ges. Aussenpolitik) läßt sogar die Wortwahl direkte Rückschlüsse auf die Quellen zu. Schade. Merke: Der Beruf / Begriff "Journalist" ist in der BRD aus historischem Grund nicht geschützt. Zu Recht. Dies wird aber leider nicht von allen so gesehen / verstanden bzw. ausgenutzt. Sehr, sehr schade, denn der Ansatz dieses PC schien gut. Update: 06/03/2017: - Im PC haben die Autoren inzwischen ganz offen eine Beeinflussung/"Korrektur der negativen Bewertungen!" der iTunes-Bewertungen zugegeben! Die Beweggründe[r] leider nicht. -"Zufällig" gibt es seit Anfang des Jahres einen gleichnamigen Thread bei . . . . Spiegel-Online! [Siehe Kommentar vom Aug.2016.] Den Zufall sollten die Verfasser doch bitte erklären. Auch jede Abhängikeit / Zuwendung / "Spende" o.ä.


Empfehlung   (5/5)

Sehr informativ, sehr sympathisch vorgetragen, kurzweilig. Eine absolute Empfehlung. Derzeit einer der Besten Podcasts


Empfehlung!   (5/5)

Sehr guter politischer Wochenrückblick; gut produziert, gute Moderatoren, tolle Inhalte. Unbedingte Empfehlung!


Herzlichen Dank!   (5/5)

Fantastische Betrachtung der Geschehnisse. Herzlichen Glückwunsch zum Einjährigen und macht weiter so.


Was braucht man mehr?   (5/5)

Die Lage der Nation ist mittlerweile einer meiner liebsten Podcast und ganz weit oben auf der Liste "Was ich nicht mehr missen möchte". Eine ausgewogene, unaufgeregte und gründliche Einordnung des wöchentlichen gesellschaftspolitischen Geschehnisse.


Super   (5/5)

Der neue Wochenspiegel. Verständlich und kompetent, dazu angenehme Atmosphäre aber nicht nach dem Mund geredet. Einfach Super!


Super Format   (5/5)

Geniales Format, dadurch nie zu langatmig. Super informativ! Einfach gute Arbeit! Macht weiter so!


Super Format   (5/5)

Geniales Format, dadurch nie zu langatmig. Super informativ! Einfach gute Arbeit! Macht weiter so!


Sehr informativ....   (5/5)

wöchentliche Zusammenfassung von politischen Geschehen - perfekt um auf dem neusten Stand zu kommen.


Etwas gewöhnungsbedürftige Länge aber es lohnt sich!   (5/5)

Anfangs war ich durch die Länge der einzelnen Folgen etwas abgeschreckt aber nach 10-20 Episoden bin ich der Überzeugung, dass sie ideal ist. Ich freue mich auf jede neue Folge und bin begeistert von den Themen, dem Dialog und dem Witz von Philip Banse und Ulf Buermeyer. Macht weiter so!


Sehr hörenswert!   (5/5)

Ich freue mich immer schon vorher auf die neue Folge.


Ziemlich cool   (5/5)

Auch aus dem Saarland gibt's 5 Sterne für diesen hervorragenden Bericht über die Politiklandschaft in Deutschland und der Welt. Danke


Sehr empfehlenswert...   (5/5)

Ich möchte euch auf diesem Weg für euren hervorragenden Podcast bedanken..!! Ich freue mich jede Woche auf eure Zusammenfassung des politischen Geschehens über Deutschland und der Welt... Ich empfehle jedem diesen Podcast. Macht weiter so... 👍🏼


So muss ein politischer Podcast aussehen!   (5/5)

Ich bin vor einigen Monaten auf die Lage gestoßen und sie hat sich zu meiner liebsten Informationsquelle für politische Themen entwickelt. Sehr kurzweilig aber auch mit dem nötigen Ernst und Sachverstand berichten Ulf und Philip jede Woche von den wichtigsten Geschehenissen der Woche. Dabei wird auch immer ein besonderer Schwerpunkt gesetzt, der sehr ausführlich behandelt wird. Weiter so!


Sechs Sterne   (5/5)

Eigentlich verdient der Podcast sechs Sterne! Interessante Themen in eloquenter Art und Weise dargeboten. Für mich absolut ein Highlight bei meiner täglichen Pendelei. Weiter so. Und vielen Dank.


Sehr guter Podcast...   (5/5)

...für die wöchentliche Dosis Politik. Angenehme Sprecher, sehr gute Themenauswahl und immer in den Bann ziehend. Sehr, sehr zu empfehlen.


Überragend.   (5/5)

Eine überragend recherchierte Zusammenfassung der Woche - und das auf Deutsch. Ein Traum. Weshalb das noch kein Radiotalk auf DLF ist mir schleierhaft.


Für alle, die noch gar nicht wissen, dass sie es brauchen!   (5/5)

Von "interessiert mich nicht!" zu "wie kann man das nicht wissen wollen?" In nur einem Cast. Höchst kompetentes Duo, dass politische Ereignisse im In- und Ausland, anschaulich und verständlich an den Hörer bringt! Danke, dafür!


Oberlehrerhaft und Einseitig   (1/5)

Phasenweise recht ordentlich, leider aber sehr oberlehrerhaft und einseitig. Wie hier Atlantikbrücken hörig, ohne jegliche kritischen Hintergrundinformationen H. Clinton glorifiziert wurde, war unerträglich. Schade, waren früher deutlich besser.


Danke   (5/5)

🍌🍌🍌🍌🍌


Informativ und unterhaltsam!   (5/5)

Danke für den tollen Podcast.


Top informiert!   (5/5)

Sehr reflektiert und gut recherchiert.


Intelligent!!   (5/5)

Genau die Informationen mit denen ich versorgt werden möchte. Intelligent und unterhaltsam. Linkslastig und das ist gut so.


Extrem Kurzweilig und informativ!   (5/5)

Macht weiter so👍


Das habe ich gesucht.   (5/5)

Ich habe lang Podcasts über Politik und Wirtschaft auf Englisch und Spanisch gehört, wollte jedoch auch mal was auf Deutsch finden. Die meisten sind entweder zu trocken, oder versinken in Verschwörungstheorien. Die Lage der Nation ist unterhaltsam, bleibt jedoch sachlich. Genau was ich gesucht habe.